Essens-Tag

Tomaten

 

Hallo ihr Leckermäulchen,

die liebe Nay hat einen Essens-Tag gestartet, den ich super finde, bitte bitte macht doch alle mit, würd mich freuen von euch auch was leckeres zu lesen 🙂 …los gehts…

1.) Für welche Eissorte würdest selbst du eine Stunde an einer Eisdiele warten? hm. Eine Stunde wahrscheinlich für gar keine. Was ich sehr gerne mag ist so ganz dunkles Schokoeis, oder auf der Slow-Food-Messe gabs so Bio Eis in so tollen Sorten wie „Sanddorn“, „Lavendel“ oder „Kornblume-Marille“ …wow… die waren sooo lecker!!!

2.) Mit welchem Getränk fängt die Stimmung bei dir an? Ich trinke selten Alkohol, falls das gemeint ist, Ich mag frische Drinks, alkoholisch gerne nen Caipi oder Mojito. Wenns härter sein soll gerne Wodka pur und ohne Eis, ohne Alk gerne nen leckeren Kaffee mit viel Milch, am liebsten eher kalt oder selbstgemachten Eistee, einen gemixten Obst-drink oder so, eiskalte Buttermilch, Ayran, Saft oder mal ne fruchtige Limo 🙂 also irgendwie fast alles, kommt ja voll auf den Anlass an.

3.) Bei welchem Essen kannst du einfach nicht aufhören zu essen? Salzgurkensuppe, mein absolutes Lieblingsessen!!! Am besten von meiner Mutter 🙂

4.) Welches Obst überlebt noch nicht mal eine Stunde in deiner Obstschale? Welches Obst liebst du?Blaubeeren, weiche Birnen, Aprikosen, Nektarinen, süße Trauben, Kirschen, Erdbeeren, Melonen… ach meno, ich liebe jedes Obst, Obst ist für mich Grundnahrungsmittel! 

5.) Was ist dein persönliches “Must-Have-Gemüse”? Auch hier kann ich nicht einfach Antworten. Alles toll. Esse ich auch in rauhen Mengen!!! Im Moment freue ich mich wieder auf die leckeren Kürbise im Herbst 🙂

6.) Lecker Nudeln… Welche Nudelsorte besucht am meisten deinen Kochtopf? Spaghetti mag ich sehr sehr gern. 

7.) Romantisch Essen Gehen: Für welches Nationalitätenrestaurant würdest du dich entscheiden, auch wenn es nicht unbedingt romantisch sein muss? Italienisch ist glaub ich so der Klassiker und geht immer, ansonsten würde ich glaub ich lieber selber kochen 🙂

8.) Wasser: Magst du es eher spritzig oder ruhig? Mittel

9.) It’s Coffeetime! Wofür würdest du dich am Liebsten entscheiden? Sehr starker Espresso mit viel Milch oder Kaba 🙂

10.) Und wenn es Teatime wäre? Welche Sorte ist bei dir der absolute Renner? Morgens schwarzer Tee mit Milch oder Chai. Abends ist auch Roibosh mit Honig und Milch toll. Pfefferminze geht auch immer. Im Moment trinke ich viel Brennessel, aber schmecken tut das nicht so besonders.

11.) Was macht dich beim Essen aus? Deine Essgewohnheiten? Sehr langsames und sorgfältiges Essen. Ich habe immer Angst, das mir irgendwas um den Mund klebt oder sich jemand ekelt, völliger quatsch, wehm ist noch nie die Salatsoße am Kinn geklebt?

12.) Magst du es morgens eher süß oder doch eher herzhaft? Definitiv herzhaft… Speck, Ei, Backofen-tomaten, baked Beans, Lachs, Salate, alles lecker. Unter der Woche ist es aber eher schlicht, Buttermilch/Joghurt und Obst, am Wochenende gerne „mit allem“ … als abschluss dann auch gerne was kleines Süßes, Marmeladebrot oder so.

