Aufgebraucht im November 2013

Aufgebraucht 1113

 

Hallöle ihr Aufbraucher,

ich hab natürlich auch letzten Monat wieder was aufgebraucht aber habs erst jetzt hinbekommen mein Körbchen zu leeren und bitteschön, mein Müll:

Balea Creme-Öl-Dusch-Peeling Indian Chai – das gabs glaub letztes Jahr als Weihnachts-LE? Puh, irgendwie mochte ich dann irgendwann den Geruch nichtmehr, habs einfach aufgebraucht, die Pflege war eher dürftig, endlich leer.

NIVEA Freh natural Deo – ich mag die Nivea Deos gerne, aber irgendwie mag ich die Sprüh-deos gar nicht, ich habe das Gefühl das ich irgendwie eklig rieche wenn ich eines zum sprühen nehm, liegt vielleicht auch an meiner empfindlichen Haut, die irgendwie drauf reagiert? Weis nicht. Jedenfalls gut das es leer ist.

Alverde Nutri Care Spülung Mandel-Argan für trockenes und sprödes Haar – fand ich ganz gut, hat auch gut gerochen, allerdings stört mich an den Alverde Spülungen sehr, dass sie sehr dickflüssig sind und ganz schlecht aus diesen Flaschen rauskommen… das ärgert mich, ich hab immer das Gefühl es bleibt total viel drin. Würd ich aber trotzdem wieder kaufen.

Cien Indian Summer Duschcreme – das war glaub beim Lidl die Winter-LE? Und zwar schau ich die Flasche etwas Erinnerungs-trächtig an, denn das hab ich am zweiten Abend in meiner neuen Wohnung gekauft. Am ersten hab ich mit Mühe und Not mit dem letzten Rest Handseife geduscht, ich konnte ums verrecken das Duschzeug nicht finden, einen Tag später hab ich eben eins gekauft beim Lidl, das war dieses. Es riecht schön, dezent und warm, fand ich voll okay.

Balea Ultra sensitiv Reinigungsmilch – ach, das hab ich irgendwie ewig rumgezogen… das wurde nicht leer… fand ich nicht so gut, war sehr flüssig, hat nicht so gut gereinigt, nach nichts gerochen. Kauf ich nicht wieder.

Alterra Feuchtigkeitsspülung – war okay, aber nichts so besonderes, irgendwie mag ich lieber welche in denen Nuss (Mandel oder so) oder Öl drin sind.

4711 Handcreme – oh es riecht so so so gut!!! Und sie pflegt auch sehr gut, aber eher leicht, also für den Sommer, der frische duft ja sowieso, kaufe ich auf jeden Fall wieder! Ich liebe 4711!

Colgate Dentagard Plus – joa, Zahnpasta, ich merk da nicht die riesen Unterschiede, ich will eigentlich immer nur die rote Elmex, die macht meine Zähne weniger empfindlich aber immer kommt ne andere Pasta dazwischen :-/ endlich leer, jetzt hab ich noch eine aber dann gibts wieder die rote! Hoffentlich.

Heymountain Zucker in Kaffee – Duschpeeling – das riecht so wie es heisst nach Kaffee und es peelt wunderbar mit Zucker, die Haut ist so weich, ich liebe diese Zuckerpeelings von Heymountain, absolut, die will ich immer da haben, ich liebe meine Haut wenn ich das benutzt habe. Die Dusche ist dann etwas schmierig, aber das ist es wert! Den Kaffeeduft finde ich etwas gewöhnungsbedürftig aber es gibt bestimmt noch viele andere Düfte die ich mal kaufen werde 🙂 testet das, ist wirklich toll!

So das wars für den November, die ersten zwei leeren Verpackungen sind schonwieder aus dem Dezember da, also gebt euren Senf dazu, kennt ihr etwas davon, findet ihr etwas interessant?

Grüßle von eurer

Claudi

 

Werbeanzeigen

Heymountain Päckle :-)

Heympuntain 092013

 

Juhu juhu… ich habe ja leider eine Creme an Heymoutain zurücksenden müssen da sie gekippt ist und ganz seltsam roch. Ganz frech habe ich gefragt ob ich stattdessen ein anderes Produkt haben kann (für den Winter etwas reichhaltigeres) und das war gar kein Problem. Für den Wert der Creme habe ich die

When live gives you lemons Cold Cream – das ist eine sehr reichhaltige Universalcreme die schön fröhlich, sommerlich nach Zitronen duftet. Allerdings kommt mir bisher bei fast allen Cremes ein etwas bitterer „Nachgeruch“ vor, weis nicht von was der kommt, aber es ist jetzt auch nicht superschlimm. Die Pflege ist super! Sehr reichhaltig, meine Füße lieben diese Creme.

