Zur Zeit ist es sehr lebendig bei mir…

…denn es passiert so viel. Und ich denke darüber nach wieder mehr zu schreiben. Ich will! Ich habe Lust und Ruhe dazu!

Meine Prioritäten haben sich zwar total verändert, ich mag nichtmehr so viel Girly-stuff dafür bin ich ziemlich MÜSLI geworden, mag Bio und ganz viel selber machen…

aber zurück zu meinem Leben.

Genau 3 Jahre nachdem ich nach H gezogen bin bin ich nun vor 3 Wochen umgezogen. Im selben Haus, eine Etage höher.

Das Theater mit meiner Vermieterin war nichtmehr auszuhalten, selbst jetzt noch muss ich drum streiten das ich meine Kaution zurück bekomme, ich weis nicht wie man so sein kann… erst behauptete sie ich hätte keine gezahlt, zum Glück habe ich meine Auszüge die was anderes beweisen und zum Glück bin ich -viel zu spät- in den Mieterschutzbund getreten, dort habe ich morgen einen Termin bei der Anwältin.

Ich frag mich… muss das alles sein? Mir reichts. Nase voll.

Aber da ich mich damals mit der Frau „über mir“ angefreundet habe und sie nun aus ihrer Wohnung ausgezogen ist und sie mir ihre Wohnung vermietet bin ich superglücklich. Gleich groß aber etwas günstiger, eine schöne Küche, ein schönes Bad, schönere Aussicht und ich kann problemlos Waschmaschine und Spülmaschine stellen, bin jetzt also seit 2 Wochen auch stolze Besitzerin einer Waschmaschine und das freut mich sehr.

 

Außerdem… und das ist das Beste… habe ich einen Mann kennengelernt und bin sehr glücklich… es ist erst kurz… aber ich bin happy. Obwohl alles so anderst ist, so ganz anderst als was ich mir vorgestellt habe. Egal. Augen zu und genießen, es fühlt sich so schön an 🙂

 

Liebe Grüße

Eure

Claudi

 

Advertisements

Speeddating

Hallo ihr Lieben,

hier kommt mein Bericht… da bin ich also tatsächlich zum Speeddating gegangen und ich weis gar nicht so richtig was ich davon halten soll… aber ich fange von vorne an…

Lena und ich haben uns schon um 16 Uhr vor dem Hotel getroffen, dort in der Lobby haben wir noch einen Kaffee getrunken und gewartet. Währenddessen wurden wir von einem jungen Päärchen angequatscht die in Stuttgart ein Musical angeschaut haben und es war wirklich nett. Schwuppdiwupp wars kurz vor halb sechs, also noch schnell auf die Toi und nochmal frisch gemacht 🙂 noch schnell draußen eine geraucht, dabei mit zwei anderen Frauen die auch fürs date da waren gequatscht… dann die anderen gemustert… ich muss euch sagen, ich bin mir blöd vorgekommen… ich war die größte und auch die dickste irgendwie… ich bin mir riesig vorgekommen 😦 aber dann hat auch schon der „Love angel“ (wie bescheuert ist das denn) losgeschnattert, er hat durch den Abend geführt, war echt ein netter Kerl…

Leider waren nicht alle angemeldeten Männer da, so das wir Frauen drei mal zwangspause hatten, das war aber okay, da hab ich dann links und rechts zugehört und Notizen gemacht.

Ich bin mir ein bischen vorgekommen wie ein Steak im Suppermarkt… da mussten wir Frauen an der Wand in einer Reihe sitzen, jede an so nem kleinen Tischchen, was zu trinken, Notizzettel und Kuli… und die Männer haben vor uns gesessen, alle 7 Minuten wurde am Glas geklingelt und der nächste hat sich vor uns gesetzt… also ich weis gar nicht… es war komisch!

