Aufgebraucht März 2014

P1050107

Mein Müll vom März…

also dieses mal ist es wirklich viel geworden, ich habe nicht schlecht gestaunt als mein kleines Körbchen plötzlich voll war… also los gehts…

The Body shop Tee Tree Oil – Teebaumöl, zum betupfen von Pickeln, allerdings irgendwie nicht so ätzend wie pures Öl, hat mir gut gefallen, war eine Probe, hab noch eine aber kaufen werde ich es wohl nicht, lieber selber was mischen mit Teebaumöl.

Synergen Reinigungspads active clear – würde ich nicht kaufen. Die Pads sind extrem dünn, hat sich für mich irgendwie komisch angefühlt und ich habe einige gebraucht um mich ordentlich abzuschminken, ich glaube Tücher sind für mich besser geeignet. Gereinigt haben sie aber gut. Geruch war nix besonderes.

Balea Urltra sensitive Gesichtswasser – hat nach nichts gerochen, hat nicht gebrannt, war irgendwie als würde ich normales Wasser benutzen, hat ausgereicht als meine Haut noch okay war (die Flasche hab ich bei meinen Eltern deponiert wo ich oft bin) jetzt mit unreiner Haut finde ich es nicht genügend, da ist es ZU sensitiv.

Alterra junge Pflege Gesichtswasser mit Wasserminze – sehr erfrischend, guter Geruch, hat für mein Gefühl die Poren super gereinigt, aber ziemlich alkoholisch und als ichs einmal ausversehen ins Auge bekommen hab wars echt nicht witzig. Aber für die Haut sehr gut, hat mir gefallen.

Iseree Feuchte Kosmetik Pads mit Mandel&Honig – ich wollte die haben weil da Honig draufsteht 🙂 und sie riechen gut, aber eben auch hier… Pads… ich hab so 3-4 davon gebraucht um mich abzuschminken, dementsprechend schnell war die Dose leer. Gereinigt haben sie mittelmäßig, also eher kein Nachkaufprodukt.

Lacura Beauty Kompaktpuder – war okay, nichts auszusetzen, aber bei Puder hatte ich noch nie Probleme, habe ich wieder gekauft.

 

 

P1050108

Dann kommen wir zu den Deos…

Cien sensitive Deo – für den Preis top! Riecht ganz dezent aber edel, ein eher cremiger Geruch. Ich hab das nochmal da und noch einmal in grün, jetzt möchte ich lieber wieder frischere Düfte.

Nivea Anti-transpirant stress protect – hab ich mal zur Hochzeit meiner Schwester gekauft als Not-Deo, aber so richtig überzeugt bin ich nicht… kennt ihr das, bei manchen Deos finde ich rieche ich seltsam, also ich kanns gar nicht erklären… ich würds nicht kaufen.

Dove Original – ich liebe einfach den Geruch! Aber die Wirkung ist so lala, deswegen kauf ich nur ab und zu ein kleines. Wegen dem Duft 🙂

P1050109

 

Alverde 2-Phasen Sprühkur Aloe Vera Hibiskus – meine absoute Wunderwaffe! Ich liebe dieses Spray, absolutes Must-have, das muss immer in meinem Bad sein. Macht meine Haare ganz toll, lässt sich super dosieren, auch mal zwischendurch für die Spitzen, ich bin absolut begeistert, kaufe ich immer wieder.

Lavera Bio-Rose & pflanzliches Keratin Repair Pflege Spülung – hat gut gerochen, aber irgendwie überzeugen mich die Lavera Spülungen nicht. Meine Haare sind am Ansatz sehr verfilzt und es ist ein Akt bis ich sie gebürstet habe, also eher kein Nachkaufprodukt.

Sante Glanz Shampoo Family Bio Plum & Kardamom – hat mich überrascht! Superschäumend, das bin ich gar nichtmehr gewöhnt, ein NK-Shampoo das so schäumt! Die Haare schön weich und glänzend, aber nicht schnell fettig und der Geruch angenehm, das ist eine LE gewesen, aber die Sommer-LE steht schon hier, die ist mit Cocos und Orange. Kaufempfehlung!

P1050110

Duschgels warens zwei…

Speick Active Duschgel – also ich liebe die Stückseife von Speick und wie sie riecht und auch den Deostick mag ich total … aber das hier… nee… gar nicht… der Geruch nervt mich so! Ich habs jetzt in meinen Handseifenspender gefüllt, aber selbst da nervt mich der Geruch! So… ich weis gar nicht… es riecht irgendwie alt.

Palmolive Mediterranean Moments Arganöl aus Marokko und Mandel – ich weis, Palmolive ist keine gute Firma, aber ich komm oft an den Gerüchen nicht vorbei, ich finde keine Duschgelmarke die für mich so oft gut riecht wie Palmolive, so auch hier… supercremig, süß, lecker… ich habs so gerne benutzt als es noch kalt war.

 

 

P1050111

Dann noch diverses…

Alverde 5 in 1 Mundspülung Nanaminze – fand ich gut, nicht so scharf, aber irgendwie benutze ich Mundspülung nicht oft, mein Zahnarzt meinte auch dass das Unsinn und Geldmacherei ist, aber vielleicht kauf ich mir diese mal wieder, ich mochte den sanften Geschmack, nicht nur nach Minze irgendwie, sondern allgemein Kräuterig.

