BioBox Januar „

P1040884

 

So ihr lieben,

hier jetzt also auch meine Biobox und drin waaaarrr:

 

 

P1040886

 

Droste-Laux Basenbad: Ich habe keine Wanne, deswegen hab ich das meiner Nachbarin verschenkt.

 

 

P1040889

 

finigrana Karite Creme: darin ist Sheabutter & Jojobaöl, ich bin gerade sehr erkältet, deswegen rieche ich nichts. Aber die Creme ist sehr fest bei mir, also wirklich sehr fest, man bekommt sie kaum aus dem Dösle (steht da wirklich soft drauf???) sehr fett, also fürs Gesicht für mich nicht das richtige, im Moment pflegt es meine geschundene Schnupfen-Nase wirklich gut. Ich will es auch für die Haare testen als Spitzen-balsam.

P1040888

 

Love me green – Massageöl – das finde ich auch ein schönes Produkt… ich hab zwar leider (noch) niemand zum öfter massieren, aber das kann ja werden. Es riecht schön dezent, eingecremt hab ich mich damit aber schon und mag es gerne.

 

P1040887

Maharishi Zahncreme – benutze ich gerade, ist schon fast leer, mag ich sehr gerne, die Zähne fühlen sich irgendwie supersauber an. Geschmack ist schön minzig und etwas erdig, find ich gut. Einzigster Nachteil (und der ist mini) ist das sich die Zahnbürste so bräunlich verfärbt (und ja, ich wasche sie immer nach dem putzen aber trotzdem irgendwie) aber was solls, das ist nicht schlimm.

 

P1040885

Jislaine Konjac Badeschwamm – das ist das Produkt über das ich mich am meisten gefreut habe… endlich kann ich diesen Hype um diese Schwämme auch mal testen, kann man den auch fürs Gesicht benutzen? Ich bin super gespannt!

Und wie findet ihr die Bio-Box?

Ganz liebe Grüße von eurer

Claudi

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandnoozbox Januar 2014 „Auf ein Neues!“

P1040882

 

Und das war drin:

 

P1040883

 

Milford Lemon-Kick: Finde ich gut, bin ich schon gespannt drauf, Schwarztee trinke ich gerne morgens, mal sehen ob dieser lecker ist.

Bonduelle Dunkle Champignons in Scheiben: Ich mag keine Dosenchampions, hab sie deswegen verschenkt.

Old El Paso Fajita Kit: War  schonmal drin, hab ich dann als das MHD abgelaufen war irgendwann weggeworfen, so leid es mir getan hat aber irgendwie hab ichs nie ausprobiert, für mich alleine sind auch 8 Tortillas einfach zu viel zum Essen, kann man die einfrieren? 🙂 hab mit fest vorgenommen sie diesesmal zu essen.

Uncle Ben’s Express Risotto 3 Käse: Ich mag keinen Käse (oder nur ganz un-käsigen) und habe mit einer Kollegin getausch, sie hat die Tomaten-variante und die wartet jetzt in der Arbeit aufs vernaschen.

Farmer’s Snack Schokolata Bitter-Sweet: Wie oft hatten wir das jetzt schon? Ich meine, mal ganz lecker aber so langsam hab ich keine Lust mehr drauf… bitte nicht schonwieder wie bei den Bonbons anfangen.

Go Splash Lightning Red: Was ist das? Die Chemiekeule fürs Wasserglas? Davon abgesehen das ich Energie-drinks gar nicht mag geb ich lieber, wenns denn mal sein muss etwas Saft ins Glas als etwas, wo mir keiner erklären kann wo der Geschmack herkommt. Naja.

Alles in allem war ich dieses mal nicht so begeistert, aber manches mag ich einfach nicht, da kann ja dann niemand was dafür. Ich würde mich mal über eine Box zum Thema Bio freuen, nicht so viel Fertig-futter :-/

Wie fandet ihr sie?

