Karibischer Tomatensalat

karibischer Tomatensalat

 

Das hier ist mein abgewandelter Karibischer Tomatensalat... ich liebe diesen Salat! Im Sommer, zum grillen, oder einfach so zu einem Baquette… lecker lecker… und zwar hab ich diesen Salat mal in einem Karibisch-Kochen Kurs gemacht… allerdings hab ich ihn etwas abgewandelt (ich möchte zum Beispiel nicht das innere und die Schale der Tomate wegwerfen, wieso auch? kann man mitessen!)

Jedenfalls für diesen hab ich Cocktailtomaten genommen, kann man aber mit normalen auch machen. Kleinschneiden, in eine Schüssel geben. Für 4 Portionen (also etwa 5 Fleischtomaten) nehme ich zwei Knoblauch Zehen und reibe diese fein (wichtig! reiben! schmeckt irgendwie viel besser als gequetscht) und danach reibe ich auf der selben Reibe ein Daumengroßes Stück Ingwer. Dann kommen 3EL Honig dazu und ein Schuss gutes Olivenöl. Meersalz drüber, fertig.

Leider koche ich nie mit festen Mengenangaben, deswegen hier auch nur so in etwa. Bei dem Salat ist es wichtig das VIEL Ingwer, Knobi und Honig drin ist, das schmeckt wirklich prima! Also traut euch! Ich wandle auch ab und zu bissle ab, auf dem Bild ist zum Beispiel eine Avocado noch reingeschnitten und alles auf Romaherzen-Salat gelegt.

Was ist euer Lieblingssalat?

Advertisements

3 Gedanken zu “Karibischer Tomatensalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s