Balea Cell Energy Hautzellschutz Intensiv Serum Sofort Effekt – also ich hab nix bemerkt… gar nix. Kein Sofort Effekt, kein besseres Gefühl, keine schönere Haut. Und gerochen hats auch nicht gut. Kauf ich nichtmehr, war auch wieder so ein Claudi-fänger, weil da eine Pipette dran war 😉

Balea Aqua Feuchtigkeits Serum – super! Absoluter Liebling und wird auch wieder gekauft wenn mein Yves Rocher-Serum verbraucht ist, denn dieses hier ist wirklich sehr sehr gut! Superpflege, schön viel feuchtigkeit, kein Fett, perfekt für meine Haut. Und riecht super. Hab ich auch schon für die Haarspitzen benutzt und die Achseln (hab da stressbedingt trockene Haut und Juckreiz, da hilft das auch super ohne klebrig zu sein)… absolute Kaufempfehlung! (und für den Preis! Spitze!)

Firm-356 Facial Firming Serum – was ist das? Also ich habs als Serum versucht, aber irgendwie hats eklig gerochen, als wäre es gekippt, die Farbe war gelblich und es hat sich wie ein Klebefilm angefühlt… kurz gesagt, ich habs nichtmehr benutzt und entsorgt. Weis nicht genau, vielleicht gehört das auch so? Mir hats nicht gefallen.

So, das war mein Müll, kennt ihr was davon? Bin schon gespannt auf euren Müll 😀

Liebe Grüße

Claudia

 

Aufgebraucht März 2013

P1050029

Hallo liebe Leser ❤ hier kommt, lieber spät als nie, mein Aufgebraucht-post.

Schnell noch schreiben, weil die nächsten Tage werde ich wieder zu nichts kommen und vielleicht kann ich so meinen Kopf ein bischen abschalten und dann gut schlafen, es ist auch nicht sooo viel gewesen. Also los…

Kosmetiktücher vom Aldi waren die glaub (sorry, blöd wenn man die Sachen nach dem Foto wegwirft und nichtmehr draufschauen kann…) waren gut, wie alle eigentlich, hab da keine besonderen Wünsche außer eine süße Verpackung, diese fand ich süß.

essence get big lashes Mascara – hab ich aussortiert, weil sie ganz ganz komisch riecht, irgendwie fischig, das war von Anfang an und ich mochte sie nicht benutzen, weil ich fischigen Geruch als negativ und ungesund asoziiere (außer bei Fisch :-P)

basic Wow effect Mascara – die fand ich gut, hat super Wimpern gemacht. Ist aber eingetrocknet, das passiert wenn man sie in eine Handtasche packt und die Handtasche im Schrank parkt und die Tusche da eben vergisst ^^

Maharishi Ayurveda Ayurdent mild Zahncreme – fand ich sehr gut. Hat wenig geschäumt, daran habe ich mich aber schnell gewöhnt. Einzigster kleiner Minuspunkt, meine Zahnbürste hat mich durch die bräunliche Farbe der Zahncreme etwas verfärbt, was unschön aussah, aber das ist nicht wild. Geschmack hat mir auch gefallen, könnte ich mir vorstellen mal zu kaufen.

Gehwohl Fußkraft Blau Fußcreme – dieses Probe hat mich begeistert! Riecht für mich wirklich mega gut! So bissle medizinisch nach Wald und Kräuter, aber ich liebe das! Pflege war wirklich außerordentlich gut, wenn ich mal eins meiner unzähligen Fußcremes verbraucht habe kauf ich das auf jeden Fall (oder vielleicht auch schon früher ^^)

Lavera Ringelblumen Haarspülung seidiger Glanz & intensive Pflege – wie schon seit einer Weile suche ich immernoch die perfekte silikonfreie Spülung, diese hier ist es auf keinen Fall. Die Lavera Spülungen sind nicht für mich gemacht, genauso wie die Shampoos, meine Haare sind furchtbar filzig, ich bekomme sie kaum gebürstet ohne noch eine Pflege zu benutzen, fetten meiner Meinung nach auch sehr schnell nach. Kaufe ich nichtmehr (hab noch eine mit Rose, dann kommt kein Lavera mehr auf meinen Kopf)

Iseree Wattepads – einfach Wattepads, was soll ich sagen? Ganz normal, okay, kauf ich wieder (immer da, wo ich eben grade bin)

P1050042

Nivea dry comfort Deo – ich weis, Alu ohne ende… mist. Aber bisher komme ich nicht klar mit den Alu-freien, zumindest wenn ich arbeite versagt das einfach. Und dann ist dieses einfach mein liebstes, das wirkt wirklich supergut, riecht dezent und sauber. Manche Deos machen vermutlich mit meinem Körpergeruch einen ganz unangenehmen Geruch wie zum Beispiel das Black&white von Nivea oder auch Rexona, da fühl ich mich ganz eklig, kennt ihr das auch?

Balea Reinigungtücher irgendwas-blue – haben gereinigt, das war okay, aber der Geruch hat mich sehr schnell genervt, also gut das sie leer sind.

P1050044

und dann hier stellvertretend für mehrere gleiche Pröbchen die ich von meiner Kosmetikerin bekommen habe zum ausgiebigen testen.