Liebe Grüße

Claudia

 

Brandnooz Box Dezember 2013

Brandnooz 1213

Dieses mal unter dem Motto „Leckere Weihnacht überall“ das fand ich jetzt zwar nicht sooo passend, aber seht selbst…

Brandnooz 1213 Inhalt

 

Löwensenf BBQ Sauce – Lecker! Benutze zwar kaum solche Saucen, teste aber gerne und für Silvester zum Raclete absolut geeignet.

Hengstenberg Chili-Paprika-Gurken – Chillie vertrage ich leider nicht, teste aber trotzdem. Ich liebe nämlich eingelegtes über alles! Lecker!!! Wird glaub auch zu Silvester aufgemacht, wenn ichs solange aushalte 🙂

Lacroix Gänse-Fond – hm. Ich brate nie eine Gans. Hab ich jetzt mal meiner Mutter gegeben. Wobei vielleicht würde ich mal eine braten, wer weis? Finde ich aber trotzdem ein schönes Produkt.

Mentos Erdbeer-Mix – Bäh- Mentos. Ich weis nicht, wieso so oft Mentos? Ich mag die ganz normalen Minze-Mentos, diese schmecken mir meistens einfach zu künstlich und klebrig-süß.

Seeberger Mikrowellen-Popcorn Salz-Pfeffer-Geschmack– ich liebe liebe liebe Popcorn! Und nur salziges! Von daher freue ich mich am meisten über dieses Produkt, auch wenn ich keine Microwelle habe, da muss ich mal zu meiner Nachbarin gehen 🙂 ich glaube das schmeckt superlecker!!!

Goldmännchen-Tee Cocktail Tea Kir Royal – Tee find ich super, Tee mit zugesetztem Aroma nicht. Ich teste es trotzdem und bin gespannt und frage mich wieso ein Tee wie ein Cocktail schmecken soll?

John West Thunfischfilets in Sonnenblumenöl – diesen Tunfisch kaufe ich schon lange, da er aus nachhaltiger Fischerei ist. Allerdings meistens ohne Öl sondern in Sud, wegen dem Fett einfach. Egal, find ich super, wird im Salat oder in den Spaghettis landen 🙂

DeBeukelaer Glücks-Kex Weiße Schokolade – Leute, wisst ihr wieviel Süßigkeiten ich habe? BERGE!!! Und ich esse kaum Süßes. Also freu ich mich über noch ein Paket Kekse jetzt nicht so wahnsinnig. Aber ist okay. Kann ja niemand was dafür das ichs nicht sooo gerne esse 🙂

Wie fandet ihr die Box? Top? Flop?

Liebe Grüße

Claudia

 

 

Die Biobox demeter ist daaaa!

Bio demeterbox 1213

…also genau genommen ist sie schon paar Tage da… wahnsinn was ich grade viele Päckchen bekomme und ich komm gar nicht mit den Posts hinterher… also jetzt erzähl ich euch was da drin war. So sah es aus:

Bio Demeterbox Inhalt 1213

 

 

Naturata Dinkelhörnchen – Nudeln kann man immer brauchen. Dinkel find ich gut, also darüber freu ich mich.

Spielberger 7 Tage Müsliwoche – da ist für jeden Tag ein Müsli drin, das finde ich eine super Idee, immer mal was neues, sobald meine Knuspermüslis in der Arbeit leer sind, esse ich das. Find ich auch sehr gut.

SEKEM Sesamriegel mit Schwarzkümmel – hab ich heute schon angeknabbert… hat einen etwas muffigen Geschmack, ziemlich bitter, nicht so ganz mein Ding.

Nepali Gardens Tee ich hab den Klar&Wach-Tee. Bin schon gespannt ob der lecker ist, Tee ist für mich ja immer toll 🙂

Lakshmi- Lipgloss – ich hab den Emma Peel, ich weis nicht genau, die Masse ist Gelb mit irgendwelchen Teilchen drin (Kräuter?) und auf den Lippen ist es durchsichtig. Es riecht etwas gewöhnungsbedürftig, muss ich sehen ob ich mich damit anfreunde.

