Heilig-Abend-Menü

Weihnachtsessen 5

Hallo,

jetzt zeige ich euch noch das Essen das meine Schwester und ich am Heilig Abend gekocht haben für die Family. Leider haben wir das superleckere Petersilienschaumsüppchen schon weggemampft und es war so lecker das wir gar nicht dran gedacht haben fotos zu machen. Dieses mal war es etwas schwieriger als sonst weil wir ja ein Baby haben das gerade mobil wird und so wirklich aus den Augen kann man sie nicht lassen, mir ist leider trotzdem etwas übergekocht, aber der Herd konnte gerettet werden 🙂

 

Weihnachtsessen 1

Das hier ist der 2. Gang gewesen… eine Variation von Himmel un´Erd… also so von ganz weit her geholt… es gab Feldsalat mit süß-sauer eingelegtem Kürbis, gebratene Champions, karamelisierte Kirschtomaten mit Thymian und Pesto, Pumpernikel, gebratener Pfeffer-Apfel und knusprig gebratene Blutwurst. Der Kürbis war am meisten Arbeit hat mir persönlich aber nicht so gut geschmeckt. Aber alles zusammen war sehr lecker.

Weihnachtsessen 4Weihnachtsessen 2Weihnachtsessen 3 

Dann seht ihr hier unseren Hauptgang. Sonst gabs immer einen ganzen Lachs, dieses Jahr wollten wir etwas ohne das Gräten-gedönse und so gabs Lachsfilets und zwar wie jedes Jahr mit Zitrone, Paprika und jeder Menge Dill im Ofen gebacken, dazu wie jedes Jahr schlesischen Kartoffelsalat (aber ohne Hering) und es war wie jedes Jahr super super lecker!!! Ich liebe das, leider gibts das wirklich nur einmal im Jahr.

 Weihnachtsessen 6

Und eigentlich waren wir pappsatt aber dann gabs noch Bratapfel und Bratbirne mit Zimtschmand und Orange (die hätte noch zum Salat gehört, hat keiner gemerkt)

Was gabs bei euch am heiligen Abend? Gibts bei euch immer etwas traditionelles? Bei uns gibts immer den selben Hauptgang, die anderen Gänge variieren.

Leckere Grüße von

Claudi

 

Advertisements

20 Gedanken zu “Heilig-Abend-Menü

  1. Hunger!!!
    Bei uns gabs am Heiligen Abend:

    Räucherfische auf Blattsalat

    Schweinsbraten, Semmelknödel, Erdäpfelknödel, SAuerkraut und Rotkraut, alles selbstgemacht natürlich

    Erdbeer-und Pistazien Eis mit Beerensoße

    Liebe Grüße Sina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s