Aber nun… es geht los… ich mus ehrlich sagen, 7 min. können extrem lang sein… aber auch extrem kurz… aber nach einem Tag erinnert man sich auch nichtmehr so richtig dran wie das so genau war… naja, ich erzähle was ich noch weis…

Der erste Mann hatte den Nick „Kapitano„… auf den ersten Blick eher unsympathisch… auf den Zweiten auch… Lokführer, 32 Jahre (sah aber viel älter aus), das Gespräch war die Kaugummi, aus Sachsen und hört gerne Trance… hm… naja, das war nicht mein Fall… spätestens als er ein paar Damen weiter begonnen hat genüsslich in der Nase zu popeln 😦 igitt…

Dann kam Kris – gut aussehend, ich habe ihn auf den ersten Blick als arroagnt eingeschätzt, aber nein, super sympathisch, aber ich denke kleiner und auf jeden Fall schlanker als ich, aber sehr kreativ unterwegs, hat Tischler gelernt, macht auch noch viel mit Holz, wir haben uns super unterhalten. Die 7 Minuten waren zu kurz!

Aladin – puh, südländer der mit seinen Kolleginnen beim Speeddating war, was soll das? Hat sich irgendwie für mich blöd angehört und er wirkte eher wie ein Pausenclown, unsympathisch.

Red Bull – ein 34 Jähriger, eigentlich gut aussehender Mann, der absolut keine Hobbys hat… und auch nichts zu erzählen hatte… puuuhhh… 7min. sind zu lang um über NICHTS zu reden…

Tomas – was für ein netter Mann… wirklich sympathisch, kam total freundlich und lieb rüber, dazu große blaue Augen… leider vermute ich nen Kopf kleiner als ich, aber wirklich sehr sehr nett. Und guter Geschmack, hatte ein knallig hellblaues Shirt an, hat gut ausgesehen.

Der neugierige Entdecker – Freunde der Nacht… der war ja … hm… krass… kommt an mit Schal und Anzug, ist Medienpädagoge, quatscht sofort ohne Punkt und Komma los über Theater und das man da so neue Seiten von sich und seinen Freunden entdeckt… wenn man gemeinsam ins Theater geht und danach drüber spricht und so… war mir irgendwie viel zu viel und vom aussehen gings auch gar nicht. Hat mir aber ein bischen leid getan weil die anderen sich glaub ich ziemlich über ihn lustig gemacht haben.

Flo – wow was für ein Kerl… der sah super aus, ein richtig schöner Mann (also eigentlich steh ich ja mehr auf die bulligen, bärtigen, er war so das Gegenteil, aber auch gut), ich dachte… na, der kann sich ja jede raussuchen, da wird er sich nicht für mich interessieren, aber er hat sofort losgequatscht, superwitzig, entspannt, normal. Und… er hat mir ein Kompliment gemacht, er hat gefragt wieso ich single wäre und das ich mich ja nicht verstecken bräuchte, ich ja gut aussehen würde… HUCH??? …naja, wie ich halt bin hab ichs einfach mal als bla-bla abgetan, man kann ja viel quatschen wenn der Tag lang ist usw. …aber Lena, die neben mir sahs hat gesagt das er dauernd zu mir gekuckt hat als er zu ihr musste und zu ihr war er gar nicht sooo freundlich… komisch, oder?

Baer – oh no, mein absolutes no-go… sehr von sich selbst überzeugt, extrem von-oben-herrab… was denkt er wer er ist? Nicht wirklich gutaussehen, was soll das? Meint er so kann er punkten? Bei mir jedenfalls nicht.

Und das wars auch schon… schon wars rum, ich wusste gar nicht so richtig was ich davon halten soll, irgendwie wars mir viel zu stressig, man konnte sich gar nicht richtig entspannen weil ständig ein neuer Kerl vor einem sahs… hm. Jedenfalls sind Lena und ich dann noch was essen gegangen beim türke ums Eck (sehr lecker, gefüllte Aubergine) und haben gequatscht und gelacht… dann bin ich heim und habe gleich die Bewertungen abgegeben im Internet, dann hab ich meinen Wie-komm-ich-an-test gemacht…  na toll… schaut selbst…

 

Soll das gut sein oder was? Naja, was hab ich auch erwartet… aber komisch das meine Kleidung so gut gewesen ist… was ne Jeans und ein Shirt vom Flohmarkt ausmacht!? Vielleicht war auch nur mein Ausschnitt schön, der erste jedenfalls hat nur mit meinem Busen geredet…

Jedenfalls hab ich drei Männer angeklickt, mit denen ich mich gerne nochmal treffen würde… das sind Kris, Tomas und Flo. Kris hat auch interesse. Schade das von Flo nichts kommt, der war am interessantesten. Lena fand Tomas am besten, ich wünsch ihr das er sie auch anklickt.

