Blogparade: Meine Lieblingstasse (n)

Hallo liebe Heissgetränkliebhaber,

Bei der lieben Katja von tageweise habe ich DIESE süße Idee für einen Post gefunden… Gestartet wurde die Blogparade von Stefan Evertz. Da ich mich nicht entscheiden konnte, mach ich ne richtige Parade, also zeige ich euch einfach die, die ich am liebsten benutze:

 

An erster Stelle diese verspielte Tasse:

P1040778

sie ist recht groß, so bauchig, mit Goldrand… irgendwie finde ich sie heimelig, das ist so ne kuscheltasse, weis nicht wie ichs sagen soll, zuhause ist wo diese Tasse ist. Meine Mutter hat sie mal gekauft als ich noch ganz klein war, bei meinem Umzug ist sie irgendwie aus ihrem Keller in meine Küche gewandert, seitdem gehört sie zu mir 🙂 am besten schmeckt aus ihr Tee mit Honig oder heisse Milch mit Honig 🙂

 

P1040776P1040780

An zweiter Stelle zwei meiner Männer im Haus – Mr P, der mir einfach immer ein Lächeln ins Gesicht zaubert und meinem Besuch auch… aus diesen Tassen schmeckt Kakao, aber bitte sehr dunkel und eher herb 🙂

P1040779

diese hübsche Tasse steht für fünf Sammeltassen, die ich mal auf einem Flohmarkt für meine erste eigene Wohnung gekauft habe, ist ja schonwieder ein Weilchen her, ich mag altes Geschirr sehr gerne, auch wenn nicht viel rein passt und diese Tassen auch nicht in die Spülmaschine rein dürfen, sie steht für mich für Genuss, weil sie so aufwändig und schön verziert sind und auch nicht so viel rein passt. Aus diesen Tassen schmeckt Kaffee am besten, möglichst stark, als Espresso oder so, mit viel Zucker und vielleicht ein bischen Sahne.

P1040777

und dann hab ich noch diese große Tasse… hab ich mal von einem guten Kumpel geschenkt bekommen, mit dem ich oft Tee getrunken habe, mit den Worten „ich fand sie passt zu dir“… na danke auch 🙂 … sie erinnert mich an Freundschaft und Fröhlichkeit… aus ihr schmeckt Milchkaffee und Tee mit Kandis 🙂

So, jetzt los, zeigt her eure Tassen und macht mit, ich finde das eine goldige Idee, wann gibts sowas mit Teekannen? davon hab ich auch einige…

Eure

Claudi

Advertisements

Mittelaltermarkt oder wo ich viel Geld ausgeben kann…

P1040766

Ich war da mal aufm Mittelaltermarkt 🙂 und zwar am Freitag.

Und habe mal wieder zu viel Geld ausgegeben, wobei ich das teuerste auch vorher schon wusste das ich es dort kaufen mag… aber eins nach dem anderen…

 

P1040773

Für meine Nichte hab ich eine Holzpfeife gekauft… sie hat schon so eine Tröte, aber diese Pfeife hat ein Band, das man sie nicht verliert.

 

P1040775

 

Dann brauchte ich natürlich auch noch eine Pfeife, diese kleine hier aus…???… Keramik würd ich sagen… sie pfeift sehr schön, ein feiner Ton. Aber eigentlich hab ich sie mitgenimmen weil da auf dem Schild stand:“ Pfeife am Lederband“ und irgendwie fand ich das lustig… wollte schon immer ne Pfeife am Lederband haben 😀

 

P1040767 P1040769

Dann habe ich ein Räucher-ofen (?heisst das richtig so?) gekauft, das wollte ich auch kaufen… und zwar räuchere ich bisher immer in einem Specksteinschälchen mit Sand und Kohletablette. Aber mich stört einmal der Geruch von der Kohletablette wenn man sie anzündet und dann ist es halt auch bissle ne Sauerei. Hier braucht man ein Teelicht, das stellt man innen rein, oben ist ein Sieb auf das kommt das Räucherwerk. Außerdem hat dieses Öfchen eine Schale zusätzlich, in der kann man Öle verdampfen (meine Öllampe ist ein Fall für die Tonne von daher, super). Einzigster Nachteil: Methol und alle Räucherwerke die schmelzen sollte man auf ein kleines bischen Alufolie oder die leere Teelicht-schale geben und dann erst auf das Sieb stellen sonst könnte es beginnen zu brennen. Ich habe mir hier dieses Design ausgesucht, meine Schale ist aus dem selben Speckstein und ich mag die wame Farbe und Elefanten sowieso.

