Badezimmer Flops Februar 2013

Flops 0213

 

und hier noch die Flops…

direkt links das Balea Trend it up Trockenshampoo – also ich komm damit nicht klar… die Haare sehen total stumpf oder sogar schuppig aus, trotz ewigem ausbürsten, geruch ist unangenehm und die Haare sehen immernoch fettig aus… schade, vielleicht hab ichs auch einfach nicht drauf ^^ aber ich hatte gehofft, da ich sehr lange Haare hab, ab und zu auf ne total-wäsche verzichten zu können und den Ansatz mal so auffrischen zu können, aber bis jetzt… nööö… aber ich versuchs weiter, vielleicht kommt noch der aha-effekt 🙂

rechts daneben die Olaz touch of foundation getönte Creme… wurde sehr hoch gelobt… ich bin enttäuscht… deckt so gut wie gar nicht ab (klar, das sie nicht so deckt wie ein Make up, aber so ein winzig kleines bischen wenigstens?), riecht sehr unangenehm (zu süß irgendwie), fühlt sich sehr fettig auf der Haut an (und das auf meiner trockenen Haut!)… was gut ist, ist das sie vom Farbton ganz gut passt (bin sehr hell, die meisten getönten Cremes sind zu dunkel) wenn da jemand tipps hat, welche Creme gut ist, würd mich freuen 🙂

rechts davon der Alverde 2-Phasen-Make-up-entferner – brennt sehr in den Augen und schminkt auch nicht sehr gut ab, man muss viel reiben und hat immernoch Reste ums Auge 😦

daneben wiederum der Alverde 4in1 Concealer – schade, deckt sehr schlecht, eigentlich fast gar nicht, schimmert stark, wirkt ölig… für mich nicht als Concealer brauchbar.

darüber von Catrice der Prime and Fine smoothing refiner – soll die Poren unsichtbar machen, habs noch nicht sooo oft benutzt aber wenn habe ich nicht wirklich einen unterschied entdecken können 😦 kann ich mir also sparen.

und links daneben aus der Pink Box von beauty uk der blusher no.3-pink – finde ich fröhlich vom design, aber schwierig aufzutragen. Es bröselt, ist nicht sehr fest gepresst so das man automatisch zu viel auf dem Pinsel hat und ich irgendwie immer trotz abklopfen und so total angemalt aussehe…

Fazit: Schade das mich doch recht viele Alverde Produkte enttäuschen… aber ich geb nicht auf weil ich diese absolut bezahlbare Naturkosmetik eigentlich öfter kaufen würde 🙂

Advertisements

21 Gedanken zu “Badezimmer Flops Februar 2013

      • Von rival de Loop (Rossmann hausmarke) is auch ein zwei Phasen make up entferner. Das ist der beste und kostet unter zwei Euro und ist dazu noch vegan. Den kann ich dir wärmstens empfehlen.

        Liebe Grüße

      • wenn ich zum Rossmann komme schau ich mir den mal an, hatte auch schonmal den von Nivea, der war auch nix, vielleicht bin ich da auch einfach nicht geeignet dafür und sollte es wieder einfach mit Babycreme machen 🙂

      • jaaa… ich bin voll oldschool *ggg* kannst du mir eigentlich mal sagen was es hier mit diesem Haftungsausschluss auf sich hat? hab den jetzt schon paar mal gesehen… bin doch neu und blicks nicht so recht… brauch ich das auch?

      • >Haftungsausschluss + Impressum in Blogs
        Für die Impressumspflicht ist die Geschäftsmäßigkeit entscheidend.
        Geschäftsmäßig ist das nachhaltige Ausüben einer Tätigkeit / bestehen eines Angebots mit oder ohne Gewinnerzielungsabsicht.

        Das Blogs meist nicht ausschließlich persönlichen oder familiären Zwecken dienen, ist von einer Impressumspflicht auszugehen.

        Spätestens wenn Werbung dort eingeblendet wird ist es Pflicht ein Impressum anzugeben.

        Auch wenn Links zu anderen Seiten gepostet werden, möchten wir uns von deren Inhalt evtl distanzieren. Vorallem wenn Links von Dritten in Kommentaren gepostet werden.

      • danke… habs grade probiert… blicks gar nicht… was heisst journalistisch redaktionell? ich seh schon… ein blog zu haben ist kompliziert…ich setz mich morgen mal davor, wenn ich nicht so müde bin. dankeschön 🙂

      • Das sieht doch ganz gut aus!
        Aber mach das besser als eigene Seite im Blog und nicht als Artikel. Dann kann man es jederzeit über dein Menü finden!
        LG

  1. Alverde ist auch oft die Marke meiner Wahl.
    Allerdings bin ich auch nicht immer zufrieden.
    Störend ist oft der schreckliche Geschmack der Lippenstifte.
    Die Wimperntusche reizt zwar nicht im Auge,ist aber sehr unergiebig und klumpig.

    • Also die Lippenstife liebe ich ja über alles, konnte da auch noch keinen komischen Geschmack feststellen? Vielleicht hattest du da nur ne schlechte Charge oder so? Die Wimperntusche mag ich auch nicht, hab mir jetzt erst diese Auberginfarbene gekauft, abgesehen davon das sie einfach schwarz aussieht, krümelt sie sehr, da sieht man schon nach kurzer Zeit total staubig aus 🙂

  2. Ich finde Trockenshampoo auch ganz schlimm… Fühle mich damit gar nicht wohl. Wenn die Haare fettig werden, wasch ich sie halt. Aber dann noch was rüber knallen, ne danke 😀

    • naja, meine Haare sind manchmal halt noch nicht fettig, oder nur ganz leicht am Ansatz und weil ich eben sehr lange, dicke Haare hab ist das waschen/trocknen/stylen immer etwas Zeitaufwändiger… da hät ich es schön gefunden ab und zu bissle „schummeln“ zu können aber… nein… das gefällt mir nicht… leider leider 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s