Magic-cake, Gorilla-Zitronentorte und Urlaub…

P1040844P1040848P1040849 

Letzte Woche hatte ich Urlaub… ich habe wahnsinnig viel Zeit mit meiner Familie verbracht, was schön war, mich aber irgendwie von vielen anderen Dingen abgehalten hat, wie zum Beispiel eine Waschmaschine zu kaufen, die Gardinen aufzuhängen, Bilder zu malen usw usw…

 

 

P1040840

 

Natürlich war auch das leckere Speisen ganz wichtig. Sonntag bis Dienstag war ich bei meiner Schwester und meiner Nichte, der Schwager war auf Geschäftsreise und so haben wir Mädelszeit gehabt, die ich sehr sehr genossen habe… hier oben ein Bild von einem Abendessen, wir haben Ofenkäse probiert, dazu Salat, verschiedene Soßen, Trauben und auch meine Rosmarin-Pfeffer-Waldbeeren-Marmelade hat sehr gut zum Käse geschmeckt. Viel quatschen, viel spielen mit der Kleinen, irgendwie ist die Zeit so schnell vorbeigegangen. Und ich weis jetzt das ich kein Wasserbett will… zu weich, zu wabbelig, zu warm… aber das strahlen auf dem süßesten Babygesicht das ich kenne am Morgen wars absolut wert ❤

Ganz oben seht ihr dann den Geburtstagskuchen den ich gemacht habe, meine Nichte ist 1 Jahr geworden… eine Zitronentorte, als Gorilla garniert, das sieht man ja, nich? 🙂 Meine Schwester hat einen Wurm-Kuchen gemacht, der war auch süß, aus Bananenrührkuchen, sehr lecker.

 

P1040846P1040845

 

und dann noch hier von ZuckerZimtundLiebe ein Versuch des Nachbackens… der Magic cake… ein Teig der drei Schichten machen soll… er ging recht einfach, aber ich muss sagen… das war nicht meins, vielleicht hab ich auch was falsch gemacht, aber nach dem abkühlen und Kühlschrank und so war die unterste Schicht wie Gummi, die Mittlere glitschig-matschig… also irgendwie ein unangenehmes Gefühl im Mund, keiner wollte das essen. Ich denke ich versuche es nochmal, nehme aber eine größere Form so dass die Schicht dünner ist und vielleicht esse ich ihn einfach warm, auch wenn er dann weich ist, ich stell mir das lecker vor 🙂

Sooo… seid ihr auch so Familienmenschen? Ich schon. Auch wenn ich irgendwann dann wieder froh bin, wenn ich in meiner Bude bin halt ichs nie lange ohne sie aus.

Ganz liebe Grüße von eurer

Claudi

 

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Magic-cake, Gorilla-Zitronentorte und Urlaub…

  1. Oh 1 ist sie schon? Dann Glückwunsch der Kleinen, hat sie eine tolle erste Feier gehabt? 😉 Die Torte sieht mega genial aus!!! Wooooow! Du machst die für Mias 2. ok? 😉

    • Weil die kleine so genannt wird 🙂 und weil der Kuchen so aussah (runde Frankfurter Kranz-Form gebacken, auseinandergeschnitten, wie ein Wurm zusammengesetzt und Dekoriert, ich kann ja mal fragen ob ichs hier reinstellen darf^^ wenn interesse da ist) aber sonst war das ein Rührkuchen mit Schoko und Banane 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s