Martina Gebhardt Young&Active Gesichtscreme – die ist toll! Riecht so bissle nach Grapefruit und ist recht reichhaltig, perfect für mich, benutze ich echt gerne.

Alles in allem war ich total begeistert von der Box! Superschöne Produkte, die man wirklich brauchen kann, keine Ladenhüter die einfach mal weg müssen. Weiter so, bis jetzt liebe ich die BioBox wirklich sehr 🙂

Und ihr? Habt ihr die Box auch? Oder eine ähnliche?

Liebe Grüße,

Claudia

Brandnoozbox November 2013 – die Box für Aufgeweckte

Brandnooz November 13 Bild

So sieht sie aus…

Brandnooz November 13 Inhalt

und das war drin:

Kluth Schoko Studentenfutter – sowas war doch erst in einer Box? Aber egal, ich mag Studentenfutter, das mag ich also bestimmt auch.

Krüger Coffeecano Cappucino – schon probiert, schmeckt mir nicht und ist außerdem vollgepackt mit gehärteten Fetten, also Sondermüll für den Körper.

Maggi So Saftig garen – ich halte nicht viel von so fertig-kram, von einem Bratschlauch halte ich schon hundertmal nix. Wozu soll der gut sein? Ich habe einen Römertopf, der ist wunderbar und gibt vor allem in Verbindung mit warmem Fett nicht massenhaft Weichmacher ab. Macht auch keinen Müll.

MAYA MATE – bin gespannt drauf, wartet aufs schlürfen im Kühli. Sowas mag ich, besondere Getränke auszuprobieren.

Schapfenmühle Hafer cookies – schonwieder ne Fertigbackmischung 😦 find ich blöd. Die letzte war auch schon blöd.

DeBeukelaer KEX Der Schokobutterkeks – waren lecker, aber dafür dass man keine schoko-finger bekommt ist bei mir die Schoko beim reinbeissen total zersplittert, also im endeffekt wars ne sauerei. Aber lecker 🙂

Funny-frisch Kessel Chips Sweet Chilie & Red Pepper – wann bitte geht diese Sweet-Chilie-Phase rum? Immer blödes sweet-chilie, das ist nicht mein geschmack.

Lindt HELLO Dark Chocolate Cookie – ich mag nicht so schokolade. Mal sehen, vielleicht probier ich sie oder ich verschenk sie.

Und wie fandet ihr eure Box? Ich fand sie mittel. Was daran für Aufgeweckte sein soll, weis ich nicht, der Kaffee ist jedenfalls für ungesunde was.

Liebe Grüße

Claudia

 

 

Brandnooz Box Oktober 2013 -Heimeliges zum Herbst

brandnooz 10 2013

 

So, bissle spät, aber besser als nie, gell?

brandnooz inh 10 2013

So sah es aus und das war drin:

Chiefs Milk Shake – Coffee Country – ohne Zuckerzusatz? Ich vermute das hier wieder dieser typische Süßstoff-Geschmack lauert der bisher einfach in jedem ohne-Zucker-Produkt war. Das mag ich gar nicht, dann lieber seltener dafür mit Zucker.

Pulmoll Mixed Berry mit Acai – oh, mal wieder Bonbons, ich hab ja so wenige 🙂 mag sowas nicht, erst recht nicht Zuckerfrei, verschenke ich bestimmt.

Erasco Kleine Mahlzeit – ich mag so Fertigfraß nicht, aber teste das vielleicht mal in der Arbeit, da bin ich manchmal froh um sowas, kaufen würde ich es nicht. Vorallem eine Suppe, hallo, wie schnell macht man frisch eine Suppe?

Farmer´s Snack Schokolata Soft & Sweet – klingt lecker, sowas mag ich fast immer auch wenn ich Schokolade kaum esse. Dieses Produkt finde ich sehr gut!