Dr.R.Eckstein Lavolind Liquid Cleanser – ein Reinigungs Gel, das recht flüssig ist. Irgendwie wird das mit meinem Augenmake up nicht richtig fertig. Meine Kosmetikerin schwört drauf und ich liebe einfach den Geruch total! So sauber, bischen Alkoholisch-medizinisch und irgendwie nach Grapefruit. Und man braucht wirklich sehr wenig, ein paar Tropfen reichen zum waschen.

Dr.R.Eckstein Adstringent Lotion – ein Gesichtswasser das adstringierend wirkt, also die Poren zusammenzieht. Riecht nach nicht viel, minimal medizinisch. Ich finde etwas störend dass die Flüssigkeit so bräunlich gefärbt ist, ich glaube durch irgendwelche Kräuterextrakte, das ich nicht sehen kann ob das Wattepad schmutzig ist und ich nochmal ein neues nehmen muss.

Dr.R.Eckstein Blüten Feuchtigkeits Supreme – fand ich gut, roch angenehm, war aber zu wenig reichhaltig, irgendwie spannte meine Haut und das obwohl sie ja recht ölig ist, aber ich denke dass einfach die Feuchtigkeit fehlt, ich weis auch nicht wie ich das erklären soll, obwohl ich jede Menge aufgetragen habe hat sich meine Haut „von innen“ zu trocken angefühlt… kennt das jemand? seltsam.

Mittlerweile sind die ersten zwei Produkte bei mir eingezogen und eine andere Creme, dazu schreib ich aber extra einen Post. Kennt ihr Eckstein?

Kennt ihr eins der Produkte, was haltet ihr davon?

Ganz liebe Grüße, ich krabbel jetzt ins Nest *gähn*

Eure

Claudi

Aufgebraucht und aussortiert Januar 2014

P1040897

Hey ihr Lieben,

hier also auch mein Beitrag zum Thema Müll… looossss gehts:

Sensodyne Fluorid&Sanftweiss – nix besonderes, war glaub ein Notkauf, ich hab mittlerweile wieder meine liebste…elmex.

Merz Spezial Schaummaske SOS Hydroeffekt weisser Pfirsich&Joghurt – hab ich vor langer Zeit geschenkt bekommen, fand ich gut, hat gut gerochen und die Haut hat sich schön prall angefühlt, allerdings weis ich nicht was das mit ner Maske zu tun haben soll… der Schaum zerfällt sofort, auf der Hand bevor man ihn ins Gesicht bekommt.

Treaclemoon warm cinnamon nights – ich mag den warmen zimtigen Duft, wenn er auch sehr aufdringlich ist. Ich fürchte hät ich ne große Flasche wäre er mir schnell zuwieder, aber so mochte ich ihn gerne.

Vanille Duschgel – ich habe zu Weihnachten ein Vanille-Set bekommen, dabei mag ich Vanille gar nicht und habe auch keine Wanne (wusste der Schenker aber nicht) dieses Gel hab ich in meinen Handseifenspender gefüllt, es riecht auch nicht zu penetrant sondern eigentlich angenehm cremig.

facelle intim Waschlotion – war okay, hat aber einen seltsam chemischen Geruch finde ich, obwohl Duftneutral drauf steht.

Schaebens Feuchtigkeitsmaske mit Aloe Vera – hat leider ein bischen gekribbelt auf der Haut, irgendwas scheint meine Haut da nicht so toll zu finden :-/

Alverde Körperbutter Geniesertraum und Verwöhntraum einmal irgendwas mit Apfel und einmal was mit Zimt… ich mochte diese Buttern so so gerne! Der Geruch war bei beiden wunderbar (die dritte hab ich einem Freund geschenkt) und die Pflege genau richtig… ich denke ich muss mich mal genauer im Alverde-butter-regal umschauen 🙂 absolut wunderbar! Riechen bissle so, als könnte man die Döschen auslöffeln (bissle nach Joghurt)

 

 

 

 – P1040896

Dann von Lacura Age Vital die Creme Öl Lotion – hab ich mal im Aldi mitgenommen da meine Haut am Körper sehr trocken ist aber diese Lotion ist extrem klebrig, lässt sich auch schwer verteilen… ich bin ehrlich gesagt froh das sie leer ist. Gerochen hat sie aber gut und die pflege war sehr gut, nur eben diese Klebrigkeit :-/

Lavera Ringelblumenshampoo seidiger Glanz & intensive Pflege – also von beidem hab ich nichts gemerkt, meine Mähne war sehr verfilzt, eine Spülung und Pflegespray danach ein Muss… schade.

Alverde Feuchtigkeitshaarkur Aloe Vera&Hibiskus – hat sehr gut gepflegt, aber den Geruch mochte ich gar nicht, so muffig irgendwie, so sollen meine Haare nicht riechen.

Balea Wellness Fuß&Schuh-Deo – Lemongrass&Minze – das riecht so gut, wieso gibts davon kein Duschgel? Solche Sprays dürfen in meiner Arbeit nie ausgehen, jeder der den ganzen Tag in Sicherheitsschuhen steht weis was ich meine 🙂 zuhause brauch ichs nicht, habe sonst keine Stinkefüße 🙂

Nivea pure invisible  Deo – ich mag das normale weisse Nivea Deo, das ist mein liebstes, dieses hier hat nicht so gut gerochen, kauf ich nichtmehr, war aber okay.

