Biobox Dezember „Es weihnachtet sehr…“

Biobox inhalt Dez 13

 

Ihr lieben, endlich hab ich meinen Laptop wieder und bin aber irgendwie Blogtechnisch etwas aus dem Tritt, ich weis nicht genau ob ich euch die Box schon gezeigt habe, glaub aber nicht, so here we go…

Kneipp Pflegeölbad Jasmin&Argan – ich habe keine Wanne, aber meine Oma badet total gerne, also bekommt sie es zu Weihnachten, es riecht auch richtig gut.

Weleda Bodylotion Granatapfel – ich liebe Weleda! Und diese Lotion riecht so gut, bin begeistert!

Martina Gebhardt Salvia Gesichtscreme – diese ist für fettige und unreine Haut… ich habe trockene aber trotzdem unreine Haut, verwende es also nicht immer, nur Morgens, unterm Make up oder der BBCream. Riecht aber ganz ganz toll nach Salbei 🙂

benecos Lidschatten Mono – leider hab ich den schon verschenkt, weil diese Farbe gar nicht meins ist (so ein Taubengrau-beige mit blauem stich) schade, aber jemand anderem gefällt es sicher 🙂

Dr. Hauschka Lippenstift 09 Novum – ich mag Dr. Hauschka total! Dieser Lippenstift pflegt wunderbar und schimmert sehr dezent, also für das Abendmakeup wäre mir das defintiv zu dezent, man sieht ihn kaum auf den Lippen aber wenn ich eben nur mal einen zarten Schimmer will ist der toll 🙂 freu ich mich drüber.

Luvos Heilerde Handbalsam – ich mag Luvos, aber das riecht so komisch, da komme ich nicht dran. Wurde verschenkt.

élass cosmetics-Lippenpflegestift – ich hab so viele Lippenpflegestifte und schwöre absolut auf den von Alverde, aber ich benutze diesen auch, die pflege ist okay.

 

So, habt ihr auch die Biobox? Wie findet ihr sie?

Liebe Grüße

Claudi

Die Biobox demeter ist daaaa!

Bio demeterbox 1213

…also genau genommen ist sie schon paar Tage da… wahnsinn was ich grade viele Päckchen bekomme und ich komm gar nicht mit den Posts hinterher… also jetzt erzähl ich euch was da drin war. So sah es aus:

Bio Demeterbox Inhalt 1213

 

 

Naturata Dinkelhörnchen – Nudeln kann man immer brauchen. Dinkel find ich gut, also darüber freu ich mich.

Spielberger 7 Tage Müsliwoche – da ist für jeden Tag ein Müsli drin, das finde ich eine super Idee, immer mal was neues, sobald meine Knuspermüslis in der Arbeit leer sind, esse ich das. Find ich auch sehr gut.

SEKEM Sesamriegel mit Schwarzkümmel – hab ich heute schon angeknabbert… hat einen etwas muffigen Geschmack, ziemlich bitter, nicht so ganz mein Ding.

Nepali Gardens Tee ich hab den Klar&Wach-Tee. Bin schon gespannt ob der lecker ist, Tee ist für mich ja immer toll 🙂

Lakshmi- Lipgloss – ich hab den Emma Peel, ich weis nicht genau, die Masse ist Gelb mit irgendwelchen Teilchen drin (Kräuter?) und auf den Lippen ist es durchsichtig. Es riecht etwas gewöhnungsbedürftig, muss ich sehen ob ich mich damit anfreunde.

Martina Gebhardt Young&Active Gesichtscreme – die ist toll! Riecht so bissle nach Grapefruit und ist recht reichhaltig, perfect für mich, benutze ich echt gerne.

Alles in allem war ich total begeistert von der Box! Superschöne Produkte, die man wirklich brauchen kann, keine Ladenhüter die einfach mal weg müssen. Weiter so, bis jetzt liebe ich die BioBox wirklich sehr 🙂

Und ihr? Habt ihr die Box auch? Oder eine ähnliche?