Müller´s Mühle Beluga Linsen – ich liebe Linsen, schwarze hatte ich schonmal, fand ich auch ganz lecker, von daher habt ihr mit dem Produkt bei mir absolut gepunktet.

afri Sugarfree – und hier wieder das Zuckerfrei-problem. Muss das denn immer sein? Also bevor ich was süßes, was eklig schmeckt trinkt, trinke ich doch lieber Wasser.

Livio Natives Olivenöl Extra – Olivenöl benutze ich fast immer, find ich super.

Thomy Gratin Sauce für Lasagne – auch nicht so richtig für mich. Mache nie Lasagne für mich alleine und wenn dann ohne Päckle und Chemiekeule, dann mach ich das lieber selber.

Außerdem war ein kleines Rezeptheft dabei (ich habs sogar zweimal bekommen ^^) das Nooz Magazin. Sowas gefällt mir ja immer total gut, find ich klasse.

Fazit: Wieder zu viele Fertigprodukte für meinen Geschmack, die Linsen, das Öl und den Nuss-Beeren-Schoko-Snack find ich super, alles andere weniger. Würde mir mehr besonderes wünschen, mal besondere Nudeln oder eine andere Beilage (Quinoa, Hirse oder so) oder eine besondere Salami (wie schonmal), Bio-Brotaufstriche oder sowas oder auch mal einen tollen Saft.

Naja, besser als die letzte Box aber haut mich nicht vom Hocker.

Wie findet ihr sie?

 

Liebe Grüße

Claudia

 

Die Oktober Bio Box mein erstes Mal

BioBox 11 2013

Also ich hab mir jetzt die Biobox Beauty&Care bestellt, da ich ja auch so bischen drauf achte, Bio zu kaufen und man da doch mal mehr testet als man es normal machen würde. Ich dachte halt, mal ausprobieren und hier ist der Inhalt meiner ersten Box:

Bio Box inh 11 2013

 

Cattier Paris – Heilerde Dusche Sport – also dieses Duschgel finde ich super spannend, es eignet sich anscheinend auch fürs Haarewaschen. Der Geruch ist sehr frisch, minzig, für mich eher in den Sommer passend, kommt also erstmal in die Vorrats-box.

Love Me Green – Nachtcreme – ich habe die Nachtcreme bekommen und auch schon einmal benutzt. Sie riecht süßlich, ein bischen nach Vanille oder eben nach einer süßen Creme, auf dem Gesicht ist sie angenehm, fast schon einen Tick zu reichhaltig, aber es ist ja eine Nachtcreme. Ich benutze eh nur Abends creme von daher ist das okay so.

Lavera Concealer – joa, ein Concealer, hab ich mal auf dem Handrücken getestet und er ist leider zu dunkel für mich.

Maharishi Ayurveda Zahncreme – noch nicht getestet, bin aber gespannt, bis jetzt konnte ich mich noch nicht so richtig mit Bio-zahncreme anfreunden, meine Zähne wurden immer sehr empfindlich oder der Geschmack war eklig, ich sag nur Toothytabs von Lush 😛

Dudu Osun Schwarze Seife – da war eine kleine Seife dabei, die wunderbar nach Kräuter riecht, ich mag diesen Geruch wirklich wahnsinnig gerne und bin gespannt auf die Pflegewirkung.

Wilms Pinus Vital Handcreme – boah, nee, die geht gar nicht. Riech einfach ekelhaft, wie schlecht gewordenes Öl, gemischt mit irgendwas holzigem, also nee, widerlich. Versucht zu verschenken, keiner wollte es. Die Pflege mag okay sein aber der Geruch hat mich dermaßen gestört an den Händen, ich konnte nichtmal schlafen weil ich hab meistens eine Hand unter meinem Gesicht und das hat so gemüffelt, nee. Schade.

Also mein Fazit: Die Box ist weiterhin spannend. Leider wirkt alles recht wenig, die kleine Seife, die kleine Zahncreme, die kleine Nachtcreme, dachte das mehr große Produkte dabei sind. Die Handcreme war schlimm für mich, aber die anderen Sachen finde ich interessant. So bin ich jetzt gespannt auf die nächste Box 🙂

Habt ihr auch Boxen? Wenn ja, welche? Sind Bio-Boxen dabei?

