Aufgebraucht Juli 2013

Aufgebraucht Juli 2013

 

Lieber spät als nie… hier mein Müll von letztem Monat…

Garnier Fructis Oil Repair 3 Spektakuläre Beautypflege – ich bin kein Fructis Fan, es war okay, aber nichts besonderes, werde ich nicht kaufen.

Dove invisible dry – irgendwie hat mich hier schnell der Geruch genervt, war nicht der ganz Dove typische Geruch… kauf ich auch nichtmehr

Claire Fisher Grüner Tee – Lemonfras Aroma-Dusche – geruchlich ziemlich Spülmittel-mäßig und sehr fest von der Konsistenz, ich hatte das Gefühl es klebt an der Haut.

4711 Nouveau cologne – der neue Duft von 4711, wobei ich glaube so neu ist der nichtmehr. Ich als bekennende 4711 Liebhaberin musste den haben… leider war der Geruch sehr … gewöhnlich. So nix besonderes, nichts wo ich dachte „wow“ also kein Nachkaufprodukt.

Alverde Repair Haarmaske Traube Avocado – also ich war etwas enttäuscht… der Geruch war sehr süß-klebrig, ich denke so riechen alte Traubenzuckerbonbons. Noch dazu war die Masse sehr fest, schwer aus der Tube zu bekommen (ein Topf wäre glaub ich besser gewesen) …die Pflege war okay, etwas schwer auszuspülen. Vielleicht sollte ich aber auch Kuren und Spülungen nicht sooo gut ausspülen? Dann wäre die Pflege sicher besser??? wie gut spült ihr so aus? Bis wirklich alles raus ist? hm…

Eine Probe von Palmolive Thermal Spa ocean vitality – ich mag Palmolive, die riechen fast immer schön. Diese Probe roch richtig frisch und sauber, hat mir gut gefallen.

Oben seht ihr dann noch den Hansaplast Silver active Fußspray – ich benutze Fußspray in der Arbeit, weil ich Sicherheitsschuhe tragen muss und ich habe das Gefühl in denen bekomme ich etwas Käsefüße… deswegen hab ich immer einen Spray da und gut. Dieser hier war nicht so gut, er hat nach nichts besonderem gerochen und besondere Wirkung habe ich auch nicht bemerkt.

Lush Angels on bare skin – frischer Gesichtsreiniger, für empfindliche Haut mit Lavendel und Mandel. Da sind richtige Lavendelblüten drin und er peelt sehr sehr sanft. Ich habe ihn wirklich sehr gerne benutzt, auch wenn er von der Konsistenz so wie Knete ist und etwas gewöhnungsbedürftig in der Anwendung ist. Es riecht sehr sanft aber sehr sehr gut. Kaufe ich bestimmt wieder.

Und von St. Benedikt die Venen-aktiv-Creme… ich hoffe ja immer das sie wirkt, richtig viel merken kann ich allerdings nichts 😦

Und? habt ihr auch eines der Produkte? Was ist eure Meinung dazu?

Liebe Grüße von eurer

Claudi

 

 

 

Aufgebraucht Juni 2013

…voll spät ich weis 🙂  i´m so SOWRY :-/

Aufgebraucht Juni

 

aber jetzt gehts los… ich versuchs so ungefähr von links nach rechts zu machen 🙂

Garnier natural beauty balsam shampoo… oh ich liebe es!!! Das riecht sooooo gut… absolute Kindheits/teenie Erinnerung 🙂 Vanille…cremig…Pudding…warm und soft und süß aber nicht klebrig…wunderbar, kauf ich bestimmt mal wieder 🙂 die Pflege ist leider nur mittelmäßig, hatte das Gefühl meine Kopfhaut ist gereizt.

Theramed X-ite white perfection – fand ich nicht so prickelnd, wollts aber unbedingt testen, weisser waren meine Zähne nicht, geschmeckt hats sehr süß und die Verpackung hat irgendwie ziemlich viel Sauerei gemacht (um den Verschluss hat sich immer so ne Krümelei gebildet… hat mich genervt) und die dunkelblaue Farbe hat sich öfters im Waschbecken wiedergefunden… kauf ich nichtmehr, hab leider die grüne davon auchnoch im Bad rumstehen…

dann oben eine Probe von Yves Rocher Ming Shu Parfüm, das gibts nichtmehr!!!! Aaaahhh… ich liebe das so sehr, meno 😦 hab ganz wehmütig an der Probe geschnuppert…

Da drunter das Mexx parfüm, das ganz normale, die Flüssigkeit war so gelblich, da steht kein Name drauf? ich liebe diesen Duft, richtig schön sommerlich, leicht, frisch aber blumig. Leider verfliegt der auch immer schnell, kauf ich aber auf jeden Fall mal wieder.

