Das zuckersüßeste Päckchen <3

P1050278

 

Hallo,

hier möchte ich euch noch ein tolles Päckchen zeigen, das ich von der lieben Emma von emmasjoyofliving bekommen habe, wir haben uns überlegt und gegenseitig ein „Lieblinge“Päckle zu schicken mit unseren Persönlichen Lieblingen drin und so sah das dann aus…

 

P1050279 P1050280

Sie hat die einzelnen Produkte eingepackt und mir so ein Heftchen dazu geschrieben in dem stand was ich auspacken soll und ein kleiner Text zu jedem Produkt, das fand ich sehr süß. Da ich etwas später dran war, hab ich meine Lieblinge auch noch schnell eingepackt und zu allem etwas geschrieben, ich weis, nachgemacht, aber ich hoffe sie freut sich trotzdem drüber 🙂

Und das war dann drin, Leute, ich hab mich so gefreut! Das war wie Weihnachten und Ostern zusammen 🙂

P1050281

CD milder Reinigungsschaum – das Mizellen-Thema hat uns mal beschäftigt, Emma schwört drauf und ich habs noch nicht ausprobiert, also hat sie mir ihren Lieblingsreinigungsschaum zugeschickt. Darüber freue ich mich sehr, ich bin schon so gespannt auch wenn ich mich mittlerweile über Mizellen informiert habe und das nicht mehr oder weniger wie ein Emulgator ist, also sowas wie ein Spülmittel ^^ …wahnsinn was da für Namen fallen um was neues-ach-so-geheimnisvolles- zu verkaufen. Aaaber… ich teste es einfach wie ein Reinigungsmittel und bin wirklich sehr gespannt.

Balea Seidenglanz Haarmaske – darauf bin ich auch schon sehr gespannt, Silikonfrei, das ist super und meine Haare können sowas wirklich gut brauchen.

Lush Soft Coeur – Leute, haltet euch fest… das ist ja der Knüller… ich hab ihn nie mitgenommen weil ich dachte er riecht mir zu süß, in den Shops riecht man ja vor lauter Geruch nichts mehr, aber hier zuhause riecht er toll!!! Auf meiner Haut riecht er toll! Ich freue mich schon damit einzucremen oder… vielleicht finde ich doch bald mal jemand der mich massieren mag? Könnte auch für mich ein Liebling werden ❤

Alverde Aqua Peeling Meeresalge – und auch hier, vielen Dank, ich suche ja gerade noch DAS Peeling für mich, vielleicht wird es das? Es riecht schonmal schön frisch, das mag ich.

Catrice Caught on the red carpet – Nagellack! Ich liebe Nagellack. So ein richtig schönes dunkles Rot. Samtiges, schweres, wunderbares Rot. Gefällt mir sehr sehr gut, jetzt werde ich wohl doch öfter mal rote Nägelchen haben 🙂

essence long lasting eyepencil 01 black fever – schwarzen Kajal benutze ich nie, ich benutze eher braunen. Aber auch hier freu ich mich drüber, ich werde ihn benutzen und testen und wer weis? Vielleicht in Zukunft doch öfters mal schwarz?

…das waren die Produkte für den Betrag den wir ausgemacht hatten… aber es gab noch kleine Extras, über die ich mich auch total gefreut habe ❤

Lush Noriko – Seife liebe ich ja. Riecht total krass, aber gut. Irgendwie herb, nach Harz oder sogar nach Weihrauch? Kann ich mir gut als warmen Duft auf der Haut vorstellen.

Ein P2 pure color Lippie dessen Farbe (020 Sunset Boulevard) ihr nicht gefällt, so ein Rose-Nude-ton, muss ich mal schauen ob ich damit nicht halbtot aussehe ^^ aber ich wollte eh mal die pure color Serie testen, die sheer glam liebe ich ja ❤

essence eyeshadow 09 get ready! – ein gräuliches Braun, gefällt mir sehr gut, Braun benutze ich sehr oft, das wird mit großer Sicherheit so ein geht-immer-Produkt von mir. Schimmert auch schön, so leicht gold.