Mein Fazit… war lustig, würde ich auch nochmal hingehen, weil man einfach weis die anderen sind auch single, also grundsätzlich ist es irgendwie ne gute Sache. Allerdings braucht man ein gutes Selbstbewusstsein wegen diesem blöden wie-komm-ich-an-Test 😦

Habt ihr auch schonmal sowas gemacht?

Liebe Grüße von eurer

Claudi

 

Wie wird das neue Jahr?

P1050071

Nochmal ich, nochmal „mein Baum“ 🙂

…also mein neues Lebensjahr… fängt heute an…

irgendwie war ich die letzten Tage nicht nur im Stress sondern auch irgendwie ein bischen traurig… ich bin immernoch single… ich bin übriggeblieben… und kein Mensch den ich bisher kennengelernt habe hat gepasst… so gepasst das wir uns gegenseitig behalten wollten… miste.

Und jedes Jahr sage ich mir am Geburtstag „den nächsten, den feierst du bestimmt nicht alleine“ und jedes Jahr… feier ich ihn wieder alleine… also natürlich nicht allein, ich hab ja wieder ganz tolle Freunde gefunden (da muss ich sagen, bin ich sehr dankbar, ich weis ja wie es ist wenn die plötzlich auch weg sind)  aber eben ohne den Herzmensch, der Mensch der nur zu mir gehört… und dieses Jahr war ich wirklich traurig drüber. Sehr sehr traurig. So traurig das ich oft geweint habe, obwohl ich mich so nicht kenne, aber ich fühl mich so alleine. Die meiste Zeit gelingt es mir trotzdem mein Leben zu geniessen, weggehen, Mädelsabende, ich kann tun und lassen was ich will. Aber jetzt will ich das nichtmehr. Jedes Jahr der selbe Gedanke, seit 6 Jahren schon… wieso? Zu groß? Zu dick? Zu laut? Zu selbstbewusst? Es muss doch trotzdem jemand geben der mich gerne haben will… noch dazu bekommen gerade um mich rum viele Frauen Babies, etwas das ich immer schon viel früher wollte, aber was noch so weit weg ist 😦 ich freue mich für jede, aber ich wünsche es mir auch so sehr…

Aber jetzt… jetzt isses ja schon rum, ich bin ein Jahr älter, also muss ichs jetzt anpacken… und heute, einen Tag nach meinem Schlupfdatum… gehts los… ich gehe zum SPEEDDATING… ich lach mich kaputt… in ein paar Stunden gehts los, ich weis nicht was ich anziehen soll, ich weis nicht ob ich was mitbringen muss, ich bin total aufgeregt und gespannt. Das ganze mache ich mit einer Freundin, so das ich jemand zum quatschen hab, entweder über die vielen tollen Typen oder die vielen Frösche… wer weis das schon?

Wenn ich mir einen backen könnte wäre er groß und breit (bullig, also nicht nur muskelig, sondern gerne so ein richtiger Bär) mit Bart, Brille und irgendwie so ein eigener „Typ“… aber letztendlich ist das so unwichtig… ich will lachen können, meinen bescheuerten Humor teilen, quatschen, verrückte Sachen machen, egal… wohlfühlen, herzlich sein, rumblödeln…

Naja, wir werden sehen… Mädels, drückt die Daumen,d as es nicht ganz blöd wird, das es einfach ein netter, lustiger Abend wird. Leider hab ich heute hormonbedingt schlechte Haut 😦 das macht mich ganz kirre, aber jetzt schwing ich mich in die Dusche, zieh mich an, Nägel sind schon lackiert, schminken und dann in aller Ruhe los… in Stuttgart erst noch nen Kaffee mit der Lena, die mich überhaupt erst drauf gebracht hat und dann gehts los…

Habt ihr sowas schonmal gemacht???

Wollt ihr einen post wo ich drüber berichte?

….so, bin dann mal weg… hach, das ist so aufregend… 😀

Grüßle an euch

Claudi

#signoflove oder: mir liegt da was am Herzen!!!