Cien sensitiv Deo ist vom Lidl, ein günstiges Deo das wirklich gut wirkt, der Duft erinnert mich bissle an Dove. Werd ich auch mal wieder kaufen.

Caudalie Eye and Lip Cream – war okay, konnte jetzt aber nix entdecken das mich „juhu“ schreien hat lassen, was ich schön finde ist das es auch für die Lippen ist, drumrum bilden sich ja irgendwann auch mal paar Fältchen, die lassen sich bei mir aber hoffentlich noch bissle zeit.

Weleda Wildrose verwöhnende Pflegelotion – ich liebe Weleda! Und die Wildrosen Sachen sowieso, das riecht so gut und pflegt wirklich bestens! Kauf ich mir irgendwann in groß, wenn ich meine zig anderen Cremes verbraucht hab

Guerlain Insolence shimmering body milk – boah… der Geruch… ich hab ja auchnoch das Parfüm aber ganz ehrlich… ich kanns grad nicht riechen… ich riech es durch die Tube durch und… bäääähhh… nee, kommt grade nicht an mich ran, ich hoffe das ichs irgendwann wieder riechen kann denn das Parfüm war recht teuer :-/ den Geruch kann ich nicht beschreiben, den müsst ihr mal schnuppern, sehr speziell, sehr aufdringlich… ach ja, die Pflege der Milk war leider nicht vorhanden, geschimmert hats aber schon bissle 🙂

Und zum Schluss… von Dusch Das das Duschgel Wild Cherry… das hab ich ehrlich gesagt in meinen Handwasch-seifen-spender gefüllt weil ich damit nicht duschen wollte… das riecht ja mal NULL nach Kirschen, gar nicht, nichtmal klebrig-künstlich-kirschig… nee, gar nicht, einfach nur süß, unangenehm… aber jetzt isses ja leer…

und was habt ihr so verbraucht? Habt ihr auch eines der Produkte? Was haltet ihr davon?

LG eure

Claudi

 

Aufgebraucht-nachgekauft? März 2013

Aufgebraucht März 13 1

Sooo… meine Lieben… es ist April… mein persönlicher Lieblingsmonat *grins* und da ich in diesem Monat bestimmt das ein oder andere Tiegelchen geschenkt bekomme (warum denn blos?^^) musste ich im März kräftig die Kosmetik leer machen 🙂 und tadaaa… hier ist mein Müll:

links der Balea Soft Öl Balsam den kaufe ich bestimmt wieder! Konsistenz perfekt, zieht gut ein, trotzdem schön reichhaltig, supersofte Haut und es riecht so schön Cremig-warm, bissle pudrig, wunderbar. Gibts den überhaupt noch? *angst*

daneben die Garnier natural beauty balsam-spülung mit Vanille-Milch und Papayamark… kennt ihr das Shampoo davon? das kam glaub raus, da war ich so 13 Jahre alt und bei meinen Teenie-freundinnen und mir war das heiss begehrt… dieser Duft!!! Und wegen der Erinnerung habe ich mir das Shampoo gekauft (das ist noch nicht leer, ich geniesse den Geruch so sehr!) und gleich auch die Spülung. Leider kommt die Pflege nicht hinter dem Duft hinterher, somit kanns nicht viel mehr als gut riechen… aber sooooooo guuuuttt 🙂

Dann kommt von Bodysol die Aroma-Dusche Milch und Honig… hat nicht überzeugt… weder der Geruch, sehr künstlich, noch die Anwendung, irgendwie zu dickflüssig und klebrig für ein Duschgel. Kauf ich nichmehr.

Und dann kommen noch zwei Produkte von Dr. R.A.Eckstein und zwar die Reinigungsmilch und die Lotion (toner) … beides habe ich von meiner Kosmetikerin bekommen, sind Bio-produkte, relativ preiswert aber eben nicht günstig, deswegen mach ich jetzt erstmal bissle pause bis ich mir das wieder kaufe… aaaber… super, wirklich gute Produkte, angenehm vom Duft, super Pflege, da kommt nix hinterher. Wird auf jeden Fall wieder gekauft.

Aufgebraucht März 13 2

 

hier das nächste Bild:

Oben fange ich an mit der Alverde Handcreme Calendula… absoluter FLOP! Geruch wäre okay aber die Pflege ist unterirdisch! Die Creme verschwindet und ist WEG… null Pflege für etwas das mit reichhaltig betitelt wird… schade.