Eine Penaten Intensiv Lotion – Babypflege geht immer, pflegt meistens sehr gut, kann man immer benutzen.

Und eine kleine Abfüllung von Lush Enchanted Eye Cream – die hab ich jetzt schon ein paar mal benutzt, sehr ergiebig und das fühlt sich so gut an! Meine Haut ist so weich und es spendet so gut Feuchtigkeit, ich glaube ich benutze jetzt immer Augencreme 🙂

So meine liebe Emma, du hast hoffentlich morgen mein Päckchen in der Hand und ich hoffe du bist nicht enttäuscht, ich mach mir da halt immer so nen Kopf.

Jedenfalls will ich DANKE! Sagen das du dir so viel Mühe gegeben hast und mir so ein liebevoll gepacktes Päckle geschickt hast, ich hab mich wirklich so so so gefreut, you made my day! Absolut! Und auch danke für die liebe eMail-Freundschaft, ich schreibe so gerne mit dir!

Ich drück dich ganz herzlich, das war sicher nicht das letzte Päckchen, ich kann seit gestern endlich wieder shoppen 😀

Deine

Claudi

 

 

Nicht ganz tägliches Gesichtspeeling

P1040950

…und nun die Peelings…

Balea Sanftes Peeling Gel – riecht supergut aber ist irgendwie viel zu fein, zu wenig Körnchen… soll das wirklich ein peeling sein? Ich benutze es halt, bis es leer ist.

Rival de Loop Pure Skin Fruchtsäurepeeling – das ist ein Gel, das keine Körnchen hat oder nur so minimale, das man einige Minuten auf dem Gesicht lässt, das mit Fruchtsäure peelt. Ich mach es in der Dusche drauf, wasche dann Haare, alles abspülen… perfekt! Superweiche, erfrischte Haut! Wow… werde ich immerwieder kaufen!

Und wie schon ein paar mal gelobt mein Lush Let the good times roll – dazu mach ich glaub ich mal ne richtige review.

Kennt ihr Fruchtsäurepeelings? Und kennt ihr ein gutes Peeling, das viele aber nicht zu grobe Körnchen hat?

Liebe Grüße von eurer

Claudi

tägliche Gesichtsreinigung

P1040949

Hallo ihr Lieben,

erstmal dickes Sorry, bin grade so müde und so schreibfaul und die depris machen grade ne Welle :-/ aber jetzt will ich wieder was schreiben… ich will euch mal so zeigen was ich so alles im Schrank habe und was ich so mehr oder weniger oft benutze… los gehts…

Seba med Reinigungsschaum bei fettiger und unreiner Haut – steht in der Dusche und benutze ich beinahe jeden Tag. Ist sehr sehr sanft, riecht superangenehm, der Schaum ist so weich aber irgendwie hab ich das Gefühl es reinigt nicht so richtig gut, kann aber auch sein das mir das nur so vorkommt weil es eben Schaum ist!?

Von Alverde aus der Vintage Rose LE der Reinigungspuder – find ich von der Handhabung irgendwie blöd, weils halt puder ist, ich nehm davon glaub ich immer viel zu viel. Er riecht puderig (niesanfälle sind auch möglich) aber reinigt überraschend gut, auch wenn man das gefühl hat das man „nix“ in den Händen hat.

Isere KosmetikPads mit Mandel&Honig – ich wollt es haben weil Honig drauf steht 😉 …es riecht schön, die Reinigung ist nicht so toll, irgendwie sind die zu glitschig, zu nass? aber sie riechen gut 🙂

Lush Let the good times roll – ist ein Reiniger der auch sanft peelt. Der riecht hammermäßig unendlich gut! Süß! Nach POPCORN!!! Macht superweiche Haut. Hinterlässt aber irgendwie einen leicht öligen Film den meine Haut seit neuestem nicht mag :-/

…also irgendwie hab ich einiges was ich verbrauchen will, außerdem verwende ich regelmäßig einfache Microfasertücher, die dann nur mit Wasser ohne Chemie. Aber so richtig überzeugt bin ich nicht.