Signoflove 2

Hallo ihr Lieben,

bitte macht mit, denn Liebe ist immer gut, egal welches Geschlecht man liebt! Aber ihr liebt sicherlich alle jemanden und wir hier haben auch das Recht dazu uns selber den-der-geliebt-wird auszusuchen und es ihm/ihr auch öffentlich zu zeigen also setzt ein kleines Zeichen für die, die es sich nicht erlauben dürfen öffentlich zu küssen oder auch nur die Hand des anderen zu nehmen ohne Angst zu haben… mehr Infos findet ihr hier: http://www.lush-shop.de/statisch.php?id=427

…das ist mein Post bei Facebook… wollt ihr nicht auch mitmachen? Lush macht da echt ne richtig gute Sache! Und eigentlich isses voll easy, nicht viel Arbeit.

Ich hab mir aber schon Gedanken gemacht, was ich für ein Bild machen möchte… ich wollte mein Gesicht zeigen, aber nicht fröhlich, denn es ist ein ernstes Thema. Ich wollte möglichst neutral aussehen, also ohne Farbe, möglichst blass, so irgendwie geschlechtsneutral, Leider hab ich die Wimpern und Brauen trotz Kiloweise Concealer nicht heller bekommen, der Lippenstift ist auch eher dunkel-pink geworden, aber ich finde, es hat was? Sieht jedenfalls irgendwie ernst aus, durch das kalte Licht irgendwie… bissle unlebendig, aber von den vielen Bildern fand ich das jetzt einfach am Besten, auch wenns krass aussieht.

Und BTW SEHT IHR MICH JETZT MAL… zumindest ein kleines bischen 🙂 ist das nicht was??? Normal seh ich aber lebendiger aus ^^

Liebe Grüße von eurer

Claudi

Tabuthemen – PEINLICH!!!!

peinlich Tabuthemen

 

Hallo an alle die schnell erröten (ich auch, aber hier sieht mans ja nich)

…kennt ihr das? Man war beim DM (oder woanders) einkaufen, will nen Haul machen… aber… soll ich wirklich auch zeigen das ich Hornhautbalsam/Intimpflege/Kondome/feuchtes Toipapier/Intimpflegetücher/Kondome/Gleitgel/Schuppenshampoo/Milchsäuretampons/Tampons/Binden/Wundheilsalbe fürn Po gekauft habe???

NEIN?

JA?

Also ich habe oft drüber nachgedacht… und heute wurde ich für meine scheinbaren Tabubrüche von der lieben Emma gelobt und sie fand es gut… deswegen schreibe ich jetzt diesen wirklich geschmacklosen Post!

…jedenfalls hab ich drüber nachgedacht… und ja, ich finde man sollte das auch zeigen, denn wir sind Menschen, wir gehen aufs Klo, wir menstruieren, wir ärgern uns mit unangenehmen Wehwehchen rum und ja, wir haben im besten Fall auch Sex!

Über alles wird geredet… WIE OFFEN viele doch sind, die großspurig über diverse sexualPRAKTIKEN referieren, darüber wo oder ob überhaupt ein paar HÄÄRCHEN irgendwo sprießen dürfen, wie absolut schrecklich SOCKEN im Bett sind… UND DANN? Bekommt man rote Backen (welche sei dahingestellt) wenn man etwas über die natürlichsten Dinge der Welt schreibt… oh oh…

Ja, ich kämpfe ständig gegen nen beschissenen Pilz, beim kleinsten Stress, wenn ich keine Intimlotion hab sondern nur Seife, wenn ich Schwimmen war und auch nur wenn ich meine Tage habe… ich schreie laut HIER! Und ich versuche alles mögliche was helfen könnte (Milchsäure tabletten/Lotionen/Salben/Tampons) hat denn jemand einen Tipp? Ich wäre dankbar darum, stellt euch mal vor einer hätte DEN Tipp für mich, traut sich aber einfach nicht was zu sagen weils so PEINLICH ist??? Schade. Und wieso hält sich dieses beknackte Gerücht, das man sich diesen Mist irgendwo HOLT??? Das ist einfach ein problem des pH-Werts, der in dieser Gegend einfach sauer sein muss. Und Stress kann schon reichen dass sich das ändert. Und Blut und Sperma (oh nein, noch son WORT) sind nunmal basisch, also genau das Gegenteil. Miste. Man ist also anfällig oder eben nicht, ich bins halt.

