Kochen für Freunde <3

P1050130 P1050133 P1050132

Vor etwa einem Monat kam ein befreundetes Päärchen zu mir zu besuch. Grund? weis nicht, ein bischen Wohnung anschauen, ein bischen Hochzeits-einladung abgeben und ich liebe es einfach Besuch zu bekommen und zu bekochen.

Als erstes haben wir Sekt mit gefrorenen Himbeeren geschlürft, irgendwie mag ich das zur Zeit echt gerne ❤

und dann ist es los gegangen 🙂

P1050143P1050137 P1050138 P1050139 P1050140 P1050142

Vorspeise:

Apfel-Sellerie-Petersilien-Salat

Lachstartar mit Bärlauch, Zitrone und schwarzem Pfeffer und Schmand

Türkische Bulgur-Linsen-Nocken

und überbackene Champions in Sherry-Essig und Thymian

…ihr seht da auch meinen Esstisch und das ich kein Händchen für Deko habe…

für die Hauptspeise dachte ich, wäre es schöner das Fleisch direkt am Tisch zuzubereiten und so habe ich einen Kontaktgrill aufgestellt, was auch beim Besuch begeisterung ausgelöst hat… so sah das aus…

P1050149 P1050145 P1050147 P1050146

Es gab so ein Kräuter-butter-Käse-gefülltes Brot

karibischer Tomatensalat

dreierlei Spießchen (Rind nach Rouladen-Art, Schwein nach Saltimbocca-art und Hühnchen mit Honig, Sesam und Sojasauce)

dazu haben uns Dips geschmeckt, unter anderem meine selbstgemachte Waldbeeren-Rosmarin-Pfeffer-Marmelade 🙂

…nun waren wir pappsatt und mussten für einen kleinen Spaziergang ein bischen rumkugeln… dann kam das Dessert…

P1050153 P1050152 P1050150

Es gab Schokokuchen mit Tonkabohne und roter Beete, dazu ein Eissplitter-quark und ein Espresso (ja, ich weis, ich hab nen Schluck Milch reingegeben :-))

Alles war sehr lecker, dieser Tag war wirklich wunderschön, für mich auch gar nicht zuuu stressig, vielleicht auch weil ich wusste das die beiden auch gerne gut essen und meine Mühe absolut gesehen und wertschätzen. Ich war so so so zufrieden.

Vielen Dank ihr beiden für den schönen Tag, hoffentlich bald mal wieder :-* und nochmal vielen Dank für die Mitbringsel (ich habe ganz tolle Balkonbepflanzung bekommen und ein Dove-wellness-Set <3)

Eure

Claudi

PS: Wollt ihr Rezepte???

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Kochen für Freunde <3

  1. Hallo Claudi,
    hier einmal Bewunderung für dich! So ein Menü für so wenig Menschen – man sieht, dass sie dir etwas bedeuten und du sie wertschätzt. Solch Kreatives zu Hause für drei Leute zubereitet – wow!
    Mich interessiert alles fleischlose:D!
    VIele liebe Grüße,
    Emma

    • Hey Emma,
      danke, naja, ich koche einfach gerne, probiere gerne neues aus, will das sich alle wohlfühlen bei mir. Und eigentlich hab ich drauf plädiert das einiges übrig bleibt für den TK-Schrank damit ich immer mal ein schnelles Essen für die Arbeit habe, aber irgendwie… war gar nicht so viel übrig, einmal Essen in der Arbeit und es war weg 🙂
      Ich tippe einfach alles ab. Fleischig waren nur die Spieße 🙂
      Grüßle
      Claudi

    • Ja, aber der Käse ist nicht zerlaufen und war so gummiartig dazwischen gelegen ^^ da würde ich das nächste mal vielleicht Schmelzkäse nehmen oder so Scheibletten (wie schreibt man das? Mit a? Schaibletten??? keine Ahnung…) Aber ansonsten wars echt lecker 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s