Erstes Essen alleine in neuer Wohnung

erstes Essen in neuer Wohnung

also mit irgendwehm hatte ich das Gespräch darüber was man so frisch-umgezogen isst.

Hier mein Essen… bitte, verzeit mir diesen Fertigfrass, aber ich hab die alte Wohnung gestrichen, mir hat alles weh getan und ich wollte einfach essen… also, es gab:

Fix-Tüte Nudeln mit Schinken-Sahne-Soße, das musste man nur so mit Wasser mischen und kochen, fertig. Was muss das für ne Chemiekeule gewesen sein? Wahnsinn. So hats leider auch geschmeckt. Nur fettig, nur salzig, irgendwie bissle nach käse, ach, lecker is anders. Hab ganze 2 Schinkenstückle, oder was das gewesen sein sollte, gefunden.

Aufgemotzt hab ich das it einem Rucola-Orangen-Salat, der war sehr lecker. Und ein paar Oliven eingelegt mit Tomate und Paprika.

Dazu gabs ein Bier, mein Lieblingsbier.

Und gelesen hab ich Shades of Grey … ähnlich schlecht wie der Tütenfrass… nicht drüber nachdenken aber gut zum einschlafen.

So, das war was ich mir so an dem ersten Abend in der neuen Bude angetan habe 🙂

Was habt ihr so an dem ersten-Tag-in-neuer-Wohnung gegessen?

Advertisements

4 Gedanken zu “Erstes Essen alleine in neuer Wohnung

      • :’D aber die Geschichte wird in den Folgebänden besser, man erfährt mehr über die Personen und die Hintergründe =) wirst du weiter lesen?

      • ich lese das zweite gerade, aber es wird nicht besser. Hängt vielleicht damit zusammen, wenn man mehr Hintergrundwissen zum Thema hat, da erscheint so einiges lächerlich und absolut daneben was dort steht. Und die Geschichte… sorry, aber selbst ein Märchen ist glaubwürdiger. Kenne auch keine Frau die ewig Jungfrau bleibt, dann plötzlich von wildfremdem entjungfert wird (natürlich ist alles ganz ganz toll) und sofort auch den Schnabel aufsperrt und mit genuss und Wonne… na du weist schon 😉 und mit dem ganzen BDSM-Thema ist das ja auch eher weit hergeholt, das sich jemand sofort so behandeln lässt. Was der gute Mann da tut ist mehr als gefährlich, hoffe jedenfalls das da niemand einfach mal versucht das nachzuahmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s