Liebe Grüße,

Claudia

Tauschpäckle <3

Simone 1

Vor ein paar Tagen kam das Tauschpäckle von der lieben La dolce Vita an. Ich mag sie sehr gerne, sie ist so herzlich und hat fast immer ein offenes Ohr. Ihren Blog finde ich toll weil er tolle Rezepte zeigt, nachdenkliches und ein bischen Kosmetik, also alles voll mein ding.

Oben seht ihr die so liebe Karte, die ja so recht hat 🙂

Hier kommen ein paar Eindrücke…

 

 

 

Simone 7 

wow… diese CC Cream von Oil of Olaz finde ich total toll, die wollte ich so gerne haben, sie passt auch netterweise mal zu meiner Hautfarbe, ist also für helle Häutchen geeignet.

Das Duftset vom Body Shop finde ich absolut toll, als hättest du Gedanken lesen können, hab nämlich drüber nachgedacht ob ich mich mal genauer über NK-Parfüms informieren sollte, habt ihr da irgendwelche Tipps?

 

Simone 5

 

Essen war auch drin, die Linsen sind super *mjami* und die Tees und die Muffin-förmchen sind ja mal heiss, Leo-look in Pink 🙂

 Simone 4

Deko kann ich jetzt brauchen für die Weihnachtszeit 🙂

Simone 3

 

Hustenbonbons auch.

Simone 2

und so sah das ganze aus… ich war nur am kucken, staunen, auspacken auspacken auspacken, verrückt. So viel. Die Tupperdosen sind toll, die kann ich wirklich brauchen.

Meine Liebe, vielen vielen Dank für das tolle Päckle, ich hab mich so gefreut, das war wie Weihnachten.

Schön dich zu kennen.

Grüßle

Claudi 

Brandnoozbox November 2013 – die Box für Aufgeweckte

Brandnooz November 13 Bild

So sieht sie aus…

Brandnooz November 13 Inhalt

und das war drin:

Kluth Schoko Studentenfutter – sowas war doch erst in einer Box? Aber egal, ich mag Studentenfutter, das mag ich also bestimmt auch.

Krüger Coffeecano Cappucino – schon probiert, schmeckt mir nicht und ist außerdem vollgepackt mit gehärteten Fetten, also Sondermüll für den Körper.

Maggi So Saftig garen – ich halte nicht viel von so fertig-kram, von einem Bratschlauch halte ich schon hundertmal nix. Wozu soll der gut sein? Ich habe einen Römertopf, der ist wunderbar und gibt vor allem in Verbindung mit warmem Fett nicht massenhaft Weichmacher ab. Macht auch keinen Müll.

MAYA MATE – bin gespannt drauf, wartet aufs schlürfen im Kühli. Sowas mag ich, besondere Getränke auszuprobieren.

Schapfenmühle Hafer cookies – schonwieder ne Fertigbackmischung 😦 find ich blöd. Die letzte war auch schon blöd.

DeBeukelaer KEX Der Schokobutterkeks – waren lecker, aber dafür dass man keine schoko-finger bekommt ist bei mir die Schoko beim reinbeissen total zersplittert, also im endeffekt wars ne sauerei. Aber lecker 🙂

Funny-frisch Kessel Chips Sweet Chilie & Red Pepper – wann bitte geht diese Sweet-Chilie-Phase rum? Immer blödes sweet-chilie, das ist nicht mein geschmack.

Lindt HELLO Dark Chocolate Cookie – ich mag nicht so schokolade. Mal sehen, vielleicht probier ich sie oder ich verschenk sie.

Und wie fandet ihr eure Box? Ich fand sie mittel. Was daran für Aufgeweckte sein soll, weis ich nicht, der Kaffee ist jedenfalls für ungesunde was.

Liebe Grüße

Claudia

 

 

Advent Advent… was es bei mir so rund um den Advent so gibt <3

Adventsgesteck 3

So ihr lieben Adventsengelchen 🙂

Oben seht ihr mein süßes kleines Adventsgesteck, das mir meine Mutter gemacht hat ❤ sooo schöööön 🙂 ich mag es sehr gerne, so natürlich, nicht so kitschig.

