Mitbringsel von lieben Azubis

Ungarische Paprikapaste

Mein Azubi T war in Ungarn im Urlaub… und hat so eine Paste mirgebracht (ich hab die kleine Tube bekommen ^^ weil er nicht wusste ob die scharf ist und das vertrag ich ja nicht so) kennt ihr die? Was kann man damit kochen? Hab noch nichts damit getestet, das liegt aber eher am Umzugs-ich-koch-grade-kaum-sondern-verbrauche-Hamstervorräte-Zustand.

Harz tofee

 

und das hier… hab ich von meiner Azubine Frau S bekommen… ein türkisches Kaubonbon, das ich ohne drüber nachzudenken mir in den Schnabel geschoben habe… kau kau kau…. HÄÄÄÄÄ??? WAS IST DAS???? verrückt!!!! Sie hat dann mal gegooglet wie der Geschmack auf deutsch heisst… und was sagt sie???   …. … … HARZ … … …  HAAAARRRZZZZ???? Und ja, wiklich, es schmeckt als würde man in einen Tannenbaum beissen… zuerst fand ichs nicht gut, dann wars doch lecker und zum schluss hab ich eine tüte davon bestellt 🙂 und der geschmack hält sich total lange im Mund…

Habt ihr auch so süße Azubis? Oder Kollegen? Und kennt ihr eins der Produkte und wie findet ihr sie?

Lecker Grüße

Claudi

Advertisements

8 Gedanken zu “Mitbringsel von lieben Azubis

  1. Diese ungarische Paste ist super.
    Da kann man tollen Gulasch von machen.
    Bei uns gibt es von den Tuben verschiedene Sorten im Klee Gartenmarkt (gibt es den Klee auch in anderen Städten?).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s