Genauso kämpfen viele Frauen mit zu trockener Haut. Dieses Problem macht auch vor intimeren Bereichen nicht halt. Wäre doch schön sich über Salben und Cremes einfach so austauschen zu können ohne das alle sich hochrot um ein anderes Thema bemühen. Würde einiges einfacher machen.

Ja, ich benutze meist Binden, gerne auch die langen für die Nacht, weil ich Tampons oft nicht vertrage (obengenanntes wird extrem verschlimmert dadurch, zusätzlich Bauchschmerzen und das wird dann nur in kauf genommen wenn ich weggehe oder so) wäre schön mal was über diese dubiose MensCup zu lesen? Aber über sowas erzählt ja niemand. Schade. Wäre sicher nicht nur für mich interessant.

Ich habe Hornhaut an den Füßen, ich habe manchmal nen Wunden po (Reizdarm, auch ein blödes tabuthema), ich fühle mich wohler wenn ich ab und zu ein feuchtes Tüchlein benutze, ich finde Sex mit Gummi toll -ohne dagegen irgendwie bedenklich-, ich habe im Winter Schuppen auf dem Kopf … … …  ABER … ich tu was dagegen, ich pflege mich, so dass es nicht schlimm ist, das nimmt doch dem ganzen erst den Schreck, dafür gibts die Produkte, das nichts wirklich schlimm wird, und die die solche Themen wirklich schlimm finden, sorry, wie pflegt ihr euch denn??? Zähneputzen ja, untenrum putzen – lieber nich?

Dank dieser Produkte hab ich einigermaßen schöne Füße, die Häärchen halten sich in Grenzen obwohl die mir noch nie Alpträume beschert haben (hallo? Die Mähne auf meinem Kopf liebt jeder Mann, aber vor ein paar Stoppeln ne Etage tiefer bekommt man Schweissausbrüche? also ich liebe Dreitagebart 🙂 der kitzelt so schön :-)) Eklige, verhornte, langnägelige Füße sind schlimm! Liebe Männer, auch ihr seid hier gemeint, da sind mir doch paar Kuschelsocken tausendmal lieber!!! Kalte Füße verhindern meiner Meinung nach guten Sex… und hey, wie gut kann dieser wirklich sein, wenn man sich an ein paar blöden Socken stört? Bis vor kurzem hatte ich Gummibären-bettwäsche, ratet mal wie viele das gestört hat??? Aber Socken sind ABARTIG!!! Da kann MANN spontan nichtmehr… okay, bei einem Fußfetisch kann ichs verstehen, da stören Socken einfach… aber sonst?

Versteht mich nicht falsch, ich zieh die Socken in den meisten Fällen auch aus (dank Hornhautraspel und -creme gar kein Problem) und ich trage auch selten Pelz, aber wenns halt so ist, wenn mir kühl ist oder ich meine Füße heute eben nicht mag, sehe ich kein problem in Socken… liebe Sockenhersteller, vielleicht könntet ihr mal welche mit anregenden Bildchen herstellen? DAS wäre sicher ein Verkaufsschlager 🙂 und die Männer hätten keine Probleme mit der standhaftigkeit beim Anblick von SOCKEN (wobei DAS hab ich wirklich noch NIE erlebt *lach*)

Ich pflege mich auch, deswegen kaufe ich auch den ganzen Kram und benutze ihn auch und schreibe jetzt diesen Post über den die meisten hoffentlich grinsen können, ich könnts jedenfalls, ich will nur sagen, entspannt euch, brecht Tabuthemen, denn ich finde, das würde die Welt wirklich offener machen (und vielleicht auch witziger, ich kann jedenfalls über mich selbst laut lachen), sei es sozial (Tabuthemen sind ja auch zum Beispiel immernoch Arbeitslosigkeit, Psychische Erkrankungen, Homo oder Transsexualität) oder eben menschlich (wieso wird der Tod immer mehr zum Tabu? Tierversuche? Kinderschänder?) redet mehr über wichtige Dinge (und über schminke :-)) und nicht so viel über Socken und Stoppeln, mit ein bischen Humor sind auch die wirklich nichtmehr gruselig 😉