Daneben mein heiss geliebtes Jardins du Monde Deo… dieses war mit Baumwollblüten aus Indien… riecht dezent süßlich blumig-pudrig… und die Wirkung ist für mich einfach die allerbeste die es unter Deos gibt *love* darf nie ausgehen, hab noch zwei volle da (lavendel und zitrone glaub ich) …absolut TOP

Dann kommt eine Probe-tube elmex sensitive professional … elmex gefällt mir allgemein sehr gut, das macht meine Zähne etwas unempfindlicher. Die rote elmex kaufe ich auf jeden Fall wieder.

Und noch ein tolles Produkt… von Weleda für sensible Haut die wohltuende Gesichtscreme mit Mandel… schön sanfte, fettige Pflege, perfekt für meine Haut. Riecht sehr dezent nach nicht viel, aber sehr angenehm, kaufe ich auch bestimmt wieder.

Dann unten links eine Abfüllung von Ro´s Argan Body Conditioner von Lush… hab ich mal getauscht… riecht wenn man am Döschen riecht wunderbar pudrig, rosig… aber die Anwendung ist miste… nach dem normalen duschen soll man damit nochmal die Haut eincremen und nochmal abduschen… gefällt mir gar nicht… da finde ich die festen peeling-haut-conditioner viel besser. Das ist ein rumgeschlabbere und geglibbere und eine Sauerei in der Dusche und der Geruch überzeugt auf einmal auch nichtmehr… etwas chemisch.

Und rechts davon ein ganz normaler Gesichtspuder von Lacura, Farbe 10 transparent … kauf ich immer wieder, bin ich sehr zufrieden damit. Ist ja nun kein besonderes Produkt.

Aufgebraucht März 13 3

 

und zum Schluss die Tütchen und Pröbchen-Schlacht:

oben links: Gesichtsmaske von Merz spezial mit Tonerde… kaufe ich sicher wieder, macht die Haut schön weich und lässt den ein oder anderen Pickel verschwinden 🙂

Dann kommen zwei Lush-tütchen… in dem einen war der Badezusatz Cinders drin… das war ein Weihnachtsprodukt… eine große orangene Badekugel… mit ganz viel Meersalz drin, färbt das wasser unspektakulär beige-orange, riecht aber wunderschön warm, Gewürzig nach Punsch und Orangen. Toll! Halt bissle teuer, deswegen kauf ich sowas jetzt nichtmehr so oft 🙂 war eigentlich als Geschenk gedacht aber ist leider zerböselt.

Das andere Lush-tütchen war die Verpackung eines Honey-I-wash-the-kids-Seifenstück… der Geruch war für mich gewöhnungsbedürftig… etwas zu süß, karamellig, aber beim duschen wunderbar, die Haut riecht danach so warm und gut… und die Pflege war toll… meine Verhornungsstörung ist viel besser geworden, wird bestimmt im Winter wieder gekauft (für den Sommer nicht der richtige Duft)

Dann unten links eine Hair Mask von H&M, eine citrus hydrating mask… keine Ahnung wie lange die in meinem Badschrank rumlag… das hat mir gar nicht gefallen… meine Haare waren filzig und der Geruch war künstlich. Kauf ich nichtmehr. War aber vielleicht auch nichtmehr sooo frisch ^^

Daneben die Balea Feuchtigkeits Aufbau Kur mit Mango und Aloe Vera. Die Haare sind toll, weich aber griffig… der Geruch ist nicht gaaaanz meins, aber okay, hab noch eine da, wird auch wieder gekauft.

Das Tetesept Sinnensalze des Jahres Reise ans Meer… hat sooo schön gerochen… das Wasser war strahlend Blau, das hat mir supergut gefallen. War in der Pink Box drin.

Dann von Weleda (hab ich schon gesagt das ich Weleda liebe?) das Granatapfel Regenerations-Öl, das ich nach dem duschen auf der nassen Haut verrieben habe… riecht supergut, pflegt sehr gut, da ich aber noch das Wildrosenöl habe, kauf ich erstmal kein neues.

Und zum Schluss noch eine Probe von Pedibaehr die Rosencreme mit Urea für die Füße… hat mir meine Kosmetikerin gegeben… war aber nix für mich… zu wenig fettig für meine Füße, ist einfach eingezogen und war weg und der Geruch hat auch nicht überzeugt.

Das wars… nächsten Monat wirds nicht so viel 🙂

Was habt ihr denn so verbraucht?