P1040895

Und jetzt noch paar Sachen die ich aussortiert habe…

Nivea invisible Black&white – ist nurnoch ein Minirest drin, riecht irgendwie komisch, benutze ich vielleicht wieder im Sommer wo ich auch öfter weisse Tops trage, ansonsten hat es mich nicht überzeugen können, ich habe meiner Meinung nach seltsam gerochen.

P2 illuminating touch primer – also da hat der Pumpspender versagt. Nach etwa 5 Anwendungen ging plötzlich nichts mehr. Allerdings hab ich auch nicht viel bemerkt außer einem wächsernen Gefühl im Gesicht.

Montagne Jeunesse 5-Minuten-Wunder-Gesichtstonikum – also das hab ich mal vor ganz langer Zeit beim Schlecker gekauft, das hab ich jetzt nichtmehr auf mein Gesicht legen wollen, hat auch schon bischen komisch gerochen.

P2 make up Parade look at me! Lipgloss 030 splendid brown – ist ranzig geworden denke ich, riecht eklig, schade, grade wollt ich wieder mal braune Farben auf den Lippen.

Sooo… was habt ihr leergemacht? Sortiert ihr auch manches aus? Seid ihr auch so Geruchsempfindlich wie ich? Kennt ihr etwas von den Produkten?

Grüßle von

Claudi

 

 

 

 

 

Aufgebraucht Dezember 2013

Aufgebraucht 1213

 

Ja, krass oder, jetzt mach ich noch das letzte Aufgebraucht von letztem Jahr, ich kanns gar nicht fassen… ich machs schnell, es war auch nicht sooo viel, dann tuts nicht so weh…

Balea Dusche Magischer Winter – war in so einer LE-Box drin, hat gut gerochen, allerdings unter der Dusche nicht so wirklich arg und am Ende fand ich den Duft echt sehr unscheibar? Also nochmal kaufen würde ich es nicht.

Vandini Sanftes Gesichtspeeling mandelöl&Jojoba – also dieses Tütchen hab ich mir kurz nach dem Umzug gekauft weil ich mein peeling nicht gefunden habe… und es war absolut Geld rausgeschmissen!!! So große Peeling-STÜCKE! Das hab ich nur einmal benutzt, den rest dann für die Hände verwendet, weil das absolut nichts war, unter Peeling versteh ich was anderes.

essence Nagellackentferner – hat Nagellack entfernt 🙂 der Geruch (irgendwas beeriges?) war etwas penetrant, aber sonst alles okay.

Labello med – einer Lippenpflegestiften die ich okay finde, er schmeckt nach nichts, was mir extrem wichtig ist, das finde ich nämlich extrem eklig. Aber dieser war voll in Ordnung, hat auch super gepflegt.

Treaclemon warm cinnamon nights – ein für mich wunderbar winterliches Duschgel, riecht so richtig warm und gut nach Zimt. Leider leider leer, aber ich hatte im Adventskalender noch eins, also kann ich nochmal eins aufbrauchen 🙂 absolute empfehlung! (wenn ihr Zimt mögt)

Primavera Hand&Nagelpflegebalsam Ingwer/Limette – boah, endlich leer… dieser Geruch! Puuuuhhh… gar nicht für mich. Die Pflege war leider auch nicht gut, für den Sommer vielleicht, aber jetzt im Winter hat die quasi gar nicht gepflegt.

Alverde Tagescreme Wildrose – den Geruch finde ich ja wunderbar. Leider habe ich bei den Alverde Gesichtscremes immer so ein Gefühl als ob ich eine Wachsschicht über dem Gesicht hätte, wisst ihr was ich meine? Bleibe also doch meinen Weledacremes treu 🙂

Balea Reinigungtücher light blue – haben sehr gut gereinigt, aber der Geruch hat mich gestört, so ein aquatischer Duft, das ist nicht so meins, hat mich bischen an Kloreiniger erinnert. Hab noch eine Packung, das war im Doppelpack, naja, wie gesagt sie reinigen wirklich gut.

Und das wars auch schon. Ich geb alles, das nächstes mal wieder etwas mehr dabei ist, kennt ihr etwas von den Produkten und was haltet ihr davon?

Liebe Grüße

Claudia 

Aufgebraucht im November 2013

Aufgebraucht 1113

 

Hallöle ihr Aufbraucher,

ich hab natürlich auch letzten Monat wieder was aufgebraucht aber habs erst jetzt hinbekommen mein Körbchen zu leeren und bitteschön, mein Müll:

Balea Creme-Öl-Dusch-Peeling Indian Chai – das gabs glaub letztes Jahr als Weihnachts-LE? Puh, irgendwie mochte ich dann irgendwann den Geruch nichtmehr, habs einfach aufgebraucht, die Pflege war eher dürftig, endlich leer.

NIVEA Freh natural Deo – ich mag die Nivea Deos gerne, aber irgendwie mag ich die Sprüh-deos gar nicht, ich habe das Gefühl das ich irgendwie eklig rieche wenn ich eines zum sprühen nehm, liegt vielleicht auch an meiner empfindlichen Haut, die irgendwie drauf reagiert? Weis nicht. Jedenfalls gut das es leer ist.