Ja. Was schreib ich jetzt als Schlusswort? Keine Ahnung, falls ihr bis hierher gelesen habt seid ihr mir sympathisch, helft mit Themen zu ent-tabuisieren, ich glaube das ist wichtig. Klar ist das nicht wirklich wichtig zu erzählen welchen Tampon man bevorzugt aber ich finde wenn nur ein junges Mädchen sich nicht eklig fühlt (oder sich anhören muss „wo hast du dir das denn geholt?“) weil niemand mit ihr ehrlich drüber redet und das alles nichtmehr so unendlich peinlich und Tabu ist, dann hat sichs doch schon gelohnt. Wenn die Menschen etwas entspannter in ihrer körperlichkeit sind, würde sich der ein oder andere nicht blöd vorkommen müssen beim Kondome kauf und es gibt tatsächlich immernoch Apotheker die das stottern beginnen wenn man nach einem passenden Gleitgel zu den und den Gummis fragt 🙂

So, jetzt hör ich aber auf, ich will ja nur einen Gedanken anregen, ich selber gehe sehr offen mit allem möglichen um und habe entdeckt dass es vieles einfacher macht, so what? Man muss es ja nicht den ganzen Tag austappen, aber wenn mich was interessiert frage ich und rede ich drüber.

Ach ja… liebe Männer… jetzt kommt noch ein geheimniss: Wir Mädels müssen auch öfters mal pupsen! das riecht nicht immer nach Rosen… ;-D

…manchmal auch nach Vanille…

in diesem Sinne, wünsche ich euch eine Gute Nacht, versucht es mal, manchmal kann so ein Tabubruch auch super lustig sein, das mit dem Apotheker fand ich persönlich echt nett, der arme Bub! ^^

Liebe Grüße von eurer trotz allem schnell errötenden

Claudi

PS: Wer sich traut, ich freu mich wenn ihr euren Senf dazu abgebt :-*

 

Mario die 3. und 4. und das Treffen

interessiert es euch wie es weitergegangen ist? Wir haben noch ein bischen hin und her geschrieben (ich glaube 3 Mails) und haben uns dann am Sonntag zum Essen getroffen.

Es war sehr nett, wir haben viel geredet, was ich super finde, wenn man mit einem einfach quatschen kann, ohne sich anstrengen zu müssen. Wir haben auch gelacht. Er scheint interessiert, hat mich immer zufällig am Arm berührt, was mich immer so ein bischen unruhig macht, ich weis nicht was ich davon halten soll oder wie ich reagieren soll, zumindest beim ersten Date. Ich finds auch nicht superschlimm, aber ich werd dann eben unsicher. Er hat sehr grüne Augen, die sind toll, ansonsten würd ich ihn gerne ein bischen umstylen. Nicht falsch verstehen, er sieht gut aus, aber ich mag es wenn jemand so bissle… hm… ich mag modische Kleidung, mut zur Farbe, etwas mehr Lässigkeit. Kurze ODER lange Haare, nicht so irgendwie dazwischen. Aber das ist nicht sooo wichtig, das es mich sehr stören würde.

In erster Linie muss ich sehen ob ich ihn nett finde oder wirklich toll, das weis ich gerade nicht so genau. Und ich denke das ist okay, das braucht mehr als ein Date.

Bis jetzt hat er noch nichts hören lassen, vielleicht hat er doch kein Interesse an mir? Ich warte ab…

 

Mario die 2.

Mario hat geantwortet 🙂

Hi Claudia,

ohh Du bist ja eine Giftmischerin! Da muss ich Dir wohl vertrauen, dass Du mir kein Arsen-Eis servierst 😉 

Tja, in deiner Anzeige stand so viel drin was mir gefällt. Da musste ich einfach zurück schreiben. Außer Eis mag ich nämlich auch lange Haare, schöne Kurven, Selbstbewusstsein und vieles mehr… Das kommt von Dir einfach alles so authentisch, natürlich und offen rüber, wie Du bist, was Du suchst, auch was ich mir so vorstelle … das passt einfach zusammen!

