Liebster Award

liebsterblogaward

Hallo ihr Lieben,

ich wurde von der lieben Anke nominiert, die relativ frisch in der Bloggerwelt ist, schaut doch mal bei ihr vorbei 🙂

Was ich noch sagen will, ich bin in letzter Zeit glaub ich von zwei anderen Mädels nominiert worden, ich finde es aber einfach nichtmehr 😦 bin da echt traurig drüber weil ich gerne Antworten gebe, es ist mir auch unendlich peinlich, ein Hirn wie ein Sieb *so sorry* wenn ihr das lest, meldet euch doch bitte bitte kurz.

Zuerst noch einmal die Regeln:

  • Gib dem Blogger, der dich nominiert hat, eine positive Rückmeldung und stelle den Award in deinem Post dar
  • Beantworte die elf Fragen, die du vom Blogger bekommst
  • Gib irgendwelche elf Fakten zu dir an (das kann alles mögliche sein)
  • Nominiere ebenfalls elf Blogs, von denen du denkst, dass sie den Award auch verdient haben. Wichtig ist, dass sie weniger als 200 Follower haben
  • Lass die Blogger wissen, dass du sie nominiert hast
  • Gib den Nominierten elf Fragen zum beantworten

Und los gehts… Ankes Fragen, meine Antworten dazu:

  • Wie und wann kamst du zum Bloggen?

Vor etwas über einem Jahr, einfach weil ich mit jemandem über den ganzen Mädelskram quatschen wollte und meine Kochrezepte und alles einfach was mich interessiert, ohne jemanden unabsichtlich zu nerven 🙂

  • Worüber bloggst du am liebsten?

Kosmetik, Kochen und ich will auch wieder mehr aus meinem Singleleben erzählen.

  • Wenn du eine Reise geschenkt bekommen würdest, wohin ginge es?

Schweden.

  • Was würdest du gerne in deinem Leben erreichen?

Eine große Familie zu haben und möglichst viele Menschen und Tiere glücklich zu machen.

  • Hast du dich schon mal mit einem anderen Blogger im echten Leben getroffen?

Nein, leider nicht, würde mich aber drüber freuen.

  • Welche 3 Dinge würdest du mit auf eine einsame Insel nehmen?

hm, vermutlich keine Kosmetik, weil mich da ja eh niemand sieht. Außer eine Zahnbürste, das wäre mir wichtig, gute Bücher und vielleicht ein Messer falls ich was zum kochen habe 🙂

  • Tiefkühlpizza oder Selberkochen?

selberkochen!!! 🙂 ich finde Tiefkühlpizza ganz ganz schlimm, vorher würd ich mir noch nen Döner oder so holen.

  • Was inspiriert dich zu einem neuen Blog-Eintrag?

alles mögliche, oft neue Produkte in meinem Badschrank oder ein leckeres Essen.

  • Wie viel Geld gibst du im Monat ungefähr für Beauty-Produkte aus?

viel zu viel 🙂

  • Wenn du dir einen Beruf aussuchen könntest, welcher wäre das?

Hebamme. Oder etwas mit Tieren, wenn ich Millionärin wäre würde ich ein Tierheim aufmachen.

  • Was hält dein privates Umfeld davon, dass du bloggst?

ich glaube den meisten ist das ziemlich egal, bisher hat noch niemand wirklich was dazu gesagt.

 

Und jetzt elf zufällige Fakten über mich:

– ich lese und verschlinge einfach alles was mit Schwangerschaft, Geburt und Babies zu tun hat, was aber auch an meinem eigentlichen Berufswunsch liegt

– Ich stehe total auf Dialekte und Akzente

– Wenn ich mich nicht entscheiden kann nehme ich oft einfach beides, was ich gerade versuche zu ändern

– Ich haare extrem, überall liegen meine Haare rum, man findet sie auch überall, aber meine Mähne wird zum Glück nicht weniger

– ich esse gerne ungewöhnlich, probiere alles mögliche gerne aus.

– Meinen Beruf kennt kaum jemand obwohl ihr bestimmt mindestens 10 Produkte an denen ich mitgearbeitet habe im Haushalt habt.

– Ich sehe jeden Menschen dem ich begegne erstmal positiv, jeder hat ein Chance verdient.

– Ich wende mich aber auch ganz schnell ab, wenn ich verarscht werde, da gibts nichtmehr viele Chancen, da bin ich sehr hart geworden.

– ich stehe auf große, haarige Männer 🙂 Hübsche Bubies sind nicht mein Fall 🙂

– ich kann nicht abnehmen.

– ich wüsste gerne mehr über Heilpflanzen und Naturmedizin.

 

Meine elf Fragen an euch:

– wenn ihr eine Sache an eurem aussehen ändern könntet, was wäre das?

– wenn ihr eine Sache an eurem Charakter ändern könntet, was wäre das?

– Wenn ihr ein Tier wärt, welches und warum?

– Was ihr eure Lieblingsgewürz und warum?

– In welchem Laden würdet ihr gerne mal ohne Limit shoppen?

– Was ist das Frühlings-must have in Sachen Kosmetik?

– Welche Zeitschrift ist eure liebste?

– Welches Lied ist euer Lieblingslied und was verbindet ihr damit?

– Was würdet ihr gerne können?

– Wenn ihr ein paar Millionen gewinnen würdet, was würdet ihr machen?

– Wenn ihr einen Haufen Geld spenden müsstet, wohin würdet ihr spenden?