Alverde Nutri Care Spülung Mandel-Argan für trockenes und sprödes Haar – fand ich ganz gut, hat auch gut gerochen, allerdings stört mich an den Alverde Spülungen sehr, dass sie sehr dickflüssig sind und ganz schlecht aus diesen Flaschen rauskommen… das ärgert mich, ich hab immer das Gefühl es bleibt total viel drin. Würd ich aber trotzdem wieder kaufen.

Cien Indian Summer Duschcreme – das war glaub beim Lidl die Winter-LE? Und zwar schau ich die Flasche etwas Erinnerungs-trächtig an, denn das hab ich am zweiten Abend in meiner neuen Wohnung gekauft. Am ersten hab ich mit Mühe und Not mit dem letzten Rest Handseife geduscht, ich konnte ums verrecken das Duschzeug nicht finden, einen Tag später hab ich eben eins gekauft beim Lidl, das war dieses. Es riecht schön, dezent und warm, fand ich voll okay.

Balea Ultra sensitiv Reinigungsmilch – ach, das hab ich irgendwie ewig rumgezogen… das wurde nicht leer… fand ich nicht so gut, war sehr flüssig, hat nicht so gut gereinigt, nach nichts gerochen. Kauf ich nicht wieder.

Alterra Feuchtigkeitsspülung – war okay, aber nichts so besonderes, irgendwie mag ich lieber welche in denen Nuss (Mandel oder so) oder Öl drin sind.

4711 Handcreme – oh es riecht so so so gut!!! Und sie pflegt auch sehr gut, aber eher leicht, also für den Sommer, der frische duft ja sowieso, kaufe ich auf jeden Fall wieder! Ich liebe 4711!

Colgate Dentagard Plus – joa, Zahnpasta, ich merk da nicht die riesen Unterschiede, ich will eigentlich immer nur die rote Elmex, die macht meine Zähne weniger empfindlich aber immer kommt ne andere Pasta dazwischen :-/ endlich leer, jetzt hab ich noch eine aber dann gibts wieder die rote! Hoffentlich.

Heymountain Zucker in Kaffee – Duschpeeling – das riecht so wie es heisst nach Kaffee und es peelt wunderbar mit Zucker, die Haut ist so weich, ich liebe diese Zuckerpeelings von Heymountain, absolut, die will ich immer da haben, ich liebe meine Haut wenn ich das benutzt habe. Die Dusche ist dann etwas schmierig, aber das ist es wert! Den Kaffeeduft finde ich etwas gewöhnungsbedürftig aber es gibt bestimmt noch viele andere Düfte die ich mal kaufen werde 🙂 testet das, ist wirklich toll!

So das wars für den November, die ersten zwei leeren Verpackungen sind schonwieder aus dem Dezember da, also gebt euren Senf dazu, kennt ihr etwas davon, findet ihr etwas interessant?

Grüßle von eurer

Claudi

 

Aufgebraucht September 2013

Aufgebraucht 2 0913

So, voll zu spät, aber da müsst ihr jetzt trotzdem noch durch 🙂

…leider ist die Tüte am Sonntag beim Karton packen in den Müll gewandert, so das ich nichtmehr alles genau bezeichnen kann, aber ich geb mein bestes okay?

Von P2 ein Saphir Puder, das war okay, hab bisher nicht so große Unterschiede bei den Pudern entdecken können.

Dann eine Probe von Vichy Aquaria oder so hat das geheissen, das war überraschenderweise sehr reichhaltig und hat mir gut gefallen, aber ich steh halt doch irgendwie auf Naturkosmetik.

Von heymountain ein Goodie, ein brausendes Badetab „Wellness-spa“ das hat sehr sehr kräuterig gerochen, bissle nach Sauna, hat mir bis auf das rumschwimmende Kraut (Blüten) ganz gut gefallen. Da ich aber in 2 Wochen keine Badewanne mehr habe, brauch ich das nichtmehr.

Von Dr.Eckstein der Kräuterbalsam, der hat mich nicht überzeugt, ich hatte das Gefühl davon mehr Pickel zu bekommen und er war zu wenig fettig, ich werde aber von der Marke die Vitamin-creme wieder kaufen, die ist toll.

Hair... so ein Shampoo von Douglas, war aber nicht gut, haare strohig und gemüffelt hats auch.

Eine Reinigende Maske… von??? hm… weis ich nichtmehr, war mit Heilerde, war okay aber nix besonderes.

Von Alverde die BB Cream… hat mir nicht gefallen. Hat seltsam gerochen, sich schlecht verteilen lassen und hat ziemlich nachgedunkelt so das man plötzlich dunkle Ränder hatte, werde ich nichtmehr kaufen.

Und ein mascara von? Essence glaub ich. Der war super, aber irgendwie hab ich immer viel zu viele Mascaras da.

 

Aufgebraucht September 13

 

und dann von AOK… ENDLICH IST ES LEER… so ein mist… das Gesichtswasser… also es hat sehr aufdringlich gerochen, einen seifigen Film im Gesicht hinterlassen und noch dazu miserabel gereinigt, endlich ist es leer, ich hatte auch das Gefühl ich pack mir ne Chemiekeule ins Gesicht!