13.) Wie isst du zu Abend? Was ist ein absolutes Muss? Ich esse zur Zeit Abends Low-carb, ich versuchs zumindest, klappt nicht immer. Ich esse meist warm, weil ich da das Gefühl habe das es mehr satt macht. Gerne Suppen, die fühlen sich irgendwie gut an. Wenn ich Abends nur Salat esse ist mir Morgens meist schlecht, wieso weis ich nicht.

14.) Keine Lust zu kochen? Was bestellst du dir am liebsten in einer Pizzeria? Pizza Quattro Stationi, ansonsten gerne auch selbst zusammengestellt… da muss dann alles mögliche drauf 🙂

15.) Was bestellst du bei McDonald’s oder Burger King? Also wenn ich einmal im Jahr oder so hingehe, dann einen McRib 🙂 Oder ein McSunday, oder Milchshake.

16.) Deine Nerven sind angespannt, wie wär’s mit Schokolade, aber welche ist deine liebste? Ich esse sehr wenig Schokolade, habe kein Schoko-gen ;-). Wenn, dann liebe ich die Milka Joghurt oder Schoko mit Minze.

17.) Süßigkeiten lieben doch einfach alle. Welche stehen bei dir ganz oben auf der Beliebtheitsliste? Ach meno, ein Schinkenbrötchen ist mir lieber 🙂 Aber wenn, dann mag ich sehr gerne Schokofrüchte.

18.) Egal wie fettig – welcher Pommessorte verfällst du auf dem ersten Blick? Wieso Sorte? Ich mag gerne schmale, knusprige Pommes, oder auch solche wo man denkt das sie noch nicht ganz gar sind ^^ und mit viel Gewürz drauf. Aber Pommes sind ja verboten ^^

19.) Was ist dein Lieblings- und welches dein Hass-Gewürz? Ach, auch hier ist es wieder schwierig, kommt ja drauf an, ich liebe eigentlich jedes Gewürz, bin absoluter Gewürz und Kräuterjunkie 🙂 …nicht so sehr mag ich Koriander, wenns zu viel ist.

So… jetzt wisst ihrs, ich hätte mal wieder Romane schreiben können… und jetzt seid ihr alle dran 🙂

Ganz liebe Grüße von

Claudi

Rossmann Haul – ich wollte nur Taschentücher…

Rossmannhaul gesundheit

…die hab ich auch bekommen, hier die von Alouette, mir gefallen einfach solche, wo schöne Bilder drauf sind, gibts ja auch von Tempo. Die kleine Packung deswegen weil ich unterwegs war und keine Taschentücher, dafür aber nen dicken Schnupfen hatte 🙂 sind auch mittlerweile fast aufgebraucht… sind okay, normale Tücher eben.

daneben auch für die Schniefnase… von Tetetsept der Schnupfen spray, der hat Ökotest sehr gut, sowas zieht bei mir halt extrem. Es wirkt ganz gut, befeuchtet, riecht für mich etwas zu extrem nach Menthol, könnte etwas dezenter sein, ansonsten gut, würde aber vielleicht das nächste mal normales Meerwasserspray nehmen.

Rossmann Lebensmittel

Zum naschen musste auch was mit, das enerBIO Dinkel-Vollkornbrot. Das esse ich gerade in der Arbeit zur Vesperpause. Schmeckt mir supergut, schön körnig, saftig, lecker. Kaufe ich auch wieder, wenn ich wieder zum Rossmann komme.

Und nochwas von enerBIO das Apfel Banane Mark … lecker lecker lecker, das kann ich so mit dem Löffel aus dem Glas essen, das ist superlecker. Oder mit Quark und Müsli als Frühstück… kauf ich immer wieder, gibts ja auch beim DM von Alnatura.