Und dann habe ich noch das Where my Rosemary goes Shampoo bekommen, das die Haare wohl sehr sehr sauber macht, mal sehen ob meine Haare mir das nicht mit Trockenheit zurückzahlen, aber Rosmarin liebe ich als Duft.

Noch dazu, leider schon verbraucht geschenkt bekommen habe ich einen brausenden Badetab der Spa-Massnahme heisst, der roch auch so richtig wie es in der Sauna riecht… sehr frisch, Kräuterig, angenehm. In meinem Badewasser war dann total viel so Kram… lauter getrocknete Blüten und Heu und so, das fand ich etwas störend, sowohl beim abduschen (wo sich das dann alles findet…wahnsinn) als auch im Abfluss 😛 aber der Geruch und die Pflege waren toll.

Und dann hatte ich noch ein Cremepröbchen von der 1001 Weihnachts-creme… die mochte ich vom Geruch gar gar nicht! Brrr… gruselig, gar nicht meins, meine Kollegin hat sich aber drüber gefreut 🙂

Habt ihr auch was von Heymoutain?

Liebe Grüße

Claudia

 

 

Tauschpäckle für die Mamamulle :-)

Tauschpäckchen für Maggy

 

sooo… jetzt hab ich eben gesehen das die Mamamulle einen Post über mein Tauschpäckle gemacht hat und will es euch nicht vornenthalten… HIER seht ihr was genau drin war und wie sie es fand. Ihren Blog lese ich seit sie bloggt, sie schreib so liebevoll über ihre Familie und auch so leckere Rezepte, ach, einfach so nett und natürlich, das finde ich wunderbar 🙂

In den Kommentaren konnte ich noch ein paar Unklarheiten beseitigen, ich wollte ja ursprünglich einen Brief schreiben in dem das alles drinsteht, habs aber irgendwie vergessen *peinlich*

Mich freut es wirklich sehr, das es ihr gut gefallen hat, denn mir tut es immer sehr leid, dinge wegzuwerfen nur weil ich zum Beispiel den Geruch nicht mag und erst recht bei so teuren Produkten wie Lush oder Heymountain, wo ich weis das einfach Herz und Natur dahintersteht.

Ein paar Produkte habe ich ausprobiert, waren also nicht ganz neu, aber ich habe sie mit den Händen entnommen, also ich denke nichts ekliges, klar das man keinen benutzen Deo-roller oder so verschenkt 🙂

Also ich hoffe du hast ganz viel Spaß an den Sachen, ich miste ja grade fröhlich aus und es wird sicher noch das ein oder andere Tauschpäckle zu tauschen sein 🙂

Ganz liebe Grüße an dich und deine zuckersüße Family ❤

Tauschpäckchen für Maggy9

Claudi

Aufgebraucht im Mai 2013

Aufgebraucht Mai 13 No1

 

So… endlich schaff ichs mal euch meinen Müll zu zeigen 🙂

von links nach rechts:

Dove Reichhaltige Pflege Body Milk für trockene Haut – den Geruch mochte ich gerne… sanft, cremig und sauber eben typisch Dove, die Pflege war auch gut, nur leider ewig lange klebrig auf meiner eigentlich sehr trockenen Haut. Kaufe ich also eher nichtmehr.

Gliss Kur Marrakesh Oil & Coconut 1-minute intensivkur – endlich ist das leer!!! Das hat so gemüffelt… so abgestanden, alt, muffelig eben… pfui… Pflege war auch nix besonderes, schade, das 1-minuten Konzept hätte mir gefallen… war in der PinkBox drin und wird auch nicht gekauft!

Lush Christmas Eve Badetab – sollte das ein Schaumbad sein? weis nichtmehr… das Wasser war schön lila, es hat sehr gut gerochen, speziell, ylang-ylang und Jasmin, irgendwie ein teurer Duft, der leider schnell verflogen ist. Ich denke die Lush-Badezusätze bleiben ein Luxus den ich mir eher selten leiste, auch weil der Geruch eben schnell weg ist.

Aufgebraucht Mai 13 No2

oben von links nach rechts:

Belea Feuchtigkeits Aufbau Kur Mango + Aloe Vera – die Pflege war sehr gut, nur der Geruch (ja, ich bin da einfach eigen) … hat mich irgendwie genervt… es riecht gut, nach Mango-Joghurt, aber in den Haaren fand ich den Duft irgendwie… zu süß und zu künstlich. Kaufe ich vielleicht wieder, hat jemand eine schöne Alternative? Vor allem diese Tütchen gefallen mir gut, steht nicht so viel Kram im Bad rum.

Gliss Kur Marrakesh Oil & Coconut Shampoo – war auch in der PinkBox drin, hat mir besser gefallen als die Kur, roch nicht so muffig, eher cremig, die Pflege war gut. Nachkaufen werd ich es trotzdem nicht weil ich Cocos nicht sooo sehr mag.