Von Blütezeit das Bio-Orangen-Shampoo. War leider nix für die Haare (FILZ!!!!) aber hat schön gerochen und ist deswegen im Seifenspender gelandet 🙂

Von Alverde die Intensiv Aufbau Spülung mit Amaranth, die mochte ich supergerne, hat gut gerochen und gut gepflegt. Kleine Kritik an der konsistenz, die war sehr fest, hat sich etwas schwierig verteilen lassen und ist auch nicht so gut aus der Flasche gekommen.

Aus meinem tollen Tauschpäckle hatte ich die zwei kleinen Fläschen von Alterra Feuchtigkeitsshampoo und -Spülung mit Granatapfel und Aloe Vera, das hat mir auch sehr gut gefallen, die Pflege war wirklich super, ich denke ich muss öfter mal zum Rossmann gehen.

Und dann noch von Nivea hamony time die Cremedusche, die war nicht sooo toll, hat sehr cocos-lastig gerochen, pflege war normal für ein Duschgel.

Soooo… habt ihr auch eins der Produkte oder wollt ihr irgendwas genauer wissen?

Sorry, nach dem Umzug wird alles wieder genauer, ausführlicher und vor allem pünktlicher und öfter 🙂

Ganz liebe Grüße von der, die jetzt in die Dusche hüpft 🙂

Claudi

 

Aufgebraucht… endlich August 2013

Aufgebraucht AUgust 13

Sorry liebe Leser, ich bin mal wieder zu spät… aber jetzt endlich… biddeeee

4711 Bodylotion – ich habs glaub schon hundert mal geschrieben, ich liebe diesen Geruch, grade im Sommer, superfrisch, fröhlich, ich liebe es und hab schon ein paar Kritiker überzeugt das nicht nur die Omis und Opis so riechen. Hier auch wieder toller Duft aber leider etwas schlechte Pflege, zu wenig reichhaltig. Aber für den Sommer ganz okay, da braucht mans nicht sooo klebrig. Der Geruch ist einfach zuuu gut 🙂

Balea Deospray FreshLime – boah, endlich leer… das müffelt vielleicht! Da denkt man an einen frischen zitronenduft und bekommt chemischen, irgendwie staubigen (wie soll ichs anderst erklären), alten Müffelduft mit einem Tick Klostein… also ich will unter den Armen nicht so riechen wie diese Toiletten-hänge-dinger… bäh… habs dann auch in der Arbeit zur Beduftung der Toi benutzt…

Elkos Intim Waschlotion – joa, muss man nicht viel dazu sagen, sehr flüssig, man hat irgendwie kein „seifen“ gefühl, trotzdem hat es ein bischen gereizt, diese Lotion kaufe ich nichtmehr.

 

aufgebraucht August 2013

dann hier oben links das rote Dreieck war eine Sofort-Helfer Haarkur von Swiss O-Par. Seltsam süßer, staubiger Duft, so bissle wie ein sehr lange getragenes Parfüm, pflege war okay aber nichts besonderes, hab unter einem Sofort-helfer irgendwie was anderes verstanden.

Kür Repair Fluid Nutri-Öl das ist für die Spitzen der Haare… hab ich sehr gerne benutzt, konnte auch spendabel benutzt werden ohne das die Haare ölig wirken, habs auch öfter mal im ganzen Haar verteilt. Riecht so typisch nach Haarpflege, ein schöner, sauberer Geruch, fand ich gut.

Theramed X-ite Fresh Explosion – naja, endlich leer. Fand ich nicht so gut, meine Zähne waren etwas empfindlicher als sonst und der Geschmack war mir persönlich zu süß.

Yves Rocher Jardins du Monde Deo Lavendel aus der Provence – auch hier schon oft erwähnt, liebe ich diese Deos von Yves Rocher, der Geruch ist auch schön, original wie Lavendel eben.

Kneipp Cremedusche sinnliche Verführung Feigenmilch+Arganöl Probe – die Pflege war toll! Den Geruch fand ich nicht passend, ich habe ein cremigen, sanften Geruch erwartet, es hat aber sehr nach tropischen Früchten (so ein Duft hab ich noch nie an einer Feige entdeckt) und Kokos gerochen, also eher so Karibisch. Aber die Pflege war toll, deswegen schau ich mir wohl die Kneipp-duschen mal genauer an.

Balea Verwöhndusche Lavendel&Honig Duft – brrr… bäh… hier auch wieder… der Geruch! Gerade ist es sehr seltsam das ich kaum Gerüche mag, aber das hier war auch echt… nee… gar nicht… so künstlich, extremst (!!!) Süß, klebrig, aber nicht wie eben Honig riecht, sondern einfach super künstlich! Habs auch auf einmal verbraucht obwohl es bestimmt für mindestens zweimal gereicht hätte. Pflege war keine vorhanden.

Und als letztes von Lush die Figs&Leaves Seife, die hab ich noch nicht verbraucht, aber in meine Seifenschale gelegt, sonst denk ich eh nichtmehr dran und ich will die Verpackung auch nicht ewig aufheben. Diese Seife ist wieder toll… ich überlege sie mit in die Dusche zu nehmen. Die Pflege ist toll, der Duft ist der wahnsinn… ungewöhnlich, sehr süß und kuschelig, aber trotzdem natürlich, warm. Beduftet das ganze Bad, riecht schön sauber, diese Seife löst bei mir die Honey-i-wash-the-kids ab, wegen dem tollen Geruch UND der guten Pflege.