P1040768P1040770

 

Dann hab ich auch gleich Menthol noch mitgenommen, das mag ich sehr sehr gerne, schön frisch (vorsicht! Nicht bei Babies und Kleinkindern im Raum benutzen!)

 

 

P1040772

und dann musste noch ein Ring mit. Ich liebe Bronze, auch wenn es meine Hände leicht blau färbt, mag ich diese warme Farbe, Gold ist mir zu edel und silber zu kalt, bronze ist wunderbar 🙂 ich hab diesen schlichten Ring mit dem schwarzen Stein mitgenommen, der passt zu vielem. Bin neuerdings Ring-trägerin, Schmuck ist bei mir so ne Sache…

Ach ja, lecker gegessen haben wir auch… Krautspätzle, Knoblauchfladen und natürlich Met 🙂

Mögt ihr Mittelaltermärkte? Wie gefällt euch meine Beute?

Liebe Grüße

Claudia

Alverde Vintage Rose LE

Hallo Liebe LE-Jäger/innen,

ich war ja beim DM, direkt am Donnerstag denn da sollte die LE Vntage Rose rauskommen… und was soll ich sagen, es war nix da. Ich hab mir also (natürlich erst nachdem ich mein Körbchen mit lauter anderen tollen Sachen gefüllt habe) eine Verkäuferin geschnappt und sie hat tatsächlich einen Karton aus dem Lager geschleppt… ich solle mir alles rausnehmen was ich haben will, sie wären noch nicht zum rausstellen gekommen… also los… das problem war, das sie neben mir stehen geblieben ist und gewartet hat, also unter Druck kann ich mich nicht entspannt in der LE umkucken und so kam es, das ich einfach alles gekauft habe was ich vorher im Internet schon interessant fande… meine Güte… also ich meine, so teuer sind die Sachen ja nicht, hier also Bilder und meine Meinung, soweit ich mir schon eine bilden konnte:

P1040748

 

Das war meine Ausbeute…

Der Reinigungspuder – den hab ich noch nicht getestet, riecht zart und wie Babypuder 🙂 der geht gleich mit mir duschen.

Das Rosengel – macht einen zarten rosa-pinken Schimmer auf die Haut, wenn mans dicker aufträgt für mich unschön-aufdringlich, aber gut verteilt schön dezent wobei die Schimmerpartikel fast etwas zu groß für meinen geschmack sind.

Die Handbutter – Zarter Rosenduft steht da… also Freunde des guten Geruchs… das müffelt!!! Das riecht nichtmal entfernt nach Rosen sondern stinkt wirklich ekelhaft… ich kann nicht schlafen wenn meine Hände danach riechen… 😦

Die zwei Eyeliner 10 Vintage nude – das ist ein beiger silberton, superschimmernd. Und die Farbe 20 Vintage rose – ein metallisch schimmerndes Rosa- beide finde ich sehr schön und habe gestern schon den Vintage Rose getragen, zu rotbraunem Lidschatten wirklich sehr schön, schimmernd, mal was anderes. Lässt auch meine grünen Augen schön strahlen.

Auf dem Bild vergessen hab ich den Schimmer-Mascara, das ist ein transparenter Mascara mit Schimmer drin, hab ich schon benutzt, man sieht aber nicht so wirklich viel 🙂 aber… ich finde er definiert die Wimpern schön.

 

P1040749

Den Lidschatten in 30 Passion Pink – also Pink ist was anderes, das ist ein schönes, leicht goldschimmerndes Altrosa. Finde ich gut, probiere ich auch mal als Blush aus.

 

P1040750

Das Mousse Rouge in 20 Deep Rose – ein schmutziges Altrosa, ich wollte halt mal ein Cremerouge ausprobieren und habe bewusst diese unauffällige Farbe gewählt, um es eben mal auszuprobieren. Einmal hab ich ihn schon benutzt und finde ihn wunderbar, ich benutze halt normalerweise Puder, das geht dann nicht, aber vielleicht Puder ich einfach nur meine Stirn und nicht das ganze Gesicht dann wäre das ja auch okay.