 

 

Rossmann beauty

 

und natürlich bissle was für die Schönheit… von Alterra die Feuchtigkeits Spülung mit Granatapfel und Aloe Vera. Wollte ich mal testen, so kleine Fläschen nehme ich auch gerne mal mit zu meinen Eltern, da schlafe ich öfters mal, dann hab ich dort etwas. Der Geruch ist sehr typisch Bio-kosmetik, weis noch nicht ob der mir gefällt.

Von Schwarzkopf got2b hab ich mir die vielgelobte Schmusekatze anti-frizz Lotion gekauft… hab sie schon zweimal benutzt… und was soll ich sagen? Meine Haare… also Schmusekatze ist anders… meine Locken hängen absolut unmotiviert rum, fühlen sich leider auch nicht wirklich gepflegter an… hm. Ich teste weiter. Der Geruch, soweit ich das mit meinem Schnupfen sagen kann finde ich sehr süß, irgendwie zwischen Marzipan und künstlicher Kirsche… muss ich aber nochmal schnuppern wenn ich gesund bin. Ich habe heute mal etwas mehr in den nassen Haaren verteilt, mal schauen ob ich jetzt ein aha-erlebniss habe.

Und dann noch eine Alterra Anti-age intensiv Feuchtigkeitsmaske Orchidee, für reife (naja, hab ich noch nicht) und anspruchsvolle (hab ich!!!) Haut… bin gespannt… mir gefallen auch einfach diese Tütchen, die benutzt man und sie sind leer, nicht so viele Tuben die rumstehen. Außerdem auch hier: Ökotest sehr gut… das ist absoluter Plus Punkt.

Was kauf ihr so beim Rossmann? Ich war jetzt beim gemütlichen bummeln echt positiv überrascht, da hats ja auch viele tolle Sachen… muss ich öfter rein. Habt ihr von meinen neuen Sachen auch schon etwas benutzt? Und was haltet ihr davon?

Liebe Grüße von eurer

Claudi

Aufgegessen – Bioleckereien

 

 

 

 

 

 

 

Alnatura Apfelmark mit Banane

Sooo… ihr Zuckerschnuten… es wurde Interesse an einem Aufgebraucht oder Review über meine Bio-Lebensmittel angemeldet und… BITTESCHÖN 🙂 eure Wunsch ist mir Befehl…

hier seht ihr von Alnatura das Apfelmark mit Banane… das habe ich gemeinsam mit einem guten Freund, der Pancakes für mich gebacken hat gegessen… schmeckt mir supergut, schön süß durch die Banane und irgendwie sanfter als purer Apfelmuß. Kauf ich wieder!

 

Alnatura Dinkel Kräcker Curry-Kürbiskern

Hier leider ein Flop… von Alnatura die Dinkel Kräcker Curry-Kürbiskern – die schmecken mir nicht. Meinem Azubi auch nicht. Die schmecken SÜSS… ich hab irgendwie was salziges erhofft und erwartet, Aber diese schmecken süß und irgendwie ist das nicht mein Ding. Kaufe ich nichtmehr.

Alnatura Tomatensoße

Alnatura Tomaten Sauce Kräuter – war lecker, brauchte man keine weitere Zutaten, also wenn man mal eine schnelle Tomatensoße braucht ist sie perfekt, etwas säuerlich, wenn sie ne halbe Stunde köcheln dürfte wäre sie sicher noch besser, aber die kauf ich bestimmt mal wieder, für die Arbeit habe ich da schon Tortellini in meine Microwellen-tupper und die Soße drüber, perfekt und schnell.

 

Alnatura Minzschoko

Alnatura Pfefferminz Zartbitter – LEEECKERRR… ich liebe diese Schoki… außen so richtig schöne knackige dunkle Schoko und innen ein ziemlich flüssiger Pfefferminzkern (!Klecker gefahr!) also, wer After eight mag, liebt auch diese Schokolade!