Und zur Belohnung weil Du mir so schnell zurück geschrieben hast, kriegst nicht nur ein Bild, sondern gleich 2 🙂 
Vielleicht schickst mir ja auch eins von Dir zurück?

Ist ja toll dass Du vorhast, ein paar Kilometer näher zu mir zu ziehen 😉     So lange im Auto zu sitzen ist echt ziemlich dämlich. Das ist Zeit, die man auch besser verbringen kann (zum Beispiel zu zweit 🙂 ). Dauert das echt so lange von XXX nach XXX, oder liegt das am gefürchteten XXXer Berufsverkehr?
Was arbeitest Du denn genau?

Tja, nicht sonderlich sportlich zu sein ist ja auch keine Sünde. Wahrscheinlich bist Du ja einfach eine Naturschönheit 😉 
Ich selbst bin auch nicht grade der Marathonläufer, geh aber z.B. gern mal ins Freibad für ne Runde Beachvolleyball. Außerdem mach ich schon seit längerem Aikido um mich fit zu halten. Von der Statur her bin ich schon relativ groß (1,87) und von sportlicher / leicht molliger Statur,  so dass mich fremde Frauen im Einkaufszentrum gerne mal bitten die schweren Sprudelkisten aus den oberen Regalen für sie runterzuholen 🙂 

Wenn Du keinen Sport machst, was machst Du denn sonst so gerne den lieben langen Feierabend?

Ich hoffe Du kannst etwas mit dem anfangen was ich so schreibe … es würde mich wirklich interessieren Dich näher kennen zu lernen!

Liebe Grüße
Mario

Ich finde die Mail sehr sympathisch… allerdings frage ich mich, was er unter kurvig versteht, nich das ich ihm auch schonwieder zu dick bin… :-/ naja, das ist eben so mit den Ansichtssachen… hier meine Antwort:

 

Hallo Mario,

keine Sorgen, Erdbeer schmeckt viel besser als Arsen 🙂

Schöne Kurven… nun, ich bin wie ich geschrieben hab eben nicht schlank, hoffe also es wird nicht zu kurvig für dich ^^ aber das wird man beim Erdbeereis dann sicher rausfinden.

Ich schicke dir auch ein Bild, vielen Dank für deine, du siehst sympathisch aus (bis auf deine Pupillen auf dem ersten, hast du da so rote Augen gehabt und das retuschiert?)

Ich arbeite im Labor, ich bin Nuanceurin und Lacklaborantin. Und du?

Nun, ja der Berufsverkehr ist die Hölle, allerdings umfahre ich ihn großzügig und fahre über die Autobahn. So geht es, kürzer wird die Strecke so aber eben auch nicht.

Nö, sportlich… nö! Das wär gelogen. Also schwimmen geh ich sehr gerne und bis letztes Jahr hatte ich gassi-hunde die leider weggezogen sind, suche aber nach dem Umzug wieder welche. Ist Billard eigentlich ein sport? 🙂

Ach so, im Sprudelkisten runterholen bin ich auch gut, mit meinen 183cm ^^ aber ich werde eher selten von kleinen Männern darum gebeten (Männliches Ego und so, ich würds irgendwie witzig finden) Naturschönheit? hm… nee. glaub ich nicht. Bzw. jeder ist ja irgendwie schön oder nicht?

Den Feierabend über, der ja dank Fahrerei sehr knapp ist, geh ich einkaufen, kochen (gesunde Kost braucht doch etwas mehr Zeit als ne Tüte vom Mc), ich blogge in meinem Blog über alles was wichtig im Leben ist ^^, ich lese, zeichne, bastel gerne, geh gerne weg, im Moment renne ich leider von einem Arzt zum anderen und hab auch viel rumgerenne wegen Wohnung und Umzug und irgendwie hab ich das Gefühl die ganze Zeit nur unterwegs zu sein 😦 das nervt gerade, aber Besserung ist in Sicht. Ich versuche Zufrieden zu sein, denn das ist das wichtigste.

Und was machst du, wenn du keinen Sport machst ? 🙂

Klar, hört sich alles sehr interessant an und sympathisch.
Hoffe für dich auch?

LG
Claudia