 

P1040743

Und natürlich die Lippenstifte… ich hab euch mal Bilder gemacht von meinen Lippen, weil ich finde da sieht man am besten wie er rauskommt, findet ihr das gut? Soll ich das jetzt immer machen?

 

 

P1040789

 

Die 30 Softly Rose – mir zu soft, also zu hell! Ich sehe ziemlich krank aus, er ist matt.

P1040790

10 sweet Kiss – den find ich am schönsten. Ein unauffälliges Rosenholz, also ein helles rosa-braun, dieser schimmert auch schön.

 

P1040795

und die 20 Velvet Kiss – der gefällt mir auch nicht, der passt auch meiner Meinung nach gar nicht zu der LE! So kräftiges Rot, wie soll man das zu rose-farbenem Lidschatten tragen? Weis nicht, ist auch zum auftragen nicht so easy, wirkt schnell fleckig.

Alles in allem finde ich die LE sehr schön, die rose-töne sind wirklich schön, möchte ich auch mehr tragen, die Handbutter hätte sich Alverde sparen können und die Lippenstifte… na, da hab ich mir auch mehr versprochen als ich erhalten habe, den hellen und den dunklen werd ich wohl eher nicht benutzen.

 Habt ihr auch etwas aus der LE, wie gefallen euch die Sachen? Überrascht war ich auch das der DM nur jeweils 3 Produkte geschickt bekommen hat! Das ist ja voll wenig oder nicht?

In diesem Sinne, ganz liebe Grüße von

Claudia

DM Haul oder Frustshoppen

P1040738

 

Hallo ihr Shopping-kings-and-queens 🙂

ich war mal wieder shoppen und irgendwie wurde ein Frustshopping draus, weil ich eigentlich die Nähmaschine vom Aldi kaufen wollte aber es war gar keine mehr da!!! Mist. Außerdem wollte ich die Vintage rose LE von Alverde anschauen… und was soll ich sagen? Auch die war nicht da!!! Allerdings hab ich eine superliebe Verkäuferin gefragt, es gab sie doch, im Lager, aber dazu ein extra-Post. Außerdem hab ich noch einen neuen Lippie gekauft, de kommt auch extra. Jetzt gehts los… oben wie immer die Übersicht der Kosmetik, dieses mal hab ich swatches versucht zu machen, findet ihr das gut? Dann würd ich das jetzt immer machen.

Nagellack: Zwei von Catrice, einmal die Farbe 01 Fuchsiarama die fand ich im Laden schöner als jetzt, ein deckendes, milchiges Pink, im DM sah das etwas gelblicher aus, egal, für den Sommer eine tolle Farbe!

Dann hab ich noch von den neuen Catrice Crushed Crystals die Nummer 04 Oyster&Champagne gekauft, ich glaube den benutze ich heute und mach Bilder, den liebe ich total schon im Fläschen, glitzernd, kristallig, altrose größere Glitzerteile und feine goldene Glitzerteilchen. Sooo so so schön und sieht superedel aus.

Dann hab ich noch von Alverde ein Kompakt Make up 010 Light Beige gekauft… ich weis nicht, wieso ich es immer wieder probiere, es funktioniert bei mir nicht… es ist zu hell (okay, mein Fehler) und wird total fleickig, egal wie ich es auftrage (Pinsel, Schwämmchen, Finger…)… mist. schade. Ich benutze es jetzt als Concealer.

 

 

 

 

 

 

P1040740

Hier seht ihr von Catrice das Absolute Eye Colour Lidschattenquattro in der Farbe 120 Oretty Little Lilacs … wie ihr vielleicht wisst, steh ich total auf violettes AMU, weil ich finde das es meine grünen Augen strahlen lässt… nun… schaut euch die Swatches an… sieht so gute pigmentierung aus? Ich war etwas enttäuscht… hab wie eine wilde in den Farben rumgerührt und nur so blasse Swatches hinbekommen 😦 bis auf das ganz helle violett sind die Farben mit Schimmer. Mal sehen wie es sich beim auftrag mit einem Pinsel verhält.