Ich dachte ich mach euch so oft die Zeit es zulässt ein kurzes Advents-update… was so in meinen Kalendern drin war und so, falls es euch interessiert.

 

Advenskalender Ka 13

 

So sieht der Adventskalender aus, den ich meiner Schwester gefüllt hab… irgendwie ist das Bild nicht so schön geworden.

Alnatura Sack

 

Von meiner Schwester wiederrum hab ich diesen Alnatura Adventssack bekommen, find ich total prima, da muss man was rausholen ohne zu kucken, das war am 1. und heute drin:

 

 

 

Alnatura Adventssack 1 und 2

 

Einmal zwei Dinkel-Jumbo-Brezeln mit Sesam und eine MilchSchoko, die Schoko kenne ich schon und find ich superlecker, Brezeln kennt man ja, gehen auch immer, nehm ich beides morgen mit in die Arbeit, dann kann ich mich auf was freuen 🙂

Danke liebes Schwesterle, ich find den Advenssack super ❤ ganz viele Bussis

 

 

Weihnachtskugeln 2

 

Dann kam ein Päckle heute an mit diesem Design…

es war von der Fränzi, einer Freundin die leider zu weit weg wohnt und drin ist das:

 

 

Fränzi 3

Ein selbstgebastelter Adventskalender! ❤ danke meine Süße und du hast dir so viel Mühe gemacht, hoffentlich gefällt dir dann meiner auch?

 

 

Fränzi 1

So süß hat sie jedes Päckle eingepackt und mit einer Karte versehen und in jeder steht etwas 🙂

Fränzi 2

so viel Mühe!!! *ganz viele Drücker an dich*

 

Fränzi 4

Das erste Päckle enthielt wiederrum einen Adventskalender mit Sprüchen, hier der erste…

 

 

Fränzi 5

 

 

…und der zweite…

   Fränzi 6

 

und heute gabs Bonbons, die kann ich grade auch echt gut gebrauchen… alle Kraft vorraus gegen das Halsweh!!!

Ihr süßen Mäuse, vielen vielen Dank das ihr ein bischen was zu meinem Dezember beiträgt, das ich mich jeden Tag freuen kann und jeden Tag was schönes hab 🙂

Ich hab euch ganz ganz ganz arg lieb!

Hundert Bussis!

 

Brandnooz Backbox

Brandnooz Backbox 13

Sooo… die Brandnooz Backbox ist daaa… und das war drin und was ich davon halte…

Brandnooz Backbox inh 13

 

 

Milka Mini Muffins – okay. Ich mag Milka, ist meine Lieblings-schoki auch wenn ich echt nicht viel Schoko esse. Eine Fertigbackmischung finde ich okay, mach ich auch mal, wobei ich auch denke, eine Backbox sollte doch etwas animieren zum selber-backen 🙂

Nevella Sucralose Tafelsüße – absoluter Schwachsinn, wer braucht denn diesen Mist??? Sorry, aber immer diese ekligen Süßstoffe, was soll das denn? Dann kann ich gleich aus irgendeiner Flasche in meiner Arbeit nen Schluck nehmen (Labor)… brauch ich nicht, will ich nicht.

Sanella – ebenso ein Mist, absolute Chemiekeule, dass kannste dir direkt zwischen die Herzklappen reinlöffeln, dann dauerts wenigstens nicht so lange bis man seinen Herzinfarkt hat… gehärtete Fette, kann mir bitte mal einer eklären, wo da der Vorteil gegenüber Butter ist??? Sondermüll, sonst nichts.

Diamant Profi-Backmehl – bin mal gespannt, bisher hab ich auch alles mit einem billigen Mehl hinbekommen, zumal Weizenmehl ja so oder so nicht wirklich wertvoll ist. Diesen Preis würde ich nicht zahlen für ein Kilo Weizenmehl.