Habe außerdem jetzt eine Serie von Dr.Eckstein (???heisst das sooo??? zu faul um ins Bad zu laufen ^^) von meiner Kosmetikerin bekommen, die stelle ich extra vor, da find ich die Reinigung auch sehr gut.

Womit reinigt ihr euer Gesicht so? Benutzt ihr extra ein anderes Produkt fürs Augen Make up? Ich irgendwie nicht, kann mich da mit nichts anfreunden.

Liebe Grüße

Claudia

#signoflove oder: mir liegt da was am Herzen!!!

Signoflove 2

Hallo ihr Lieben,

bitte macht mit, denn Liebe ist immer gut, egal welches Geschlecht man liebt! Aber ihr liebt sicherlich alle jemanden und wir hier haben auch das Recht dazu uns selber den-der-geliebt-wird auszusuchen und es ihm/ihr auch öffentlich zu zeigen also setzt ein kleines Zeichen für die, die es sich nicht erlauben dürfen öffentlich zu küssen oder auch nur die Hand des anderen zu nehmen ohne Angst zu haben… mehr Infos findet ihr hier: http://www.lush-shop.de/statisch.php?id=427

…das ist mein Post bei Facebook… wollt ihr nicht auch mitmachen? Lush macht da echt ne richtig gute Sache! Und eigentlich isses voll easy, nicht viel Arbeit.

Ich hab mir aber schon Gedanken gemacht, was ich für ein Bild machen möchte… ich wollte mein Gesicht zeigen, aber nicht fröhlich, denn es ist ein ernstes Thema. Ich wollte möglichst neutral aussehen, also ohne Farbe, möglichst blass, so irgendwie geschlechtsneutral, Leider hab ich die Wimpern und Brauen trotz Kiloweise Concealer nicht heller bekommen, der Lippenstift ist auch eher dunkel-pink geworden, aber ich finde, es hat was? Sieht jedenfalls irgendwie ernst aus, durch das kalte Licht irgendwie… bissle unlebendig, aber von den vielen Bildern fand ich das jetzt einfach am Besten, auch wenns krass aussieht.

Und BTW SEHT IHR MICH JETZT MAL… zumindest ein kleines bischen 🙂 ist das nicht was??? Normal seh ich aber lebendiger aus ^^

Liebe Grüße von eurer

Claudi

Lush Haul Dezember 2013

Lush 1213 5

Also ihr lieben, endlich hier mein Lush-Haul… ich hatte noch einen Gutschein und hab schon länger geplant nach Weihnachten in den Shop zu gehen wo dann auch wirklich vieles Reduziert war, so war der Plan, vorher hab ich im Internet geschaut welche Produkte mich interessieren, welche in anschauen will so dass ich nicht ewige Zeiten im Laden stehen muss, denn ehrlich gesagt stinkts mir da drin extrem… dieser Geruchs-terror da drin, da bekomm ich Kopfschmerzen und Übelkeit aber so mit der Liste in der Hand und einer netten Verkäuferin ging es recht schnell und ich hab viele tolle Produkte gekauft, seht hier…

Lush 1213 4

Die Hand- und Körpercreme CELEBRATE …die hab ich so im letzten Moment an der Kasse noch mitgenommen und… sie riecht sooo gut! Die Beschreibung lautet Orangen, Limetten, Mandelöl und Cognac. Ich finde man riecht die Orange wunderbar, den Cognac ein bischen, ein warmer, sinnlicher aber nicht zu süßer Duft. Ich liebe ihn ❤

