Aufgebraucht-nachgekauft? März 2013

Aufgebraucht März 13 1

Sooo… meine Lieben… es ist April… mein persönlicher Lieblingsmonat *grins* und da ich in diesem Monat bestimmt das ein oder andere Tiegelchen geschenkt bekomme (warum denn blos?^^) musste ich im März kräftig die Kosmetik leer machen 🙂 und tadaaa… hier ist mein Müll:

links der Balea Soft Öl Balsam den kaufe ich bestimmt wieder! Konsistenz perfekt, zieht gut ein, trotzdem schön reichhaltig, supersofte Haut und es riecht so schön Cremig-warm, bissle pudrig, wunderbar. Gibts den überhaupt noch? *angst*

daneben die Garnier natural beauty balsam-spülung mit Vanille-Milch und Papayamark… kennt ihr das Shampoo davon? das kam glaub raus, da war ich so 13 Jahre alt und bei meinen Teenie-freundinnen und mir war das heiss begehrt… dieser Duft!!! Und wegen der Erinnerung habe ich mir das Shampoo gekauft (das ist noch nicht leer, ich geniesse den Geruch so sehr!) und gleich auch die Spülung. Leider kommt die Pflege nicht hinter dem Duft hinterher, somit kanns nicht viel mehr als gut riechen… aber sooooooo guuuuttt 🙂

Dann kommt von Bodysol die Aroma-Dusche Milch und Honig… hat nicht überzeugt… weder der Geruch, sehr künstlich, noch die Anwendung, irgendwie zu dickflüssig und klebrig für ein Duschgel. Kauf ich nichmehr.

Und dann kommen noch zwei Produkte von Dr. R.A.Eckstein und zwar die Reinigungsmilch und die Lotion (toner) … beides habe ich von meiner Kosmetikerin bekommen, sind Bio-produkte, relativ preiswert aber eben nicht günstig, deswegen mach ich jetzt erstmal bissle pause bis ich mir das wieder kaufe… aaaber… super, wirklich gute Produkte, angenehm vom Duft, super Pflege, da kommt nix hinterher. Wird auf jeden Fall wieder gekauft.

Aufgebraucht März 13 2

 

hier das nächste Bild:

Oben fange ich an mit der Alverde Handcreme Calendula… absoluter FLOP! Geruch wäre okay aber die Pflege ist unterirdisch! Die Creme verschwindet und ist WEG… null Pflege für etwas das mit reichhaltig betitelt wird… schade.

Daneben mein heiss geliebtes Jardins du Monde Deo… dieses war mit Baumwollblüten aus Indien… riecht dezent süßlich blumig-pudrig… und die Wirkung ist für mich einfach die allerbeste die es unter Deos gibt *love* darf nie ausgehen, hab noch zwei volle da (lavendel und zitrone glaub ich) …absolut TOP

Dann kommt eine Probe-tube elmex sensitive professional … elmex gefällt mir allgemein sehr gut, das macht meine Zähne etwas unempfindlicher. Die rote elmex kaufe ich auf jeden Fall wieder.

Und noch ein tolles Produkt… von Weleda für sensible Haut die wohltuende Gesichtscreme mit Mandel… schön sanfte, fettige Pflege, perfekt für meine Haut. Riecht sehr dezent nach nicht viel, aber sehr angenehm, kaufe ich auch bestimmt wieder.

Dann unten links eine Abfüllung von Ro´s Argan Body Conditioner von Lush… hab ich mal getauscht… riecht wenn man am Döschen riecht wunderbar pudrig, rosig… aber die Anwendung ist miste… nach dem normalen duschen soll man damit nochmal die Haut eincremen und nochmal abduschen… gefällt mir gar nicht… da finde ich die festen peeling-haut-conditioner viel besser. Das ist ein rumgeschlabbere und geglibbere und eine Sauerei in der Dusche und der Geruch überzeugt auf einmal auch nichtmehr… etwas chemisch.

Und rechts davon ein ganz normaler Gesichtspuder von Lacura, Farbe 10 transparent … kauf ich immer wieder, bin ich sehr zufrieden damit. Ist ja nun kein besonderes Produkt.

Aufgebraucht März 13 3

 

und zum Schluss die Tütchen und Pröbchen-Schlacht:

oben links: Gesichtsmaske von Merz spezial mit Tonerde… kaufe ich sicher wieder, macht die Haut schön weich und lässt den ein oder anderen Pickel verschwinden 🙂

Dann kommen zwei Lush-tütchen… in dem einen war der Badezusatz Cinders drin… das war ein Weihnachtsprodukt… eine große orangene Badekugel… mit ganz viel Meersalz drin, färbt das wasser unspektakulär beige-orange, riecht aber wunderschön warm, Gewürzig nach Punsch und Orangen. Toll! Halt bissle teuer, deswegen kauf ich sowas jetzt nichtmehr so oft 🙂 war eigentlich als Geschenk gedacht aber ist leider zerböselt.

Das andere Lush-tütchen war die Verpackung eines Honey-I-wash-the-kids-Seifenstück… der Geruch war für mich gewöhnungsbedürftig… etwas zu süß, karamellig, aber beim duschen wunderbar, die Haut riecht danach so warm und gut… und die Pflege war toll… meine Verhornungsstörung ist viel besser geworden, wird bestimmt im Winter wieder gekauft (für den Sommer nicht der richtige Duft)

Dann unten links eine Hair Mask von H&M, eine citrus hydrating mask… keine Ahnung wie lange die in meinem Badschrank rumlag… das hat mir gar nicht gefallen… meine Haare waren filzig und der Geruch war künstlich. Kauf ich nichtmehr. War aber vielleicht auch nichtmehr sooo frisch ^^

Daneben die Balea Feuchtigkeits Aufbau Kur mit Mango und Aloe Vera. Die Haare sind toll, weich aber griffig… der Geruch ist nicht gaaaanz meins, aber okay, hab noch eine da, wird auch wieder gekauft.

Das Tetesept Sinnensalze des Jahres Reise ans Meer… hat sooo schön gerochen… das Wasser war strahlend Blau, das hat mir supergut gefallen. War in der Pink Box drin.

Dann von Weleda (hab ich schon gesagt das ich Weleda liebe?) das Granatapfel Regenerations-Öl, das ich nach dem duschen auf der nassen Haut verrieben habe… riecht supergut, pflegt sehr gut, da ich aber noch das Wildrosenöl habe, kauf ich erstmal kein neues.

Und zum Schluss noch eine Probe von Pedibaehr die Rosencreme mit Urea für die Füße… hat mir meine Kosmetikerin gegeben… war aber nix für mich… zu wenig fettig für meine Füße, ist einfach eingezogen und war weg und der Geruch hat auch nicht überzeugt.

Das wars… nächsten Monat wirds nicht so viel 🙂

Was habt ihr denn so verbraucht?

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s