Alnatura Milch schoko

Alnatura Milch Schoko … also ich muss dazu sagen, diese und die Minz-schoko sind beide immernoch nicht leer, ich bin kein Mensch der ne Tafel auf einmal verdrückt, mir reicht dann ein Stück, worüber ich auch wirklich froh bin. So, zurück zur Milch schoko… fand ich am Anfang superlecker, mittlerweile schmeckt mir das etwas zu flach… wie soll ichs beschreiben? Schmeckt ähnlich wie ein Kinderriegel… paar Nüsse oder so wären geil 🙂 aber trotzdem lecker, kauf ich bestimmt mal wieder.

 

Seeberger Kürbiskerne

 

Seeberger Kürbiskerne geröstet und gesalzen … keine Ahnung ob man da die Schale mitisst, ich esse sie mit… wenn man zuviel auf einmal isst, hat man sowas wie Stroh im Mund, aber ich denke das ist gut für die Verdauung 🙂  ach ja, ich weis das man normal die Schale nicht mit isst, aber diese Kerne sind sehr klein, würde man die Schale abknibbeln, wär nix mehr übrig, wirklich, da ist manchmal gar nix drin und dann wäre das gesalzene ja auch weg? …keine Ahnung, schaden wird es ja hoffentlich nicht 🙂

Und? Zufrieden mit meiner Review? wollt ihr in Zukunft mehr davon?

Leckere Grüße von

Claudi

 

 

Spaghetti mit Lachs in Zitronensahne

Zitronensoße Kräuter

So ihr lieben, hier mal wieder ein sehr schnelles, leckeres Essen, das ich im Moment nicht oder äußerst selten essen darf, aber das wirklich sehr lecker ist. Wie immer nur ca. angaben, ihr könnt da aber eigentlich gar nix falsch machen. Los gehts:

2-3 Knobizehen pressen, 1 Zwiebel schneiden (ich hab so halbe Ringe gemacht), einige Zweige Thymian abzupfen und einen Zweig Rosmarin einfach so wie er ist lassen 🙂 (kucken ob ein Käferle oder so noch drauf sitzt, den armen Kerl dann bitte draußen wieder aussetzen) … alles in Olivenöl anbraten. Nebenher eine Biozitrone (ich hab das Glück das meine Eltern einen Zitronenbaum haben) abreiben und auspressen.

Wenn das in der Pfanne supergut riecht, die Zitronenschale dazu, ganz kurz (!) mitbraten, dann sofort mit Sahne (ich habe für 3 Personen so einen kleinen Tetrapack, ich glaub es sind 200g? genommen), und nochmal zwei Mal so viel Wasser angiessen. Eigentlich soll man nur Sahne nehmen, aber ganz ehrlich… das find ich viel zu fettig!!! Dann abschmecken mit etwas Brühe, ordentlich Pfeffer und evtl. Salz. Zwei TK Lachssteaks reinlegen (ruhig direkt ausm TK), alles so 10-15 Min. einköcheln lassen, bis der Lachs schön durch ist, ach ja, jetzt solltet ihr auch nebenher die Spaghettis kochen 🙂

Lachs in Zitronensoße

So sieht das dann aus, den Lach verzupfe ich mit einer Gabel. Nun kommt der Zitronensaft dazu.  Wenn alles lecker schmeckt die heissen Spaghettis drunterheben und sofort servieren… ich denke Frühlingszwiebeln wären toll noch zum drüberstreuen, aber ich hatte keine als ich das Foto gemacht habe:

Spaghetti mit Zitronensoße und Lachs

…dazu passt…

bunter Salat

ein gemischter Salat… lecker lecker 🙂

ich finde das schmeckt auch schön sommerlich, was esst ihr gerne im Sommer? Falls ihr das mal testet könnt ihr ja mal erzählen wie es war oder ob ihr es irgendwie optimiert habt 🙂

Liebe Grüße von eurer

Claudi

 

 

 

Aufgebraucht Juli 2013

Aufgebraucht Juli 2013

 

Lieber spät als nie… hier mein Müll von letztem Monat…

Garnier Fructis Oil Repair 3 Spektakuläre Beautypflege – ich bin kein Fructis Fan, es war okay, aber nichts besonderes, werde ich nicht kaufen.