Die Haarmaske MARILYN – die wollte ich mal testen, ist eigentlich für blondes Haar, ich bin so dunkelblond im Sommer, im Winter eher braun, ehrlich gesagt wollte ich sie nur wegen dem Geruch nach Kamille haben, in der Hoffnung dass sie gut pflegt. Es ist eine pre-wash-kur, das heisst man trägt sie VOR dem waschen auf. Es ist sehr flüssig in der Dose, ich bin mir nicht sicher ob ich damit klar komme, es nervt mich auch das es schon jetzt sauerei macht wenn man die Dose öffnet und schliesst. Egal, ich teste es heute, vielleicht pflegt die Maske wunderbar?

 Lush 1213 3

 

dann hab ich zwei Gesichtsreiniger mitgenommen.

HERBALISM – mit Tonerde und jeder Menge Kräuter… so grün ist er auch, riecht leider nicht sooo angenehm, die Haut fühlt sich aber schön weich und sauber an, also ist es okay.

LET THE GOOD TIMES ROLL – ein sehr fein peelender Gesichtsreiniger mit Popcorn. Riecht sehr angenehm, süßlich, bischen wie Plätzchenteig, so ist auch die Konsistenz, bischen wie Knete. Ich mag diesen Reiniger sehr sehr gerne, die ganz feinen Körnchen machen meine Haut wunderbar weich. Absolute Kaufempfehlung.

 

Lush 1213 1

 

Dann kommen noch drei Duschgels, die alle mit 50% Rabatt versehen waren:

ROSE JAM – ist dunkelrot-pink und riecht so richtig nach Rose. Nicht frisch, sondern eher ein schwerer Rosen-duft, süß, ich denke an eine türkische Süßigkeit mit Rosenwasser. Leider gabs die mittlere Flasche nichtmehr so hab ich die große mitgenommen, mal sehen wie lange es dauert bis ich mich satt gerochen hab, das geht bei mir ja leider immer schnell.

GRASS – dunkelgrün und es riecht tatsächlich wie eine frisch gemähte Wiese… wunderbar, das benutze ich im Sommer mit Sicherheit gerne. Auch hier war die mittlere Flasche schon vergriffen, aber bei diesem Duft denke ich das er mir hoffentlich länger gefällt.

DIRTY – superfrisch, superminzig, bischen wie Zahnpasta, top für den Sommer, ein eher männlicher Duft aber das macht nichts. Ich denke im Sommer werde ich es lieben.

 

Lush 1213 2

 

Dann noch ein Haar Conditioner AMERCIAN CREAM – er riech so so gut! Süß, nach Vanille, bischen Erdbeere, cremig, wunderbar… leider auch wie bei meinem geliebten Happy Happy Joy joy lässt die pflege zu wünschen übrig. Aber es riecht gut 🙂 und der Geruch hält sich lange im Haar.

SULTANA SOAP – seht ihr ganz oben ausgepackt… sieht aus wie eine Süßigkeit, riecht auch sehr süß, Fruchtig, klebrig, mal sehen ob ich den Duft nach einer Weile noch mag?!

SANTA BABY Lip tint – unten der swatch, ein richtig rotes Rot 🙂 der Auftrag ist etwas schwierig, weil die Farbe im Döschen sehr trocken ist, ich muss immer noch zusätzlich eine Lippenpflege verwenden. Es soll nach Cola riechen, das kommt nur sehr dezent zum Glück 🙂 ich mag es, wenn mans mal knalliger will ist es perfekt.

 

Lush 1213 6

 

So, das war mein Lush Haul, ich freu mich immernoch über die tollen Produkte, auch wenns nicht billig war, aber dank Prozente und Gutschein wars auch nicht sooo schlimm.

Mögt ihr Lush auch, welche Produkte findet ihr top, welche flop?

Ganz liebe Grüße von der, die jetzt mit Marilyn duschen geht.