 

Soooo ihr Lieben, nochmal herzlichen dank an die liebe Anke das sie mich nominiert hat, vielleicht hast du einfach lust meine Fragen auch noch zu beantworten? Und an alle andere, ich nominiere euch einfach alle! 😉 ich habe den Award schon ein paar mal bekommen, mich würde es wahnsinnig freuen wenn ihr einfach ohne das ich euch groß verlinke mitmachen würdet, ich fände das schön 🙂

Ganz liebe Grüße von eurer

Claudi

Best Blog Award

OH MEIN GOTT …

ich bin nominiert! Ich kanns gar nicht fassen… das ist so süß von euch… und zwar von Mamamulle und von Steffs Welt, beide Blogs lese ich auch unheimlich gerne und fühle mich total geehrt das ihr meinen auch gerne lest 🙂 *honigkuchen-knutsch* …da dachte ich immer… ich fange an zu bloggen und keine Sau (*räusper* öhöm… ) also kein Mensch liest was ich so zusammenschreibe… aber mittlerweile hab ich einige Follower und werde sogar zu sowas goldigem nominiert 🙂 danke danke danke… aber jetzt ma los…

Bild

 

 

Es gibt folgende Regeln:

1. Poste deine eigene Nominierung mit dem “Best Blog Award” Bild und danke mit
einem Link demjenigen, der dich nominiert hat.
2. Beantworte die 11 Fragen
3. Tagge 10 weitere Blogger die weniger als 200 Leser haben
4. Sage diesen Bloggern Bescheid

Also, dann machen wir uns mal an die Fragen:

1. Wann und warum hast du deinen Blog gegründet?

Wo steht denn das genaue Datum? Ah ja… am 03.03.13 hab ich den Blog angefangen… ich hab schon lange wahnsinnig gerne Blogs gelesen und auch Youtube- videos angeschaut in denen es eben um meine Themen geht (Schminke und so ^^) und da ich für Videos irgendwie nicht gemacht bin (testvideo gemacht und ganz schnell wieder gelöscht^^) schreibe ich nun eben… und hoffe das es interessant ist

2. Hast du ein Vorbild für deinen Blog?

Nein, ich schreibe einfach was mir in den Sinn kommt und was ich denke das es für andere vielleicht bischen interessant ist… und versuche so zu sein wie ich bin, also Frei-Schnauze 🙂

3. Verfolgst du viele Blogs?

Ja, weil mich so vieles interessiert. Und weil ich es liebe wenn in meinem Reader was neues steht 🙂

4. Seit wann interessierst du dich intensiver für das Thema Make Up und Beauty?

Oh, schon immer 🙂 immer immer immer… meine Kinder-schmink-sachen (hatte von Barbie ein Parfüm und eine kleine Lidschattenpalette in Schmetterlingsform) waren meine Schätze! Ich war ein richtiges Mädchen und das obwohl in meiner Familie sowas überhaupt nicht besonders geschätzt wird (niemand hat viel Schminke, niemand macht besonders viel Wellness, und niemand legt da so viel Wert drauf wie ich) …dementsprechend werde ich belächelt und kann mich auch nicht so gut austauschen… also mach ich das mit euch 🙂

5. Welche Produktmarke hat dich am meisten überzeugt und warum?

Ach, so viele 🙂 Ich mag gerne Bio-marken… Weleda liebe ich über alles. Alverde mag ich auch, Lush und Heymountain natürlich, das sind meine Schätze 🙂 Aber ich kaufe auch alles andere gerne, ich lege mich da ungerne fest, beim DM finde ich auf jeden Fall immer was 🙂

6. Hast du eine Lieblings Lippenstift-/Nagellackfarbe?

Lippenstift mag ich im Moment sehr gerne in Apricot und so Koralle. Konnte ich mir nie richtig vorstellen und habs jetzt aber als meine Sommer-farben entdeckt… und sieht schön aus zu meinen grünen Augen 🙂 ansonsten auch gerne pink, eben alles fröhliche (wenn schon das Wetter nicht will…)

Und Nagellack… na klaro… meine Lieblingsfarbe…. GRÜN 🙂 helles, dunkles, schimmerndes, pastelliges… völlig egal… ich liebe Grün…

7. Welchen Kussmundabdruck hinterlässt du auf Papier?

Einen großen, knutschigen 🙂

8. Deine Wohnung steht in Flammen und du hast Zeit 3 Beautyprodukte aus den Flammen zu retten. Welche sind das?

Nee, da rette ich meine drei süßen Mitbewohner, die sind meine Seelen-wellness die könnt ich nicht da lassen 😦 … außerdem will ich gar nicht über sowas nachdenken… das es brennt… aber wenn ich für ein paar Tage auf eine Insel gebeamt werden würde müsste ich natürlich meinen drei Rackern erstmal Futter und Wasser nachfüllen und würde dann einpacken:

Ein Mascara, mein Olive-branch-duschgel und den French Kiss Sheer Glam Lippenstift von P2

9.Worauf kannst du beim Shoppen eher verzichten? Schuhe, Kleidung, Make-Up, Schokolade?

Schokolade und Schuhe. Ich hasse Schuhe kaufen weil ich so blöde Füße habe und Schokolade esse ich tatsächlich nicht so gerne (auch wenn ich nicht so aussehe :-P)

10. Lippenstift oder Lipgloss?

Lippenstift, aber bitte einer der schön glossig schimmert und glänzt 🙂 Lipgloss schmotzt immer so rum.

11. Ich verlasse das Haus nie ohne…?

hm… Kleidung? 😛 Schlüssel sollte auch dabei sein.

Die Blogs die ich ausgewählt habe sind:

Mädchenhaft

Mexicolita

Blogendaer

Stoefftier

Bambikind

Julia

Nayirah

Annie

Kaninchenimgelee

Nichtszubereuen

Und einfach alle alle alle die das lesen 🙂 hihi… sorry falls ich jemand vergessen hab, hab euch alle lieb :-*