Olaz total effects 7 in one touch of Maxfactor Foundation – von vielen gelobt… war ich sehr enttäuscht! Endlich endlich leer! Der Geruch super aufdringlich, igitt, ich konnt mich selber nicht mehr riechen, süß und schwer und irgendwie nach Plastik (wie kann man sowas mögen?) und die Farbe hat stark nachgedunkelt das plötzlich dunkle Flecken und Ränder in meinem Gesicht waren – absolutes no go!!! Und das für den Preis! Einzigst die Pflege war toll, die Haut hat sich richtig Feuchtigkeits getränkt angefühlt, was bei mir leider eher selten ist. Wird nichtmehr gekauft. Suche jetzt wieder eine wirklich gute BB Cream. Schade, Oil of Olaz wäre mir irgendwie sympathisch.

Weleda – IRIS intensive Feuchtigkeit erfrischende Feuchtigkeitspflege für normale und Mischhaut – wow! Ich liebe liebe liebe Weleda einfach. Wenn nur der Preis nicht wäre. Diese Creme macht auch meine Haut schön glatt, feucht und man fühlt sich einfach frisch. Es verspricht also nicht zu viel und es riecht wunderbar … natürlich, nach Wiese und Blumen, frisch, sauber, nicht aufdringlich. Werde ich definitiv wieder kaufen!

Apotheker Scheller Calendula Handbalsam – intensiver Schutz für trockene, rissige Hände – ja, das stimmt, dieser Balsam war sehr fettig, für den dauernden Gebrauch zu fettig, aber für Abends vor dem schlafen gehen super, riecht auch angenehm sanft. Vielleicht ein wiederkauf-Kandidat im Winter.

Und was darf nicht fehlen? Mein Lieblingsdeo von Yves Rocher Jardins du Monde – Limette aus Mexico – hier muss ich zugeben das der Geruch nicht sooo toll war, bissle wie Spülmittel, aber unter den Armen auch nicht besonders störend. Die Deowirkung wie immer top! Wird (in anderer Duftrichtung) wieder gekauft und ist auch schon da.

Jetzt die untere Reihe von links nach Rechts:

Luvos Heilerde Maske mit Goldkamille – war in der PinkBox drin… war nicht so spektakulär… hat sich gut angefühlt, aber nicht besonders lange gepflegt. Da bin ich von der Heilerde zum trinken doch mehr angetan 🙂 wird vermutlich nicht gekauft.

Essence Class of 2013 Blush in der Farbe 01 Alpha better gamma – hat mir super gefallen! Schön rosig, ich hab sofort frisch ausgesehen. Leider eine LE, kann nichtmehr gekauft werden.

Alverde Creme to Powder Concealer in der Farbe 10 natural Beige – war super von der Farbe und der Deckkraft auch das Verteilen war gut, nur ob mir diese Döschen gefallen weis ich noch nicht so genau… kaufe ich vielleicht wieder.

Heymountain Creme de la Creme – eine Probe einer sehr sehr reichhaltigen Creme… mir schonwieder zu fettig, der wachsige Film auf dem Gesicht hat mir nicht gefallen und der muffige Geruch der irgendwie an ältere-Damen-Parfüm erinnert hat mir auch nicht gefallen. Teuer leider noch dazu. Aber es gibt andere tolle Cremes von Heymountain und mir gefällt einfach diese Firma 🙂

Eine meiner vielen Caudalie Proben – The Cream – reichhaltige, angenehm pflegende Creme, die auf den ersten riecher sehr gut riecht, aber „hintenrum“ dann so ein bischen nach altem Wein riecht… wird eher nicht gekauft (ich sollte glaub einfach bei Weleda bleiben)

Und als letztes: Balea sanftes Peeling Gel – riecht so bissle nach Waschmittel, aber der Geruch ist mir beim Peeling egal… hab ich von meiner Schwester im Adventskalender bekommen. Kaufe ich vielleicht wieder. Ich brauche jetzt eh ein neues Peeling… wisst ihr eines, das nicht zu teuer ist und eher feinkörnig? Also gerne auch sehr feinkörnig, ich hab das Gefühl die groben Körnchen machen meine Haut kaputt.