Claudi

Aufgebraucht- der Umzugszwischenbericht Oktober 2013

Aufgebraucht 2 1013

Jetzt kommt noch kurz ein Zwischen-aufgebraucht, ich hab keine Lust meinen Müll mit umzuziehen 😛

DIe Neutrogena Nordic Berry Bodylotion – hat mir nicht gefallen, hat nicht wirklich gepflegt und den Geruch fand ich extrem unangenehm, kanns aber gar nicht eklären, so sehr chemisch.

Bübchen Calendula Gesichtspflege Creme – die riecht sooo gut! Ist leider extrem fettig, also absolut ZU fettig, aber sie riecht einfach so gut 🙂 kauf mir vielleicht aus der Serie mal ein anderes Produkt.

Aufgebraucht 1 1013

 

Von lush die Willow Soap – riecht extrem. Nach Rose. Leider etwas zu klebrig für mich. Hab ich jetzt in der neuen Wohnung und das ganze Bad riecht danach.

Alverde Intensiv Aufbau Shampoo mit Amaranth – ich glaube das ist mein liebstes Bio-Shampoo bis jetzt, es riecht sooo gut! Normal finde ich diesen Bio-shampoo geruch nicht so toll, aber dieses riecht wirklich sehr gut. Die Pflege ist okay, besser als manche andere, brauche aber eine Spülung hinterher.

Frei Sensitiv Gesichtscreme– mochte ich im Sommer sehr gerne, riecht sehr angenehm (ein bischen männlich aber sehr gut), die leichte Pflege hat meiner Haut sehr gut getan, ich hatte kaum Pickel, jetzt im Winter muss es aber etwas reichhaltiger sein.

Alverde Feuchtigkeits Shampoo Aloe Vera & Hibiskus – fand ich okay, der Geruch hat mich etwas gestört (wie ein staubiges Traubenzuckerbonbon) , das mit Amaranth ist mir lieber 🙂

So, in diesem Sinne, kann ich wieder was wegwerfen und wünsche euch eine geruhsame Nacht, bin jetzt auch richtig Bettschwer, vielleicht wirds heut was mit Schlafen.

Guts Nächtle

Claudi

Tauschpäckle für die Mamamulle :-)

Tauschpäckchen für Maggy

 

sooo… jetzt hab ich eben gesehen das die Mamamulle einen Post über mein Tauschpäckle gemacht hat und will es euch nicht vornenthalten… HIER seht ihr was genau drin war und wie sie es fand. Ihren Blog lese ich seit sie bloggt, sie schreib so liebevoll über ihre Familie und auch so leckere Rezepte, ach, einfach so nett und natürlich, das finde ich wunderbar 🙂

In den Kommentaren konnte ich noch ein paar Unklarheiten beseitigen, ich wollte ja ursprünglich einen Brief schreiben in dem das alles drinsteht, habs aber irgendwie vergessen *peinlich*

Mich freut es wirklich sehr, das es ihr gut gefallen hat, denn mir tut es immer sehr leid, dinge wegzuwerfen nur weil ich zum Beispiel den Geruch nicht mag und erst recht bei so teuren Produkten wie Lush oder Heymountain, wo ich weis das einfach Herz und Natur dahintersteht.

Ein paar Produkte habe ich ausprobiert, waren also nicht ganz neu, aber ich habe sie mit den Händen entnommen, also ich denke nichts ekliges, klar das man keinen benutzen Deo-roller oder so verschenkt 🙂

Also ich hoffe du hast ganz viel Spaß an den Sachen, ich miste ja grade fröhlich aus und es wird sicher noch das ein oder andere Tauschpäckle zu tauschen sein 🙂