Sooo… und was habt ihr so verbraucht? Habt ihr eines meiner Produkte auch gehabt und wie findet ihr es? Seid ihr auch so Duft-empfindlich?

Ganz liebe Grüßle

Claudi

 

Aufgegessen – Bioleckereien

 

 

 

 

 

 

 

Alnatura Apfelmark mit Banane

Sooo… ihr Zuckerschnuten… es wurde Interesse an einem Aufgebraucht oder Review über meine Bio-Lebensmittel angemeldet und… BITTESCHÖN 🙂 eure Wunsch ist mir Befehl…

hier seht ihr von Alnatura das Apfelmark mit Banane… das habe ich gemeinsam mit einem guten Freund, der Pancakes für mich gebacken hat gegessen… schmeckt mir supergut, schön süß durch die Banane und irgendwie sanfter als purer Apfelmuß. Kauf ich wieder!

 

Alnatura Dinkel Kräcker Curry-Kürbiskern

Hier leider ein Flop… von Alnatura die Dinkel Kräcker Curry-Kürbiskern – die schmecken mir nicht. Meinem Azubi auch nicht. Die schmecken SÜSS… ich hab irgendwie was salziges erhofft und erwartet, Aber diese schmecken süß und irgendwie ist das nicht mein Ding. Kaufe ich nichtmehr.

Alnatura Tomatensoße

Alnatura Tomaten Sauce Kräuter – war lecker, brauchte man keine weitere Zutaten, also wenn man mal eine schnelle Tomatensoße braucht ist sie perfekt, etwas säuerlich, wenn sie ne halbe Stunde köcheln dürfte wäre sie sicher noch besser, aber die kauf ich bestimmt mal wieder, für die Arbeit habe ich da schon Tortellini in meine Microwellen-tupper und die Soße drüber, perfekt und schnell.

 

Alnatura Minzschoko

Alnatura Pfefferminz Zartbitter – LEEECKERRR… ich liebe diese Schoki… außen so richtig schöne knackige dunkle Schoko und innen ein ziemlich flüssiger Pfefferminzkern (!Klecker gefahr!) also, wer After eight mag, liebt auch diese Schokolade!

Alnatura Milch schoko

Alnatura Milch Schoko … also ich muss dazu sagen, diese und die Minz-schoko sind beide immernoch nicht leer, ich bin kein Mensch der ne Tafel auf einmal verdrückt, mir reicht dann ein Stück, worüber ich auch wirklich froh bin. So, zurück zur Milch schoko… fand ich am Anfang superlecker, mittlerweile schmeckt mir das etwas zu flach… wie soll ichs beschreiben? Schmeckt ähnlich wie ein Kinderriegel… paar Nüsse oder so wären geil 🙂 aber trotzdem lecker, kauf ich bestimmt mal wieder.

 

Seeberger Kürbiskerne

 

Seeberger Kürbiskerne geröstet und gesalzen … keine Ahnung ob man da die Schale mitisst, ich esse sie mit… wenn man zuviel auf einmal isst, hat man sowas wie Stroh im Mund, aber ich denke das ist gut für die Verdauung 🙂  ach ja, ich weis das man normal die Schale nicht mit isst, aber diese Kerne sind sehr klein, würde man die Schale abknibbeln, wär nix mehr übrig, wirklich, da ist manchmal gar nix drin und dann wäre das gesalzene ja auch weg? …keine Ahnung, schaden wird es ja hoffentlich nicht 🙂

Und? Zufrieden mit meiner Review? wollt ihr in Zukunft mehr davon?

Leckere Grüße von

Claudi

 

 

Aufgebraucht Juli 2013

Aufgebraucht Juli 2013

 

Lieber spät als nie… hier mein Müll von letztem Monat…

Garnier Fructis Oil Repair 3 Spektakuläre Beautypflege – ich bin kein Fructis Fan, es war okay, aber nichts besonderes, werde ich nicht kaufen.

Dove invisible dry – irgendwie hat mich hier schnell der Geruch genervt, war nicht der ganz Dove typische Geruch… kauf ich auch nichtmehr

Claire Fisher Grüner Tee – Lemonfras Aroma-Dusche – geruchlich ziemlich Spülmittel-mäßig und sehr fest von der Konsistenz, ich hatte das Gefühl es klebt an der Haut.

4711 Nouveau cologne – der neue Duft von 4711, wobei ich glaube so neu ist der nichtmehr. Ich als bekennende 4711 Liebhaberin musste den haben… leider war der Geruch sehr … gewöhnlich. So nix besonderes, nichts wo ich dachte „wow“ also kein Nachkaufprodukt.

Alverde Repair Haarmaske Traube Avocado – also ich war etwas enttäuscht… der Geruch war sehr süß-klebrig, ich denke so riechen alte Traubenzuckerbonbons. Noch dazu war die Masse sehr fest, schwer aus der Tube zu bekommen (ein Topf wäre glaub ich besser gewesen) …die Pflege war okay, etwas schwer auszuspülen. Vielleicht sollte ich aber auch Kuren und Spülungen nicht sooo gut ausspülen? Dann wäre die Pflege sicher besser??? wie gut spült ihr so aus? Bis wirklich alles raus ist? hm…

Eine Probe von Palmolive Thermal Spa ocean vitality – ich mag Palmolive, die riechen fast immer schön. Diese Probe roch richtig frisch und sauber, hat mir gut gefallen.