Liebe Grüße

Claudia

Brandnooz Box September 2013

Brandnooz Inhalt 092013

 

So, diesesmal unter dem Thema Süße Grüße … also meins wars nicht so ganz, weil ich nicht so gerne süß esse, das hier war alles drin:

Ragusa “Jubilé”  Schokolade… mag ich nicht sooo sehr… hab ich noch nicht probiert, bin aber gespannt weil alle sagen das es eine sehr leckere Schokolade ist.

Eat Natural mit Cranberries, Macadamianüssen und Zartbitterschokolade diesen Riegel hatte ich schonmal und fand ihn damals schon nicht lecker. Viel zu papig, zu massiv, zu süß, nicht so meins.

Mentos 45 Minuten ein Kaugummi, für mich als Kaugummi-junkie absolut toll, bin gespannt ob er hält was er verspricht 🙂

Lotus “Karamellgebäck Creme” boah… der alptraum für mich zum Frühstück… nie nie nie würd ich sowas kaufen… ich hab ja schon keine Nutella hier, aber das klingt ja noch gruseliger 🙂 ich esse meist salzig oder Fruchtig zum Frühstück, wenn überhaupt dann mal eine Marmelade, aber das auch sehr selten. Hab ich verschenkt.

McVitie’s “Digestive Original” Kekse… auch nicht so meins… aber ich probiere sie, da viele schreiben das sie erwas salzig schmecken.

Afri Cola Jab, mag ich, kenn ich. Bin schon gespannt auf die Zuckerfreie die das nächste mal kommt.

Bitburger “0,0% Apfel alkoholfrei” da freu ich mich auch total drauf, das zu testen. Mir gefallen so Alkoholfreie Getränke und mit Apfel stelle ich mir schön fruchtig vor.

Biotta “Bio Energy” wie witzig, am selben Tag rede ich noch mit einer Kollegin drüber ob es wohl auch Bio-energie-drinks gibt 🙂 bin ich gespannt drauf, würde ich auch kaufen wenn es lecker schmeckt.

Also alles in allem mir viiiieeeelll zu süß! Brrr… bitte bitte bitte macht auch mal eine rein-salzige Box. Das wär dann was für mich 🙂

Und wie fandet ihr die Box? 

Ganz liebe Grüße

Claudia

Brandnoozbox August 2013

Brandnooz Zettel 0813

 

So meine Lieben, hier meine Box…

Brandnooz August 13

und drin war:

MENZI Starke Basis für dunkle Soße – oh toll, das probiere ich sehr gerne mal aus, mal sehen, find ich gut und freu mich aufs testen (normalerweise mach ich Soßen immer ohne Fertigprodukte, aber wenns lecker ist, wieso nicht???)

Hengstenberg Aceto Balsamico di Modena Walnuss – hm, toll, ich mag so besondere Essigs (essige?) sehr sehr sehr! Bin sehr gespannt, da hab ich ein Bild von Feldsalat mit Birne im Kopf… hmmmm…. davon abgesehen bin ich gespannt wie der feine Walnussgeschmack im Essig überhaupt rauskommt.

Chio Exxxtra Crunchy Sweet Chili – hm, schonwieder Chips. Ich mag Chips nicht sooo sehr, nehm ich vielleicht mal zu nem Filmabend oder so mit.

Landliebe Fruchtcreme Waldbeeren – ich esse nicht so viel Marmeladen, aber das klingt lecker, kann ich vielleicht auch in Joghurt oder Müsli rühren.

SPUMANTEAU Bianco – joa, auf sowas stehe ich, ohne Alk darfs ruhig auch sein, freu ich mich aufs leerschlürfen.

Diamant Eiszauber für Joghurt – hatte ich schonmal da, irgendwie fand ichs lustig, weil die Menge an Früchten die da rein durften waren genau drei Erdbeeren *lach* eigentlich würd ich Eis komplett selbst machen oder eben kaufen, aber jetzt isses ja da, da wird ein Banane-Joghurt-Eis draus.