Ganz liebe Grüße an dich und deine zuckersüße Family ❤

Tauschpäckchen für Maggy9

Claudi

Aufgebraucht… endlich August 2013

Aufgebraucht AUgust 13

Sorry liebe Leser, ich bin mal wieder zu spät… aber jetzt endlich… biddeeee

4711 Bodylotion – ich habs glaub schon hundert mal geschrieben, ich liebe diesen Geruch, grade im Sommer, superfrisch, fröhlich, ich liebe es und hab schon ein paar Kritiker überzeugt das nicht nur die Omis und Opis so riechen. Hier auch wieder toller Duft aber leider etwas schlechte Pflege, zu wenig reichhaltig. Aber für den Sommer ganz okay, da braucht mans nicht sooo klebrig. Der Geruch ist einfach zuuu gut 🙂

Balea Deospray FreshLime – boah, endlich leer… das müffelt vielleicht! Da denkt man an einen frischen zitronenduft und bekommt chemischen, irgendwie staubigen (wie soll ichs anderst erklären), alten Müffelduft mit einem Tick Klostein… also ich will unter den Armen nicht so riechen wie diese Toiletten-hänge-dinger… bäh… habs dann auch in der Arbeit zur Beduftung der Toi benutzt…

Elkos Intim Waschlotion – joa, muss man nicht viel dazu sagen, sehr flüssig, man hat irgendwie kein „seifen“ gefühl, trotzdem hat es ein bischen gereizt, diese Lotion kaufe ich nichtmehr.

 

aufgebraucht August 2013

dann hier oben links das rote Dreieck war eine Sofort-Helfer Haarkur von Swiss O-Par. Seltsam süßer, staubiger Duft, so bissle wie ein sehr lange getragenes Parfüm, pflege war okay aber nichts besonderes, hab unter einem Sofort-helfer irgendwie was anderes verstanden.

Kür Repair Fluid Nutri-Öl das ist für die Spitzen der Haare… hab ich sehr gerne benutzt, konnte auch spendabel benutzt werden ohne das die Haare ölig wirken, habs auch öfter mal im ganzen Haar verteilt. Riecht so typisch nach Haarpflege, ein schöner, sauberer Geruch, fand ich gut.

Theramed X-ite Fresh Explosion – naja, endlich leer. Fand ich nicht so gut, meine Zähne waren etwas empfindlicher als sonst und der Geschmack war mir persönlich zu süß.

Yves Rocher Jardins du Monde Deo Lavendel aus der Provence – auch hier schon oft erwähnt, liebe ich diese Deos von Yves Rocher, der Geruch ist auch schön, original wie Lavendel eben.

Kneipp Cremedusche sinnliche Verführung Feigenmilch+Arganöl Probe – die Pflege war toll! Den Geruch fand ich nicht passend, ich habe ein cremigen, sanften Geruch erwartet, es hat aber sehr nach tropischen Früchten (so ein Duft hab ich noch nie an einer Feige entdeckt) und Kokos gerochen, also eher so Karibisch. Aber die Pflege war toll, deswegen schau ich mir wohl die Kneipp-duschen mal genauer an.

Balea Verwöhndusche Lavendel&Honig Duft – brrr… bäh… hier auch wieder… der Geruch! Gerade ist es sehr seltsam das ich kaum Gerüche mag, aber das hier war auch echt… nee… gar nicht… so künstlich, extremst (!!!) Süß, klebrig, aber nicht wie eben Honig riecht, sondern einfach super künstlich! Habs auch auf einmal verbraucht obwohl es bestimmt für mindestens zweimal gereicht hätte. Pflege war keine vorhanden.

Und als letztes von Lush die Figs&Leaves Seife, die hab ich noch nicht verbraucht, aber in meine Seifenschale gelegt, sonst denk ich eh nichtmehr dran und ich will die Verpackung auch nicht ewig aufheben. Diese Seife ist wieder toll… ich überlege sie mit in die Dusche zu nehmen. Die Pflege ist toll, der Duft ist der wahnsinn… ungewöhnlich, sehr süß und kuschelig, aber trotzdem natürlich, warm. Beduftet das ganze Bad, riecht schön sauber, diese Seife löst bei mir die Honey-i-wash-the-kids ab, wegen dem tollen Geruch UND der guten Pflege.

