Leckereien für den Sommer…

P1050381

Hallo ihr Naschkatzen…

heute kommt mal wieder ein leckerer Post… und zwar hab ich gestern auf den Rat einer Kollegin mal die Mischung Erdbeeren-Avocade getestet… die Kirschen hängen da nur zur Deko! 🙂 Also hab ich in meinem Mr. Magic Becher eine halbe Avocado und eine Hand voll Erdbeeren püriert. Allerdings wurde das irgendwie so dick, das ich einen Schluck Milch dazugegeben habe. Tadaaa… ein superleckerer, megaschaumiger, cremiger Smoothie, er war nicht zu süß sondern Fruchtig-frisch und eben cremig, so das ich ihn gelöffelt habe. Sehr lecker, mach ich sicher öfter jetzt.

P1050383

Dann wollte ich euch noch erzählen das meine Schwester, meine Nichte und ich am Freitag einen wunderschönen Mädels-Nachmittag verbracht haben, als ich von der Arbeit gekommen bin waren die zwei schon da und nachdem wir kurz in meiner Wohnung waren sind wir los, ein Spaziergang zum Markt. Bis dahin wusste ich gar nicht was es hier in meinem Ort für einen tollen Markt gibt! Wir haben geshoppt! Eigentlich wollten wir nur eine Banane für die Kleine, da gab es aber keine Bananen. Ich habe einen Stand mit besonderem Schinken entdeckt also musste ich etwas Schinken kaufen, die kleine hat ein Saitenwürstle bekommen 🙂 …dann weiter zu einem Stand mit Italienischen Leckereien, dort haben wir „Kinder- und Anfängeroliven“ entdeckt, die ganz mild eingelegt sind, also von denen einen kleinen Löffel mit (die haben wir geschenkt bekommen), dann noch diese großen grünen die mit Knoblauch und Chilie eingelegten und die kleinen rötlichen, die sind auch so mit Kräuter, alle sehr sehr lecker. Außerdem haben wir Eselsalami entdeckt und mussten die auch mitnehmen (wir probieren gerne neue Sachen, wenn etwas unbekannt ist muss das getestet werden…) und an einem anderen Stand durfte noch ein Körbchen Kirschen mit.

Danach haben wir ein Eis in der Eisdiele gegessen und sind dann noch zum Bauer nebenan, trockenes Brot hingebracht und Eier gekauft, außerdem durfte meine Nichte die „Muhs“ anschauen, aber eine hat gerade gekalbt (die Fruchtblase hing  schon raus) und so sind wir dann langsam wieder nach hause gelaufen (die kleine ist wunderbar an meiner Hand mitgelaufen) …zuhause sahsen wir auf dem Balkon und später habe ich gekocht, es gab Spargel, Kartoffelbrei und Merquez eine pikante Bratwurst mit Rind- und Lamm. Außerdem ein bischen Hühnerfleisch weil die Kleine das scharfe nicht essen sollte. Sie hat ganz gut mitgegessen, vor allem der Spargel ist bei ihr superbegehrt, da wird gemampft solange noch Spargel da ist 🙂 Aber auch Kartoffel und Fleisch, am liebsten natürlich von meinem Teller, da scheint es ja immer besser zu schmecken 🙂 …ach ja, übrigens waren auch die Kinderoliven sehr beliebt und natürlich Erdbeeren Erdbeeren Erdbeeren 🙂

Es war ein sehr schöner Tag, ich habs total genossen und hoffe die Beiden kommen bald wieder hierher, dann laufen wir in den Stadtpark und schauen die Rehe an 🙂

Ganz liebe Grüße,

Claudi

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s