 

P1040742

Auch von Catrice der Smokeys Eyes pencil in 030 It´s A Pleasure, Treasure! …ein grünliches Braun mit schönem Glodschimmer, der sich wirklich toll mit dem Pinselchen am anderen Ende des Stifts verwischen lässt, mal sehen ob der Lidstrich dann auch trotzdem gut hält. Ach ja, superweich aufzutragen, gibt sehr gut Farbe ab, find ich super.

 

P1040741

und nochmal von Catrice die Absolute Bright Eyeshadow Palette 010 Candy Warhol – also gibts da verschiedene? Ich weis gar nicht? Ich habe diese mitgenommen, es sind für mich lauter Highlighter 🙂 schöne, schimmernde Pastelltöne – weis, gelb, rose, braun… sehr schön. Benutze ich auch schon fleissig, halt eigentlich nur als Highlighter unter die Augenbrauen und in die Augeninnenseite.

P1040737

Dann hab ich noch zwei so braucht-man-halt-Sachen gekauft… die Denkmit Geschirr-Reiniger-Tabs nature, irgendwie achte ich auch bei sowas, das es möglichst Okö ist, so wirkliche Unterschiede merke ich da eh nicht

Und von ebelin eine Schwarze Haarklammer, die gehen mir ja dauernd kaputt oder ich verliere sie, die muss ich immer wieder kaufen, diese sieht aus wie ein Schmetterling. Der soll jetzt meine Mähne bändigen 🙂

 

 

P1040735

Dann zwei Leckereien, einmal das Alnatura Dinkel Crunchy Müsli Schoko Feinherb – hab ich jetzt schon zweimal gegessen, superschokoladig, knusprig, lecker. Etwas zu süß, aber manchmal will mans ja auch süß haben oder?

Und von Alnatura die Ratatouille Pastete (ja gell, ich hät den Deckel abmachen können dann hät mans besser gesehn), das hatte ich schonmal und fand es richtig lecker, da sind große Gemüsestücke drin, superlecker auf einem Brot.

 

P1040736

und ich habe einen Blindkauf gemacht… sowas mach glaub nur ich, ich wollte dieses Parfüm haben aber es gab keinen Tester, also hab ichs mitgenommen (für 9 Euro isses auch grade noch okay oder?) das Jovan black Musk…und… es ist gar nicht schlecht… beim ersten Sprüher dachte ich „uäh…“ aber nach ein paar mal Sprühen und schnuppern ist es ein schönes, warmes Winterparfüm, süß, beerig und dieser typische Jovan-duft… das klebrig-aufdringliche am Anfang fliegt sehr schnell weg, dann bleibt ein warmer, kuscheliger Duft auf der Haut. Leider hält der nicht sooo lange, da muss man ab und zu nachlegen.

So, das wars, Die Alverde-LE kommt jetzt extra genauso wie die neue Lippenfarbe, ich mach mich gleich dran.

Habt ihr auch etwas von den Produkten, was haltet ihr davon? Swatches in Zukunft ja oder nein?

Ganz liebe Grüße

Claudi

 

Karottengrün-Pesto

P1040732

Liebe Pesto-Liebhaber,

wollt ihr mal was neues probieren? Dann hab ich was für euch… ein Karottengrün-Pesto. Mich ärgert das ein bischen das man immer so viel wegwirft und da hab ich das ausprobiert und finde es sehr lecker.

So gehts, eigentlich voll easy: Karottengrün von einem Bund putzen und waschen, zwei Knobizehen schälen zusammen mit einer Hand voll Sonnenblumenkörner, paar getrocknete Tomaten nach belieben, Pfeffer, Salz und Olivenöl pürieren. Frisch vernaschen wie hier zum Beispiel zu einem Burger 🙂

 

 

P1040726

ihr könnt es auch in einem kleinen Gläschen, mit Olivenöl bedeckt im Kühli aufbewahren.

Ich finde es schmeckt etwas herb, vielleicht teste ich es mal mit weniger oder keinem Knobi, ich mag das herbe, leicht bittere, kann mir das auch sehr gut zu Spaghettis vorstellen.