Hans Freitag – Likies – was hat das mit Backen zu tun wenn man schon fertige Kekse bekommt???? Sorry, FAIL!

Lotus – Karamellgebäck Creme Crunchy – hatten wir die nicht schon??? Gehen euch die Ideen aus? Find ich immer blöd sowas, zumal ich nicht wüsste was ich damit BACKEN sollte! Es ist ein Brotaufstrich.

Pickerd Kuvertüre – okay, das hat wenigstens was mit backen zu tun und die können ja nicht wissen das ich noch so viel Kuvertüre da hab 🙂

Pickerd Drachen-Perlchen – grrrrüüüüünnn… meine Lieblingsfarbe!!! Toll! Muss jetzt dringend was dekorieren mit Kuvertüre und diesen Perlchen 🙂

Zeitschrift Laviva – es gibt so tolle Back-Zeitschriften, wieso die Laviva? Ich meine, ich liebe die Laviva, aber es passt nicht zum thema auch wenn ein kleines Heftchen mit Plätzchenrezepten dabei ist.

KLUTH Cranberries – waren gar nicht dabei, kam zwar per netter Mail, aber irgendwie… was soll ich sagen? Passiert ja grade öfters mal sowas, was ist da los?

Zusatzprodukt – Freixenet Mia Moscato – Sekt? Backen? versteh ich nicht!

Alles in allem… das war nicht meins! Ich bin sehr enttäuscht, habt ihr überhaupt über das Thema der BACK-Box nachgedacht??? So ganz kurz? Schade, man hätte es so nett machen können, zusammenpassende Zutaten, ein schönes Rezeptbuch oder Heft, wertvolle Produkte, keine Karton-füller, keine Chemie-keulen, in meinen Augen fehlt die Qualität auf ganzer Linie. Schade, aber ein großer Flop für mich und dabei hab ich mich so gefreut.

Wie fandet ihrs?

 

 

 

Brandnooz Box Oktober 2013 -Heimeliges zum Herbst

brandnooz 10 2013

 

So, bissle spät, aber besser als nie, gell?

brandnooz inh 10 2013

So sah es aus und das war drin:

Chiefs Milk Shake – Coffee Country – ohne Zuckerzusatz? Ich vermute das hier wieder dieser typische Süßstoff-Geschmack lauert der bisher einfach in jedem ohne-Zucker-Produkt war. Das mag ich gar nicht, dann lieber seltener dafür mit Zucker.

Pulmoll Mixed Berry mit Acai – oh, mal wieder Bonbons, ich hab ja so wenige 🙂 mag sowas nicht, erst recht nicht Zuckerfrei, verschenke ich bestimmt.

Erasco Kleine Mahlzeit – ich mag so Fertigfraß nicht, aber teste das vielleicht mal in der Arbeit, da bin ich manchmal froh um sowas, kaufen würde ich es nicht. Vorallem eine Suppe, hallo, wie schnell macht man frisch eine Suppe?

Farmer´s Snack Schokolata Soft & Sweet – klingt lecker, sowas mag ich fast immer auch wenn ich Schokolade kaum esse. Dieses Produkt finde ich sehr gut!

Müller´s Mühle Beluga Linsen – ich liebe Linsen, schwarze hatte ich schonmal, fand ich auch ganz lecker, von daher habt ihr mit dem Produkt bei mir absolut gepunktet.

afri Sugarfree – und hier wieder das Zuckerfrei-problem. Muss das denn immer sein? Also bevor ich was süßes, was eklig schmeckt trinkt, trinke ich doch lieber Wasser.

Livio Natives Olivenöl Extra – Olivenöl benutze ich fast immer, find ich super.

Thomy Gratin Sauce für Lasagne – auch nicht so richtig für mich. Mache nie Lasagne für mich alleine und wenn dann ohne Päckle und Chemiekeule, dann mach ich das lieber selber.

Außerdem war ein kleines Rezeptheft dabei (ich habs sogar zweimal bekommen ^^) das Nooz Magazin. Sowas gefällt mir ja immer total gut, find ich klasse.

