Sommerlicher Salat

Salat mit Mairübchen-Gurken-Spaghetti 0713

 

ich hab mir doch dieses Spirelli von Lurch gekauft, dazu mach ich noch nen extra Blog, am Wochenende vielleicht… und diesen Salat hab ich damit gemacht, geht voll schnell und schmeckt lecker:

eine Gurke waschen, eine Mairübe waschen und schälen, beides mit dem Spirelli in dünne Spagetties hobeln, Restle nebenher mümmeln. Dressing mixen: ein großer Teelöffel Senf, ebensoviel Honig, Essig, Kräuter, Öl (nach belieben, ich nehm wenig Öl, dafür mehr Senf), Salz und Pfeffer verqirlen oder schütteln oder rühren ^^ … die Spaghetties damit marinieren und dann den gemischten Pflücksalat (ich geb zu ich kauf den fertigen aus der Tüte, wasch den aber nochmal sehr gut) alles vermischen und mit einer Hand voll Cashewkerne (die zerbrösel ich so bissle in der Hand) bestreuen… fertig. Lecker. Vor allem im Sommer für mich ein absolut vollwertiges Abendessen.

Was sagt ihr dazu? (irgendwie seid ihr alle im Urlaub oder so… voll wenig Kommentare immer :-/)

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Sommerlicher Salat

  1. Huhu, oh, der Salat klingt wirklich lecker! Das werde ich wohl mal probieren. 🙂 Habe ja auch so einen Spiralschneider, allerdings nur einen kleineren, mal gucken ob ich die Mairübe da durch kriege.
    Ich bin momentan ein bisschen blogunlustig, muss ich zugeben. Außerdem kann ich seit dem Wegfall vom Google Reader nicht mehr so richtig gut vom Handy lesen und krieg so eine Menge nicht mehr mit. Voll böld! 😦

    • Hallo,
      hast du den Spiralschneider der so aussieht wie ein Spitzer für Stifte? Ich hab mir den ja erst gekauft und bin super zufrieden, ich will mehr experimentieren, bis jetzt bin ich begeistert.

      Ja, irgendwie ist hier grad tote Hose… ich habe gar kein Smartphone, mach also eh alles vom PC aus.

      Wenn du den Salat mal gemacht hast kannst ja erzählen wie du ihn fandest oder ob du Verbesserungsvorschläge hast 🙂

      LG

  2. Hier von wegen wenig Kommentare 🙂 Du bist verantwortlich, dass ich jetzt gleich bei Amazon schaue ob es da so ein Spiralgemüsehobeldings zu bestellen gibt. Und erst wollt ich ja was freches zur Mairübe schreiben, von wegen, MOHRrübe. Aber hm. Gibt’s die am End wirklich und ich bin mal wieder zu ignorant um so was zu wissen?
    Liebe Grüße!
    Deine Mademoiselle

    • Liebe Mademoiselle 🙂
      Ja, es gibt tatsächlich eine MAIrübe *g* die ist klein und dick und weiss, also nicht zu verwechseln mit MOHRrübe… aber schön das nicht nur ich mich immer in solche Fettnäpfchen setze 😉
      Ja, juhu, sowas gibts bei Amazon, erzähl dann mal wie du ihn findest, falls du einen bestellst 🙂
      Ganz liebe Grüßle
      Claudi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s