VELTINS V+ Berry-X auch das denke ich wird lecker. Steht schon im Kühli.

Seeberger Golden Physalis – boah, nee… das geht gar nicht. Hatte mal solche trocken-Physalis in so einer Mischung, das fand ich absolut nicht lecker! Hoffentlich wills jemand 🙂

 

Also alles in allem find ich die Box gut, freu mich über fast alles bis auf die Physalis, also von mir aus gerne weiter so. Ich hab schon gelesen das viele nicht so begeistert waren, aber so ist es eben bei ner Überraschungsbox, einer freut sich, einer eben nicht so sehr. Wenn ihr mögt schreibt mir doch was ihr am besten und am schlechtesten findet.

Grüßlies

Claudi

Brandnooz Box Juli 2013

Brandnooz Juli 13 Karte

Tadaaa… hier endlich endlich wieder eine Brandnooz-Box:

das Motto lautet: So schmeckt Sommer und ich fands sehr gut getroffen, aber seht selber:

Brandnooz Juli 13

Es war drin…

Haribo Happy Cola flüssig gefüllt – ich bin nicht so sehr die Gummi-teile-esserin, der Azubi hat aber schon interesse gemeldet und so begleiten sie mich morgen in die Arbeit, ich werde auch probieren.

Aoste Kordelsalami – ich liebe liebe liebe Salami. Besser wäre nurnoch Schinken, aber Salami ist toll. Ich hoffe sie schmeckt so richtig lecker wie so ne Italienische Salami… ich freu mich schon sie zu vernaschen.

WASA Delicate Thin Crackers – mit Olivengeschmack… ich mag sie schon ohne sie probiert zu haben, auf sowas steh ich total, die begleiten mich sicher auch mal in die Arbeit und werden zum Salat gemampft.

Bärenmarke „Der Kakao“ – joa, Kakao halt, LEIDER GEIL … weil VERBOTEN… Azubi hat leuchtende Augen bekommen aber den schlürf ich glaub selber, ich schleich schon immer um ihn rum aber ich warte noch auf den Besonderen Kakao-moment… *schleck*

N.A! Fruchtsnack – hab ich beim einkaufen schon öfter angeschaut… bin sehr gespannt wie das schmeckt, denke aber nicht das es den „frisches Obst“-Snack ersetzt (so wird es beworben)

Valensina Saft-Limonade No1 – beide Geschmacksrichtungen, also Orange und Zitrone… ich bin gespannt… sowas schmeckt mir eigentlich immer gut, ich mag sowas total gerne, aber so süßes ist eben VERBOTEN und wird nur zu besonderen anlässen getrunken, sie stehen schon im Kühli 🙂

JIVE Holunderblüte alkfrei – werd ich bestimmt mit meiner Schwester schlürfen die ja stillt und somit gerne mal was alkfreies leckeres probiert. Auch darüber freu ich mich sehr.

funny-frisch NATÜRLICH Honig & Senf – naja, Chips… VERBOTEN… 😉 die dürft ich vielleicht mal Morgens essen und da hab ich glaub keine lust drauf, mal sehen, werd sie schon irgendwie testen.

Maggi so saftig braten im Papyrus Würzpapier – das war ziemlich lecker, hab das mit meinen Eltern getestet und wir fanden es gut. Das Fleisch war supersaftig, würzig. Allerdings kaufen würd ichs nicht, ich würd einfach das Fleisch mit meinen Gewürzen bestreuen und in Backpapier oder Alu wickeln und braten/backen. Trotzdem wars spannend es zu testen und lecker.

Sooo… also alles in allem fand ich diese Box nach dieser Ricola-scharfe-soßen-schwemme supertoll. Es hat mir alles gefallen, klar das eine mehr als das andere aber nix was ich total daneben fand.

Ganz klarer DAUMEN HOCH und WEITER SO 🙂 jetzt freu ich mich wieder auf die nächste Box.

Und wie findet ihr sie?

Eure Claudi