Sooo… und was habt ihr so verbraucht? Habt ihr eines meiner Produkte auch gehabt und wie findet ihr es? Seid ihr auch so Duft-empfindlich?

Ganz liebe Grüßle

Claudi

 

Aufgebraucht Juli 2013

Aufgebraucht Juli 2013

 

Lieber spät als nie… hier mein Müll von letztem Monat…

Garnier Fructis Oil Repair 3 Spektakuläre Beautypflege – ich bin kein Fructis Fan, es war okay, aber nichts besonderes, werde ich nicht kaufen.

Dove invisible dry – irgendwie hat mich hier schnell der Geruch genervt, war nicht der ganz Dove typische Geruch… kauf ich auch nichtmehr

Claire Fisher Grüner Tee – Lemonfras Aroma-Dusche – geruchlich ziemlich Spülmittel-mäßig und sehr fest von der Konsistenz, ich hatte das Gefühl es klebt an der Haut.

4711 Nouveau cologne – der neue Duft von 4711, wobei ich glaube so neu ist der nichtmehr. Ich als bekennende 4711 Liebhaberin musste den haben… leider war der Geruch sehr … gewöhnlich. So nix besonderes, nichts wo ich dachte „wow“ also kein Nachkaufprodukt.

Alverde Repair Haarmaske Traube Avocado – also ich war etwas enttäuscht… der Geruch war sehr süß-klebrig, ich denke so riechen alte Traubenzuckerbonbons. Noch dazu war die Masse sehr fest, schwer aus der Tube zu bekommen (ein Topf wäre glaub ich besser gewesen) …die Pflege war okay, etwas schwer auszuspülen. Vielleicht sollte ich aber auch Kuren und Spülungen nicht sooo gut ausspülen? Dann wäre die Pflege sicher besser??? wie gut spült ihr so aus? Bis wirklich alles raus ist? hm…

Eine Probe von Palmolive Thermal Spa ocean vitality – ich mag Palmolive, die riechen fast immer schön. Diese Probe roch richtig frisch und sauber, hat mir gut gefallen.

Oben seht ihr dann noch den Hansaplast Silver active Fußspray – ich benutze Fußspray in der Arbeit, weil ich Sicherheitsschuhe tragen muss und ich habe das Gefühl in denen bekomme ich etwas Käsefüße… deswegen hab ich immer einen Spray da und gut. Dieser hier war nicht so gut, er hat nach nichts besonderem gerochen und besondere Wirkung habe ich auch nicht bemerkt.

Lush Angels on bare skin – frischer Gesichtsreiniger, für empfindliche Haut mit Lavendel und Mandel. Da sind richtige Lavendelblüten drin und er peelt sehr sehr sanft. Ich habe ihn wirklich sehr gerne benutzt, auch wenn er von der Konsistenz so wie Knete ist und etwas gewöhnungsbedürftig in der Anwendung ist. Es riecht sehr sanft aber sehr sehr gut. Kaufe ich bestimmt wieder.

Und von St. Benedikt die Venen-aktiv-Creme… ich hoffe ja immer das sie wirkt, richtig viel merken kann ich allerdings nichts 😦

Und? habt ihr auch eines der Produkte? Was ist eure Meinung dazu?

Liebe Grüße von eurer

Claudi

 

 

 

Aufgebraucht im Mai 2013

Aufgebraucht Mai 13 No1

 

So… endlich schaff ichs mal euch meinen Müll zu zeigen 🙂

von links nach rechts:

Dove Reichhaltige Pflege Body Milk für trockene Haut – den Geruch mochte ich gerne… sanft, cremig und sauber eben typisch Dove, die Pflege war auch gut, nur leider ewig lange klebrig auf meiner eigentlich sehr trockenen Haut. Kaufe ich also eher nichtmehr.