Oben seht ihr dann noch den Hansaplast Silver active Fußspray – ich benutze Fußspray in der Arbeit, weil ich Sicherheitsschuhe tragen muss und ich habe das Gefühl in denen bekomme ich etwas Käsefüße… deswegen hab ich immer einen Spray da und gut. Dieser hier war nicht so gut, er hat nach nichts besonderem gerochen und besondere Wirkung habe ich auch nicht bemerkt.

Lush Angels on bare skin – frischer Gesichtsreiniger, für empfindliche Haut mit Lavendel und Mandel. Da sind richtige Lavendelblüten drin und er peelt sehr sehr sanft. Ich habe ihn wirklich sehr gerne benutzt, auch wenn er von der Konsistenz so wie Knete ist und etwas gewöhnungsbedürftig in der Anwendung ist. Es riecht sehr sanft aber sehr sehr gut. Kaufe ich bestimmt wieder.

Und von St. Benedikt die Venen-aktiv-Creme… ich hoffe ja immer das sie wirkt, richtig viel merken kann ich allerdings nichts 😦

Und? habt ihr auch eines der Produkte? Was ist eure Meinung dazu?

Liebe Grüße von eurer

Claudi

 

 

 

Aufgebraucht Juni 2013

…voll spät ich weis 🙂  i´m so SOWRY :-/

Aufgebraucht Juni

 

aber jetzt gehts los… ich versuchs so ungefähr von links nach rechts zu machen 🙂

Garnier natural beauty balsam shampoo… oh ich liebe es!!! Das riecht sooooo gut… absolute Kindheits/teenie Erinnerung 🙂 Vanille…cremig…Pudding…warm und soft und süß aber nicht klebrig…wunderbar, kauf ich bestimmt mal wieder 🙂 die Pflege ist leider nur mittelmäßig, hatte das Gefühl meine Kopfhaut ist gereizt.

Theramed X-ite white perfection – fand ich nicht so prickelnd, wollts aber unbedingt testen, weisser waren meine Zähne nicht, geschmeckt hats sehr süß und die Verpackung hat irgendwie ziemlich viel Sauerei gemacht (um den Verschluss hat sich immer so ne Krümelei gebildet… hat mich genervt) und die dunkelblaue Farbe hat sich öfters im Waschbecken wiedergefunden… kauf ich nichtmehr, hab leider die grüne davon auchnoch im Bad rumstehen…

dann oben eine Probe von Yves Rocher Ming Shu Parfüm, das gibts nichtmehr!!!! Aaaahhh… ich liebe das so sehr, meno 😦 hab ganz wehmütig an der Probe geschnuppert…

Da drunter das Mexx parfüm, das ganz normale, die Flüssigkeit war so gelblich, da steht kein Name drauf? ich liebe diesen Duft, richtig schön sommerlich, leicht, frisch aber blumig. Leider verfliegt der auch immer schnell, kauf ich aber auf jeden Fall mal wieder.

Cien sensitiv Deo ist vom Lidl, ein günstiges Deo das wirklich gut wirkt, der Duft erinnert mich bissle an Dove. Werd ich auch mal wieder kaufen.

Caudalie Eye and Lip Cream – war okay, konnte jetzt aber nix entdecken das mich „juhu“ schreien hat lassen, was ich schön finde ist das es auch für die Lippen ist, drumrum bilden sich ja irgendwann auch mal paar Fältchen, die lassen sich bei mir aber hoffentlich noch bissle zeit.

Weleda Wildrose verwöhnende Pflegelotion – ich liebe Weleda! Und die Wildrosen Sachen sowieso, das riecht so gut und pflegt wirklich bestens! Kauf ich mir irgendwann in groß, wenn ich meine zig anderen Cremes verbraucht hab

Guerlain Insolence shimmering body milk – boah… der Geruch… ich hab ja auchnoch das Parfüm aber ganz ehrlich… ich kanns grad nicht riechen… ich riech es durch die Tube durch und… bäääähhh… nee, kommt grade nicht an mich ran, ich hoffe das ichs irgendwann wieder riechen kann denn das Parfüm war recht teuer :-/ den Geruch kann ich nicht beschreiben, den müsst ihr mal schnuppern, sehr speziell, sehr aufdringlich… ach ja, die Pflege der Milk war leider nicht vorhanden, geschimmert hats aber schon bissle 🙂

Und zum Schluss… von Dusch Das das Duschgel Wild Cherry… das hab ich ehrlich gesagt in meinen Handwasch-seifen-spender gefüllt weil ich damit nicht duschen wollte… das riecht ja mal NULL nach Kirschen, gar nicht, nichtmal klebrig-künstlich-kirschig… nee, gar nicht, einfach nur süß, unangenehm… aber jetzt isses ja leer…

und was habt ihr so verbraucht? Habt ihr auch eines der Produkte? Was haltet ihr davon?

LG eure

Claudi