Tappas – Champions in Sherryessig, überbacken

P1050140 P1050142

Hier seht ihr meine supersüßen Backofen-Töpfchen die leider viel zu selten aus dem Schrank genommen werden…

aber jetzt zum Inhalt:

Braune Champions putzen und in Stücke schneiden (wenn man so ganz kleine bekommt kann man sie auch ganz lassen) und in einer Pfanne mit Olivenöl und fein geschnittenem Knoblauch scharf anbraten. Einige Zweige frischer Thymian abzupfen und dazugeben (wer will ein paar Zweige wie ich als Deko aufheben), wenn die Pilze schön braun geworden sind mit etwas Meersalz und Pfeffer bestreuen und mit einem Schluck Sherryessig ablöschen.

Jetzt die Pilze und der Essig der noch in der Pfanne ist in Ofenfeste Förmchen geben, eine Scheibe Gouda (oder Käse den ihr eben mögt) drauf und mit etwas  Paprikapulver bestreuen.

Wenn eure Gäste dann da sind müsst ihr das ganze nur schnell in den Ofen bis der Käse schön zerlaufen ist 🙂

Voila 🙂 lecker, gibts auch bei meinem lieblingsspanier ❤

Advertisements

3 Gedanken zu “Tappas – Champions in Sherryessig, überbacken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s