Selbstgemacht – Ringelblumensalbe

Ringelblumensalbe 03 13

das ist meine selbstgemachte Ringelblumensalbe… oder Calendula… ist ja dasselbe… und auch noch Bio! Ich bin total begeistert, dass man so einfach etwas so gutes selber herstellen kann… ein paar Hände voll Blüten pflücken (ich hab die aus dem Garten meiner Eltern genommen, absolut Bio!) in warmes Öl geben (ich hab statt neutralem Öl Olivenöl genommen weil das nochmal gesünder ist und super für die Haut), einige Tage stehen lassen (ich habs glaub ich 3 Wochen stehen lassen das auch wirklich alles gute ins Öl geht) und dann ganz vorsichtig Bienenwachs drin auflösen… ins Marmeladenglas füllen und abkühlen lassen… wunderbar!

Es riecht vielleicht nicht sooo gut, halt nach Olivenöl, hab schon überlegt ob ich etwas Zitronen oder Orangenöl (Lebensmittel, nicht ätherisch) dazugeben soll? Aber eigentlich stört der Geruch mich nicht so sehr. Ich benutze die Salbe für alles! Von Lippenpflege, rauhe Hautstellen, kleine Entzündungen (Pickelchen, Nagelbett oder so), und hab jetzt sogar meine Schulter die seit einer Weile weh tut eingecremt und meine es wirkt!  Eine Freundin hat es für den Babypopo (und auch den erwachsenen) benutzt… ihr seht… ein Allrounder… hab auch immer so ein kleines Probe-döschen in der Handtasche dabei und in der Arbeit.

Fazit: wird wieder gemacht, darf in keinem Haus fehlen meiner Meinung nach.

Advertisements

4 Gedanken zu “Selbstgemacht – Ringelblumensalbe

  1. Oh wie toll!!! ❤
    Ich habe auch mal vor Jahren eine Calendulacreme selbst gemacht. Wirklich easy! Und das Gefühl sich mit was selbstgemachtem einzucremen fand ich einfach klasse!!
    Ich glaube dieses Jahr werde ich mal wieder was mixen!
    LG
    Anne

  2. hört sich super an.
    hier gibt es leider keinen den ich kenne der einen Garten hat.
    Ich glaube,das ich den auch ganz schön ausplündern würde 🙂
    Hast Du eingentlich mal etwas mit Rosenöl gemacht?
    ich habe mich leider noch nicht daran getraut.

    • also ich habe mal versucht Rosenblüten in ÖL zu legen… hab aber das Öl nicht warm gemacht oder vielleicht war auch eine Blüte nichtmehr ganz frisch, die müssen nämlich tip-top sein, jedenfalls hats angefangen zu gammeln 😦 was aber superschön ist, ist Rosenlikör, leeeecker!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s