Viel Spaß beim nachkochen 🙂

Eure Claudi

Ramen-Burger

 

P1040728

 

Hallo liebe Leckerschmecker,

es ist schon ganz lange her… da hat die liebe From-heart-to-heel (die findet ihr Hier)

von einem Burger erzält, den sie nachgekocht hat… das besondere daran ist, das statt nem Brötchen zwei Nudel-plätzchen den Burger zusammenhalten. Ich war recht kritisch, aber sie meinte da irgendwie sowas, das sie meine Meinung interessieren würde… irgendwie ist das so bei mir hängen geblieben und jetzt, nach Umzug und allem hab ichs gewagt… so, also lange Rede… tadaaa… hier mein Ramenburger, nochmal von der Nudel-knusperseite:

P1040730

und zwar, geht das eigentlich ganz einfach (ich hab das so freestyle gemacht, ein Rezept hatte ich nicht)

Ihr müsst diese chinesischen Nudeln kochen, dann kalt werden lassen. Wärenddessen Hackfleich (ich hab Rind genommen) mit nem Ei und Gewürzen vermischen und ich hab  sie in so ein Dessert-förmchen gedrückt, so das ich eben Patties habe, die kurz und scharf von beiden Seiten angebraten und im Ofen bei 100Grad geparkt. Dann die Nudeln ebenfalls mit einem oder zwei Eiern vermischen und auch in diesem Förmchen in die Pfanne geben, von beiden Seiten anbraten, mit Paprikapulver hab ich das gewürzt.

Nebenher Gemüse nach Lust und Laune waschen und putzen. Ich hab Rucola, Tomate und Lauchringe benutzt. Nun Ein Nudelplätzchen mir Ketchup bestreichen (ich hatte noch nen Rest selbergemachten), ein Fleischpattie drauf, diesen mit Pesto (ich habe auch noch Karottengrün-pesto gemacht, den poste ich auch noch) bestrichen, dann Tomate Rucola und Lauch draufhäufen und noch ein Nudelplätzchen drauf. Fertig.

Also… ihr müsst euch dann nur überlegen wie ihr ihn essen wollt. Ich fand das aus der Hand irgendwie nicht so toll und habs mit Messer und Gabel gegessen.

Das hier ist einfach nur mein Rezept, wie ich mir dachte das man es macht, keine Ahnung wie man das Original macht. Ich fand ihn lecker, etwas zu wenig gewürzt, aber das war mein Fehler. Mir war es nur einfach zu… zu wenig Gemüse, ich bin ja wirklich ein Gemüse esser und so ein Burger besteht ja nunmal fast nur aus Fleisch und Nudeln, dazu dann Ei, das war mir zu Eiweiss und Fett-lastig, denn natürlich braucht man zum braten auch etwas Fett auch wenn ich so eine wirklich tolle beschichtete Pfanne habe… alles in allem lag mir der Burger wirklich lange und massiv im Bauch. Also eher ein Essen das man sehr selten macht, aber es war mal eine Erfahrung 🙂

Liebe From-heart-to-heel… danke für die Idee und das kochen war schon irgendwie lustig, das Essen war lecker, ich bin halt einfach nicht so ein Burger-fan, aber es war wirklich witzig, auch meine Kolleginnen haben am nächsten Tag meinen zweiten Burger den ich dann auf Arbeit vernascht habe bewundert 🙂 da gabs dann nen großen Salat dazu, somit war das auch okay.

Ganz ganz liebe Grüße an dich, hoffe ich konnte dir jetzt nen Grinser entlocken, ich habs nicht vergessen 😉

Claudi

PS: Ich finde deinen Post nichtmehr??? Wenn es ihn noch gibt, kannst ihn ja für mich hier drunterkommentieren, wär super ❤

 

 

Freitagsfüller #252

Klick hier wenn ihr auch einen Freitagsfüller machen wollt 🙂

1.  Zu wenig  Herzlichkeit zeichnet die meisten Menschen aus.

2.  Wenn man niemand zum kuscheln hat wirds Nachts schnell kalt.

3.  Das Gute ist dass ich jetzt ne Woche Urlaub hab.

4.  Eine Mütze Schlaf hilft mir immer im Fall von totaler Erschöpfung .

5.  Zwischen meiner Schwester und mir gibt es eine ganz besondere Bindung .

6.   Heilerdeshampoo  das funktioniert!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Mittelaltermarkt , morgen habe ich einen Konzertbesuch geplant und Sonntag möchte ich einen tollen Mädelsabend mit meiner Schwester und meiner Nichte verbringen !

Und jetzt freue ich mich auf eure Freitagsfüller 🙂

Eure

Claudi