Fazit: Wieder zu viele Fertigprodukte für meinen Geschmack, die Linsen, das Öl und den Nuss-Beeren-Schoko-Snack find ich super, alles andere weniger. Würde mir mehr besonderes wünschen, mal besondere Nudeln oder eine andere Beilage (Quinoa, Hirse oder so) oder eine besondere Salami (wie schonmal), Bio-Brotaufstriche oder sowas oder auch mal einen tollen Saft.

Naja, besser als die letzte Box aber haut mich nicht vom Hocker.

Wie findet ihr sie?

 

Liebe Grüße

Claudia

 

Die Oktober Bio Box mein erstes Mal

BioBox 11 2013

Also ich hab mir jetzt die Biobox Beauty&Care bestellt, da ich ja auch so bischen drauf achte, Bio zu kaufen und man da doch mal mehr testet als man es normal machen würde. Ich dachte halt, mal ausprobieren und hier ist der Inhalt meiner ersten Box:

Bio Box inh 11 2013

 

Cattier Paris – Heilerde Dusche Sport – also dieses Duschgel finde ich super spannend, es eignet sich anscheinend auch fürs Haarewaschen. Der Geruch ist sehr frisch, minzig, für mich eher in den Sommer passend, kommt also erstmal in die Vorrats-box.

Love Me Green – Nachtcreme – ich habe die Nachtcreme bekommen und auch schon einmal benutzt. Sie riecht süßlich, ein bischen nach Vanille oder eben nach einer süßen Creme, auf dem Gesicht ist sie angenehm, fast schon einen Tick zu reichhaltig, aber es ist ja eine Nachtcreme. Ich benutze eh nur Abends creme von daher ist das okay so.

Lavera Concealer – joa, ein Concealer, hab ich mal auf dem Handrücken getestet und er ist leider zu dunkel für mich.

Maharishi Ayurveda Zahncreme – noch nicht getestet, bin aber gespannt, bis jetzt konnte ich mich noch nicht so richtig mit Bio-zahncreme anfreunden, meine Zähne wurden immer sehr empfindlich oder der Geschmack war eklig, ich sag nur Toothytabs von Lush 😛

Dudu Osun Schwarze Seife – da war eine kleine Seife dabei, die wunderbar nach Kräuter riecht, ich mag diesen Geruch wirklich wahnsinnig gerne und bin gespannt auf die Pflegewirkung.

Wilms Pinus Vital Handcreme – boah, nee, die geht gar nicht. Riech einfach ekelhaft, wie schlecht gewordenes Öl, gemischt mit irgendwas holzigem, also nee, widerlich. Versucht zu verschenken, keiner wollte es. Die Pflege mag okay sein aber der Geruch hat mich dermaßen gestört an den Händen, ich konnte nichtmal schlafen weil ich hab meistens eine Hand unter meinem Gesicht und das hat so gemüffelt, nee. Schade.

Also mein Fazit: Die Box ist weiterhin spannend. Leider wirkt alles recht wenig, die kleine Seife, die kleine Zahncreme, die kleine Nachtcreme, dachte das mehr große Produkte dabei sind. Die Handcreme war schlimm für mich, aber die anderen Sachen finde ich interessant. So bin ich jetzt gespannt auf die nächste Box 🙂

Habt ihr auch Boxen? Wenn ja, welche? Sind Bio-Boxen dabei?

Liebe Grüße

Claudia

Gewonnen! -Brandnooz Best-of-Box

Best of Brandnoozbox

Ich habe gewonnen und will euch zeigen, was:

Drin waren:

Kölln flocken & Schokolade – find ich gut, ich hatte die mit Krokant, die waren lecker, diese sind also bestimmt auch lecker 🙂

Knorr Scharfe Knoblauch-Jalapeno-Sauce – hm. Lecker, aber bei mir werden solche Soßen irgendwie meistens schlecht, noch dazu wird ja jetzt nichtmehr gegrillt. Aber lecker ist sie.

