Countdown -1 oder… das erste mal Bühne…

Hallo ihr Mäuse,

ich will mich ganz kurz melden, während der Nagellack trocknet, die Spaghetti-Nervennahrung kocht und die Nervosität schonwieder wächst…

ICH HABS GESCHAFFT!!! das erste mal Bühne, vor Publikum, 150 Menschen haben mich angeschaut, mit zugehört und… ZUM GLÜCK… über mich gelacht! Das war die schönste Belohnung, das lachen!!! Das wäre das schlimmste gewesen, wenn niemand gelacht hätte, aber die Leute haben wunderbar mitgemacht, gelacht. Auch schön und das erste mal Gänsehaut war das raunen als ich reinkam… ich hab glaub ich gut ausgesehen! Und das raunen, kichern und glucksen wenn ich mit den Männern geschäkert habe ^^ …wunderbar…

Natürlich ist auch einiges schiefgelaufen, was heisst schief gelaufen, es waren mehr so kleine patzer… einmal kam eine Schauspielerin nicht rechtzeitig rein, was ich gar nicht mitbekommen habe, weil ich mit ihr grade rauchen war (ich dachte sie wüsste ihren einsatz, aber sie war ganz entspannt ^^)… mein „Schwarm“ im Stück hat auch ein paar mal gepatzt, mir hat er leider eine Pointe geklaut, einfach einige Sätze übersprungen so das sich die Zuschauer sicher immernoch fragen warum ich mich die ganze Zeit gekratzt habe (denn ich konnte nicht erklären das die Schnaken mich zerstochen haben)…

Leider kam jetzt was dazwischen, hab nen Anruf von meiner Sufleuse bekommen, das den Leuten aufgefallen ist das ich am Anfang so ein schwarzes Kleid anhab, das wäre zu schwarz, sieht nach Beerdigung aus… what??? Das ist mein Lieblingskleid!!!  Ich soll mal kucken ob ich nicht was anderes da hätte… jetzt weis ich auch nicht, das hat mich total verunsichert, ich hab mich so wohl gefühlt in dem Kleid 😦 naja. Jetzt hab ich mal einen kurzen Jeansrock und ein pinkes, weisses und grüngestreiftes Top eingepackt. Da wird ja wohl was dabei sein!

Bin jetzt ein bischen in stress geraten, in einer halben Stunde muss ich schon los, muss noch schnell Haare föhnen und anziehen und und und… was auchnoch total doof ist, ist das meine Füße heute unglaublich dick sind, kann das von dem vielen Sekt kommen??? Ich weis es nicht, laufe jetzt jedenfalls den ganzen Tag schon mit Kompressionsstrümpfen rum, muss ich nachher kurz vorher ausziehen, hoffe die Abdrücke sieht man nicht zuuu sehr.

Also ihr lieben, drückt mir die Daumen :-* ich bin weg… *aufgeregt*

Claudi

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Countdown -1 oder… das erste mal Bühne…

    • Ja, beim zweiten ist das Publikum ausgerastet, es war also sehr lustig 🙂 die haben sich teilweise gar nichtmehr eingekriegt, das hat mir sehr gefallen 🙂 Patzer waren wieder dabei, sind aber kaum aufgefallen… danach war ich mehr als fertig, ich wollte ein paar Tage nichtsmehr wissen, wir haben ja Nachts noch abgebaut usw. …ganz schön anstrengend das ganze aber auch schön, wie stolz man ist wenn das Stück vorbei ist und die Leute klatschen und sich freuen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s