Dove invisible dry – irgendwie hat mich hier schnell der Geruch genervt, war nicht der ganz Dove typische Geruch… kauf ich auch nichtmehr

Claire Fisher Grüner Tee – Lemonfras Aroma-Dusche – geruchlich ziemlich Spülmittel-mäßig und sehr fest von der Konsistenz, ich hatte das Gefühl es klebt an der Haut.

4711 Nouveau cologne – der neue Duft von 4711, wobei ich glaube so neu ist der nichtmehr. Ich als bekennende 4711 Liebhaberin musste den haben… leider war der Geruch sehr … gewöhnlich. So nix besonderes, nichts wo ich dachte „wow“ also kein Nachkaufprodukt.

Alverde Repair Haarmaske Traube Avocado – also ich war etwas enttäuscht… der Geruch war sehr süß-klebrig, ich denke so riechen alte Traubenzuckerbonbons. Noch dazu war die Masse sehr fest, schwer aus der Tube zu bekommen (ein Topf wäre glaub ich besser gewesen) …die Pflege war okay, etwas schwer auszuspülen. Vielleicht sollte ich aber auch Kuren und Spülungen nicht sooo gut ausspülen? Dann wäre die Pflege sicher besser??? wie gut spült ihr so aus? Bis wirklich alles raus ist? hm…

Eine Probe von Palmolive Thermal Spa ocean vitality – ich mag Palmolive, die riechen fast immer schön. Diese Probe roch richtig frisch und sauber, hat mir gut gefallen.

Oben seht ihr dann noch den Hansaplast Silver active Fußspray – ich benutze Fußspray in der Arbeit, weil ich Sicherheitsschuhe tragen muss und ich habe das Gefühl in denen bekomme ich etwas Käsefüße… deswegen hab ich immer einen Spray da und gut. Dieser hier war nicht so gut, er hat nach nichts besonderem gerochen und besondere Wirkung habe ich auch nicht bemerkt.

Lush Angels on bare skin – frischer Gesichtsreiniger, für empfindliche Haut mit Lavendel und Mandel. Da sind richtige Lavendelblüten drin und er peelt sehr sehr sanft. Ich habe ihn wirklich sehr gerne benutzt, auch wenn er von der Konsistenz so wie Knete ist und etwas gewöhnungsbedürftig in der Anwendung ist. Es riecht sehr sanft aber sehr sehr gut. Kaufe ich bestimmt wieder.

Und von St. Benedikt die Venen-aktiv-Creme… ich hoffe ja immer das sie wirkt, richtig viel merken kann ich allerdings nichts 😦

Und? habt ihr auch eines der Produkte? Was ist eure Meinung dazu?

Liebe Grüße von eurer

Claudi

 

 

 

Nur 1 Wort Tag

Die zuckersüße Nayirah hat sich einen Tag ausgedacht, den ich unbedingt mitmachen will, weil er mich zwingt, nur mit einem Wort zu antworten… welche QUAL!!!! 🙂