Hengstenberger Senf pfeffrig-fruchtig – Senf geht immer, in der Salatsoße, in der normalen Soße, am Fleisch, am Fisch, klar, zum Würstchen, aufm Brot und und und, vorallem wenn man Erkältet ist hilft Senf.

JIVE Holunderblüte alkfrei – fand ich lecker, freu ich mich drüber.

SanPellegrino Pompelmo Limo – die trinke ich gerade, bzw. hab sie auch zum Teil übers Sofa geschüttet. Schmeckt superlecker, hinterlässt aber ein seltsames Gefühl im Mund, kennt ihr das, wenn man zu viel Ananas gegessen hat? So ein bizzeln, ziemlich unangenehm.

Em-Eukal Ingwer-Orange – ach nö, Bonbons über Bonbons. Noch dazu mag ich Ingwer in süßem nicht wirklich. Hab ich verschenkt.

Mini-Pancakes – die alten hab ich noch nicht probiert, aber ich denke es schmeckt sicher lecker.

Sauerkirsch-mousse – wie die Pancakes noch nicht getestet, bin kein Fan von so fertig-mousses, aber ich bin gespannt.

Chio Dip! Creamy Jalapeno Salsa – ich mag so dips eigentlich nicht, hab ich verschenkt.

Mentos tutti-frutti – fand ich selber nicht lecker, gar nicht. Verschenkt.

Ice Lollies – ach nee, davon ist einer schon ausgelaufen, ist auch nicht so meins, verschenkt.

Alles in allem… das soll ein best-of sein??? Ich war wirklich enttäuscht, das erste mal. Für mich sieht das eher aus wie der Rest und nicht das beste… schade schade, hoffe die nächste Box wird besser.

Was sagt ihr dazu?

 

Liebe Grüße

Claudi

 

 

Brandnooz Box September 2013

Brandnooz Inhalt 092013

 

So, diesesmal unter dem Thema Süße Grüße … also meins wars nicht so ganz, weil ich nicht so gerne süß esse, das hier war alles drin:

Ragusa “Jubilé”  Schokolade… mag ich nicht sooo sehr… hab ich noch nicht probiert, bin aber gespannt weil alle sagen das es eine sehr leckere Schokolade ist.

Eat Natural mit Cranberries, Macadamianüssen und Zartbitterschokolade diesen Riegel hatte ich schonmal und fand ihn damals schon nicht lecker. Viel zu papig, zu massiv, zu süß, nicht so meins.

Mentos 45 Minuten ein Kaugummi, für mich als Kaugummi-junkie absolut toll, bin gespannt ob er hält was er verspricht 🙂

Lotus “Karamellgebäck Creme” boah… der alptraum für mich zum Frühstück… nie nie nie würd ich sowas kaufen… ich hab ja schon keine Nutella hier, aber das klingt ja noch gruseliger 🙂 ich esse meist salzig oder Fruchtig zum Frühstück, wenn überhaupt dann mal eine Marmelade, aber das auch sehr selten. Hab ich verschenkt.

McVitie’s “Digestive Original” Kekse… auch nicht so meins… aber ich probiere sie, da viele schreiben das sie erwas salzig schmecken.

Afri Cola Jab, mag ich, kenn ich. Bin schon gespannt auf die Zuckerfreie die das nächste mal kommt.

Bitburger “0,0% Apfel alkoholfrei” da freu ich mich auch total drauf, das zu testen. Mir gefallen so Alkoholfreie Getränke und mit Apfel stelle ich mir schön fruchtig vor.

Biotta “Bio Energy” wie witzig, am selben Tag rede ich noch mit einer Kollegin drüber ob es wohl auch Bio-energie-drinks gibt 🙂 bin ich gespannt drauf, würde ich auch kaufen wenn es lecker schmeckt.

Also alles in allem mir viiiieeeelll zu süß! Brrr… bitte bitte bitte macht auch mal eine rein-salzige Box. Das wär dann was für mich 🙂

Und wie fandet ihr die Box? 

Ganz liebe Grüße

Claudia