Und? Was habt ihr verbraucht? Habt ihr auch eines der Produkte und was haltet ihr davon? Ach ja, ich will noch kurz sagen, ich verbrauche gerade recht viel, das liegt auch daran, das ich bald umziehen werde und versuche so „Restles-Flaschen“ leer zu machen, das ich die nicht mit umziehen muss. Davon abgesehen verbrauch ich halt auch einfach gerne und wenn mir ein Produkt nicht sooo gut gefällt auch gerne großzügig 🙂

Ganz liebe Grüße ❤

Claudia

 

 

 

 

Aufgebraucht April 2013

Hallo ihr lieben, hier alles was ich aufgebraucht habe:

Aufgebraucht April 13

 

oben links die Probe von Pretty Face – fetter Gesichtsreiniger von Heymountain … war nix für mich… schäumt null, riecht komisch und die Haut fühlt sich nachher so an als hätte man ne Wachsschicht auf der Haut… brrrr… 😦

daneben Hair- hair cream auch von Heymountain… diese Haarcremes haben mich extrem interessiert… ich hab ja sehr lange, dicke etwas lockige Haare… und ich wasche sie nicht jeden Tag sondern jeden zweiten oder dritten… am ersten Tag ist die Cream zum stylen ganz schön und riecht auch gut… ab dem Zweiten Tag hat man so… Schnittlauchlocken… sie fallen platt, strähnig (nicht fettig aber irgendwie so schwer und schlapp) runter… also leider auch nix zum kaufen.

Dann kommt drunter von Lush die Sexy Peel Soap – sie riecht sooo gut!!! Nach Zitrone und irgendwie nach Cola… ich liebe diesen Duft! Störend sind nur die groben Zitronenschalen-stücke, die tun mir auf der Haut weh und kleben im Abfluss… wird aber bestimmt wieder gekauft, es riecht einfach zu gut 🙂

Dann oben in rot die Weleda Granatapfelregenerierende Bodylotion – riecht auch sooo schön (bissle winterlich) und pflegt wunderbar ohne klebrig zu sein… ich liebe einfach Weleda, kaufe ich sicherlich immer wieder Produkte.

Drunter von Alverde die Hornhaut-Reduzier-Creme mit Orange und Salbei… mochte ich sehr gerne, hat gut gerochen, super gepflegt, meine Füße mochten das gerne. Jetzt hab ich die Fußbutter, die riecht leider nicht gut.

Von Fa hatte ich das Luxurious Moments... war in der Pink Box drin, riecht gut, ein bischen schwer und süß, aber schon irgendwie „edel“ wie teure Blumen… hab noch das Duschgel davon, werde es mir aber sicherlich nicht nochmal kaufen, hab so viele Balea-deos 🙂

Und dann noch die Handseife von Abbott&Broome Smaragd mit Tigergrad&Ginkgo … hab ich vom Aldi mitgenommen… der Geruch war anfangs gut, dann hat er aber schnell genervt, kaufe ich nichtmehr.

 

 

 

2 Aufgebraucht April 13

 

nun zum zweiten Bild:

die Balea 7 Tage Energie Kur… fand ich super! Hab jetzt ein Energie Serum, ansonsten würde ich es nochmal kaufen, hat mir wirklich gut gefallen.

Dann oben der Alterra Kompaktpuder in 01 light… war okay, bin bei Puder nicht so wählerisch, nur hell musser sein 🙂

drunter… ja, ihr seht richtig, ein Männerparfüm, das gabs mal beim Schlecker, das heisst LA RIVE Red line… und ein superguter Männerduft… frisch, bischen seifig, sauber… sehr gut. Würde ich wieder kaufen, geht ja aber net. Ach ja, ich hab immer auch ein Männerparfüm da, damit mische ich gerne sehr süße Düfte oder im Sommer auch gerne pur. Einfach frisch, das mag ich sehr.

Dann von Elina die Aloe Vera Handcreme … die riecht so wahnsinnig gut!!! Sauber, seifig, bissle wie Waschmittel… ich finde diesen Duft wirklich wahnsinnig gut… kauf ich bestimmt mal wieder (und billig isse auch) 🙂

Drunter die blend-a-med complete plus weiss – joa, Zahncreme, war okay (was soll man dazu sagen?)

Und noch eine Probe von Heymountain- die Honiglich Face cream … sie riecht… honiglich… und das extrem… war mir zu viel vom Duft, aber die pflege war okay. Werd ich aber auch nicht kaufen (wie schlimm wird das dann im Sommer mit den Bienen???)

Und zum schluss… die langweiligen aber absolut brauchbaren Ebelin Wattepads… bei Wattepads ist mir die Marke auch nich wichtig, kauf ich da, wo ich grade bin.

Und? habt ihr auch fröhlich aufgebraucht?

Heymountain Rücksende-Goodie

0313

hier ein kleines Goodie das ich von Heymountain bekommen habe… leider musste ich eine Creme nochmal zurückschicken weil da etwas nicht ganz in Ordnung war und hab natürlich eine neue bekommen und dieses kleine Schlummerland Shower Gel dazu geschenkt bekommen… es riecht so gut!!! Ich bin begeistert… absolut hammermäßig Lavendelig 🙂