ich mach halt mal mit, jeder darf mitmachen, los, das macht Spaß 🙂

Los geht’s mit den Fragen!
1.) Wo ist Dein Handy? Bad
2.) Dein Partner? keiner
3.) Deine Haare? Mähne
4.) Deine Mama? Liebe
5.) Dein Papa? Bester
6.) Dein Lieblingsgegenstand? Lackmesser
7.) Dein Traum von letzter Nacht? Panik
8.) Dein Lieblingsgetränk? Saft
9.) Dein Traumauto? AudiR8
10.) Der Raum in dem Du Dich befindest? Wohn-Ess-Tierzimmer
11.) Dein Ex? Idiot
12.) Deine Angst? Emetophobie
13.) Was möchtest Du in 10 Jahren sein? Mama
14.) Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend? Physioterapeutin
15.) Was bist Du nicht? schlank
16.) Das letzte was Du getan hast? essen
17.) Was trägst Du? Schlabberlook
18.) Dein Lieblingsbuch? Thriller
19.) Das letzte was Du gegessen hast? Rührei
20.) Dein Leben? stressig
21.) Deine Stimmung? bedrückt
22.) Deine Freunde? wertvoll
23.) Woran denkst Du gerade? das-es-scheisse-ist-nur-ein-wort-schreiben-zu-dürfen VERZWEIFLUNG
24.) Was machst Du gerade? tag
25.) Dein Sommer? Urlaubslos
26.) Was läuft in Deinem TV? Dinner
27.) Wann hast Du das letzte Mal gelacht? vorhin
28.) Das letzte Mal geweint? oft
29.) Schule? vorbei
30.) Was hörst Du gerade? degus
31.) Liebste Wochenendbeschäftigung? wellness
32.) Traumjob? Hebamme
33.) Dein Computer? läuft
34.) Außerhalb Feines Fensters? Bäume
35.) Bier? selten
36.) Mexikanisches Essen? Chillieconcarne
37.) Winter? kuscheln
38.) Religion? sinnlos
39.) Urlaub? umzug
40.) Auf Deinem Bett? Kissen
41.) Liebe? WHAT?

 

So… das waren meine Antworten… wow, superschwer… vorallem so fragen wie Lieblingsbuch… da brauch ich mehr Wörter, das geht doch gar nicht in einem Wort… oder wann das letzte mal geheult? letzte Woche, wie soll man das in ein wort packen? OH MEIN GOTT… ich hät euch doch gerne mehr erzählt, aber so isses nu halt… hoffe ihr findets trotzdem interessant 🙂

 

Mario die 3. und 4. und das Treffen

interessiert es euch wie es weitergegangen ist? Wir haben noch ein bischen hin und her geschrieben (ich glaube 3 Mails) und haben uns dann am Sonntag zum Essen getroffen.

Es war sehr nett, wir haben viel geredet, was ich super finde, wenn man mit einem einfach quatschen kann, ohne sich anstrengen zu müssen. Wir haben auch gelacht. Er scheint interessiert, hat mich immer zufällig am Arm berührt, was mich immer so ein bischen unruhig macht, ich weis nicht was ich davon halten soll oder wie ich reagieren soll, zumindest beim ersten Date. Ich finds auch nicht superschlimm, aber ich werd dann eben unsicher. Er hat sehr grüne Augen, die sind toll, ansonsten würd ich ihn gerne ein bischen umstylen. Nicht falsch verstehen, er sieht gut aus, aber ich mag es wenn jemand so bissle… hm… ich mag modische Kleidung, mut zur Farbe, etwas mehr Lässigkeit. Kurze ODER lange Haare, nicht so irgendwie dazwischen. Aber das ist nicht sooo wichtig, das es mich sehr stören würde.

In erster Linie muss ich sehen ob ich ihn nett finde oder wirklich toll, das weis ich gerade nicht so genau. Und ich denke das ist okay, das braucht mehr als ein Date.

Bis jetzt hat er noch nichts hören lassen, vielleicht hat er doch kein Interesse an mir? Ich warte ab…

 

Sommerlicher Salat

Salat mit Mairübchen-Gurken-Spaghetti 0713

 

ich hab mir doch dieses Spirelli von Lurch gekauft, dazu mach ich noch nen extra Blog, am Wochenende vielleicht… und diesen Salat hab ich damit gemacht, geht voll schnell und schmeckt lecker:

eine Gurke waschen, eine Mairübe waschen und schälen, beides mit dem Spirelli in dünne Spagetties hobeln, Restle nebenher mümmeln. Dressing mixen: ein großer Teelöffel Senf, ebensoviel Honig, Essig, Kräuter, Öl (nach belieben, ich nehm wenig Öl, dafür mehr Senf), Salz und Pfeffer verqirlen oder schütteln oder rühren ^^ … die Spaghetties damit marinieren und dann den gemischten Pflücksalat (ich geb zu ich kauf den fertigen aus der Tüte, wasch den aber nochmal sehr gut) alles vermischen und mit einer Hand voll Cashewkerne (die zerbrösel ich so bissle in der Hand) bestreuen… fertig. Lecker. Vor allem im Sommer für mich ein absolut vollwertiges Abendessen.

