Sommer auf dem Teller und im Bauch

Hirsegericht

Heute gabs bei mir Hirse… da ich neulich gelesen habe das Hirse sehr lecker zum Frühstück ist, habe ich etwas mehr gekocht und für morgen schonmal mit Obst in eine Tupper gefüllt.

Aus dem anderen Teil wurde eine Hirsepfanne mit Gemüse, Hühnchen und Joghurtdip (der hats nicht aufs Bild geschafft…)

Dazu koche ich eine Tasse Hirse nach Packungsbeilage (das ergibt mind. 2 Portionen, also ich frier immer was ein), wärenddessen schneide ich eine Aubergine in Würfel und lege sie in Salzwasser. Eine Zuchini in Würfel schneiden, eine Paprika in große Stücke. Nun das Hähnchengeschnetzelte mit einem Rosmarinzweig und 3 gepressten Knoblauchzehen, Harissagewürz, Curry (ich habe da so eine Mühle die frische Gewürze mahlt), Pfeffer und etwas Salz in etwas Olivenöl scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen. Die Auberginen kurz abtropfen und in die Pfanne geben, Kräutersalz oder italienische Kräutermischung, scharfes Paprikapulver und einige Thymianzweige anbraten bis sie schön weich werden. Dann die Paprika und Zuchini zugeben, nochmal scharf anbraten, das Hühnchen nochmal dazugeben, bis alles heiss ist, fertig. Mit der Hirse auf einem Teller vermischen.

Ich habe dazu einen Naturjoghurt mit etwas edelsüßem Paprika vermischt gegessen, weil es so doch etwas trocken war.

Wisst ihr noch tolle Rezepte mit Hirse? Ich versuche mal eine Art Milchreis zu machen, das kann ich mir gut vorstellen.

Leckere Grüße von eurer

Claudia

Advertisements

2 Gedanken zu “Sommer auf dem Teller und im Bauch

  1. Mit Hirse habe ich bisher nur für unsere Tochter gekocht, hat immer sehr fad geschmeckt 😀 War halt ne gute Eisenbombe für den Brei, da sie kein Fleisch bekam.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s