Brandnoozbox August 2013

Brandnooz Zettel 0813

 

So meine Lieben, hier meine Box…

Brandnooz August 13

und drin war:

MENZI Starke Basis für dunkle Soße – oh toll, das probiere ich sehr gerne mal aus, mal sehen, find ich gut und freu mich aufs testen (normalerweise mach ich Soßen immer ohne Fertigprodukte, aber wenns lecker ist, wieso nicht???)

Hengstenberg Aceto Balsamico di Modena Walnuss – hm, toll, ich mag so besondere Essigs (essige?) sehr sehr sehr! Bin sehr gespannt, da hab ich ein Bild von Feldsalat mit Birne im Kopf… hmmmm…. davon abgesehen bin ich gespannt wie der feine Walnussgeschmack im Essig überhaupt rauskommt.

Chio Exxxtra Crunchy Sweet Chili – hm, schonwieder Chips. Ich mag Chips nicht sooo sehr, nehm ich vielleicht mal zu nem Filmabend oder so mit.

Landliebe Fruchtcreme Waldbeeren – ich esse nicht so viel Marmeladen, aber das klingt lecker, kann ich vielleicht auch in Joghurt oder Müsli rühren.

SPUMANTEAU Bianco – joa, auf sowas stehe ich, ohne Alk darfs ruhig auch sein, freu ich mich aufs leerschlürfen.

Diamant Eiszauber für Joghurt – hatte ich schonmal da, irgendwie fand ichs lustig, weil die Menge an Früchten die da rein durften waren genau drei Erdbeeren *lach* eigentlich würd ich Eis komplett selbst machen oder eben kaufen, aber jetzt isses ja da, da wird ein Banane-Joghurt-Eis draus.

VELTINS V+ Berry-X auch das denke ich wird lecker. Steht schon im Kühli.

Seeberger Golden Physalis – boah, nee… das geht gar nicht. Hatte mal solche trocken-Physalis in so einer Mischung, das fand ich absolut nicht lecker! Hoffentlich wills jemand 🙂

 

Also alles in allem find ich die Box gut, freu mich über fast alles bis auf die Physalis, also von mir aus gerne weiter so. Ich hab schon gelesen das viele nicht so begeistert waren, aber so ist es eben bei ner Überraschungsbox, einer freut sich, einer eben nicht so sehr. Wenn ihr mögt schreibt mir doch was ihr am besten und am schlechtesten findet.

Grüßlies

Claudi

Advertisements

6 Gedanken zu “Brandnoozbox August 2013

  1. Juhu,
    also mir gefällt am besten die Schokiriegel (die ich extra drin hatte), Marmelade und die Chips ;). Und was mir nicht so gefallen hat, ist das Balsamico und Physalis. Der Rest war ok 😉

    Liebe Grüße Yagmur

    • Hallo Yagmur,
      ich hatte keine Schokoriegel, bin aber eh nicht so die süß-esserin 🙂
      Die Physalis sind wirklich gruselig, hab ich schon verschenkt. Das Balsamico muss ich noch testen. 🙂
      Grüßle
      Claudi

    • bin kein Schoko-fan, von daher war ich froh nich so viel Süßkram drin zu haben. Ja, stimmt, eigentlich war ja erst Balsamico drin, aber ich benutze den halt einfach wie Essig und da ich viel Salat esse geht der auch irgendwann weg 🙂

  2. Hehe, scheint als wäre ich die Einzige, die sich über die Physalis gefreut hat 😉 Beim Feldsalat mit Birne und Walnussbalsamico bin ich aber ganz bei dir! Über den Balsamico habe ich mich auch sehr gefreut! 🙂

    • soll ich dir meine schicken? Ich mag eigentlich Trockenfrüchte aber die Physalis hatte ich mal in einer Mischung drin, die fand ich schrecklich! 🙂

      Essig kann man immer brauchen, hab jetzt erst im ÖkoTest gelesen wieviel schwindel hinter vermeintlichen Balsamicos steckt, egal, Essig ist essig, solange er mir schmeckt 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s