Was sagt ihr dazu? (irgendwie seid ihr alle im Urlaub oder so… voll wenig Kommentare immer :-/)

 

Brandnooz Box Juli 2013

Brandnooz Juli 13 Karte

Tadaaa… hier endlich endlich wieder eine Brandnooz-Box:

das Motto lautet: So schmeckt Sommer und ich fands sehr gut getroffen, aber seht selber:

Brandnooz Juli 13

Es war drin…

Haribo Happy Cola flüssig gefüllt – ich bin nicht so sehr die Gummi-teile-esserin, der Azubi hat aber schon interesse gemeldet und so begleiten sie mich morgen in die Arbeit, ich werde auch probieren.

Aoste Kordelsalami – ich liebe liebe liebe Salami. Besser wäre nurnoch Schinken, aber Salami ist toll. Ich hoffe sie schmeckt so richtig lecker wie so ne Italienische Salami… ich freu mich schon sie zu vernaschen.

WASA Delicate Thin Crackers – mit Olivengeschmack… ich mag sie schon ohne sie probiert zu haben, auf sowas steh ich total, die begleiten mich sicher auch mal in die Arbeit und werden zum Salat gemampft.

Bärenmarke „Der Kakao“ – joa, Kakao halt, LEIDER GEIL … weil VERBOTEN… Azubi hat leuchtende Augen bekommen aber den schlürf ich glaub selber, ich schleich schon immer um ihn rum aber ich warte noch auf den Besonderen Kakao-moment… *schleck*

N.A! Fruchtsnack – hab ich beim einkaufen schon öfter angeschaut… bin sehr gespannt wie das schmeckt, denke aber nicht das es den „frisches Obst“-Snack ersetzt (so wird es beworben)

Valensina Saft-Limonade No1 – beide Geschmacksrichtungen, also Orange und Zitrone… ich bin gespannt… sowas schmeckt mir eigentlich immer gut, ich mag sowas total gerne, aber so süßes ist eben VERBOTEN und wird nur zu besonderen anlässen getrunken, sie stehen schon im Kühli 🙂

JIVE Holunderblüte alkfrei – werd ich bestimmt mit meiner Schwester schlürfen die ja stillt und somit gerne mal was alkfreies leckeres probiert. Auch darüber freu ich mich sehr.

funny-frisch NATÜRLICH Honig & Senf – naja, Chips… VERBOTEN… 😉 die dürft ich vielleicht mal Morgens essen und da hab ich glaub keine lust drauf, mal sehen, werd sie schon irgendwie testen.

Maggi so saftig braten im Papyrus Würzpapier – das war ziemlich lecker, hab das mit meinen Eltern getestet und wir fanden es gut. Das Fleisch war supersaftig, würzig. Allerdings kaufen würd ichs nicht, ich würd einfach das Fleisch mit meinen Gewürzen bestreuen und in Backpapier oder Alu wickeln und braten/backen. Trotzdem wars spannend es zu testen und lecker.

Sooo… also alles in allem fand ich diese Box nach dieser Ricola-scharfe-soßen-schwemme supertoll. Es hat mir alles gefallen, klar das eine mehr als das andere aber nix was ich total daneben fand.

Ganz klarer DAUMEN HOCH und WEITER SO 🙂 jetzt freu ich mich wieder auf die nächste Box.

Und wie findet ihr sie?

Eure Claudi