Gliss Kur Marrakesh Oil & Coconut 1-minute intensivkur – endlich ist das leer!!! Das hat so gemüffelt… so abgestanden, alt, muffelig eben… pfui… Pflege war auch nix besonderes, schade, das 1-minuten Konzept hätte mir gefallen… war in der PinkBox drin und wird auch nicht gekauft!

Lush Christmas Eve Badetab – sollte das ein Schaumbad sein? weis nichtmehr… das Wasser war schön lila, es hat sehr gut gerochen, speziell, ylang-ylang und Jasmin, irgendwie ein teurer Duft, der leider schnell verflogen ist. Ich denke die Lush-Badezusätze bleiben ein Luxus den ich mir eher selten leiste, auch weil der Geruch eben schnell weg ist.

Aufgebraucht Mai 13 No2

oben von links nach rechts:

Belea Feuchtigkeits Aufbau Kur Mango + Aloe Vera – die Pflege war sehr gut, nur der Geruch (ja, ich bin da einfach eigen) … hat mich irgendwie genervt… es riecht gut, nach Mango-Joghurt, aber in den Haaren fand ich den Duft irgendwie… zu süß und zu künstlich. Kaufe ich vielleicht wieder, hat jemand eine schöne Alternative? Vor allem diese Tütchen gefallen mir gut, steht nicht so viel Kram im Bad rum.

Gliss Kur Marrakesh Oil & Coconut Shampoo – war auch in der PinkBox drin, hat mir besser gefallen als die Kur, roch nicht so muffig, eher cremig, die Pflege war gut. Nachkaufen werd ich es trotzdem nicht weil ich Cocos nicht sooo sehr mag.

Olaz total effects 7 in one touch of Maxfactor Foundation – von vielen gelobt… war ich sehr enttäuscht! Endlich endlich leer! Der Geruch super aufdringlich, igitt, ich konnt mich selber nicht mehr riechen, süß und schwer und irgendwie nach Plastik (wie kann man sowas mögen?) und die Farbe hat stark nachgedunkelt das plötzlich dunkle Flecken und Ränder in meinem Gesicht waren – absolutes no go!!! Und das für den Preis! Einzigst die Pflege war toll, die Haut hat sich richtig Feuchtigkeits getränkt angefühlt, was bei mir leider eher selten ist. Wird nichtmehr gekauft. Suche jetzt wieder eine wirklich gute BB Cream. Schade, Oil of Olaz wäre mir irgendwie sympathisch.

Weleda – IRIS intensive Feuchtigkeit erfrischende Feuchtigkeitspflege für normale und Mischhaut – wow! Ich liebe liebe liebe Weleda einfach. Wenn nur der Preis nicht wäre. Diese Creme macht auch meine Haut schön glatt, feucht und man fühlt sich einfach frisch. Es verspricht also nicht zu viel und es riecht wunderbar … natürlich, nach Wiese und Blumen, frisch, sauber, nicht aufdringlich. Werde ich definitiv wieder kaufen!

Apotheker Scheller Calendula Handbalsam – intensiver Schutz für trockene, rissige Hände – ja, das stimmt, dieser Balsam war sehr fettig, für den dauernden Gebrauch zu fettig, aber für Abends vor dem schlafen gehen super, riecht auch angenehm sanft. Vielleicht ein wiederkauf-Kandidat im Winter.

Und was darf nicht fehlen? Mein Lieblingsdeo von Yves Rocher Jardins du Monde – Limette aus Mexico – hier muss ich zugeben das der Geruch nicht sooo toll war, bissle wie Spülmittel, aber unter den Armen auch nicht besonders störend. Die Deowirkung wie immer top! Wird (in anderer Duftrichtung) wieder gekauft und ist auch schon da.

Jetzt die untere Reihe von links nach Rechts:

Luvos Heilerde Maske mit Goldkamille – war in der PinkBox drin… war nicht so spektakulär… hat sich gut angefühlt, aber nicht besonders lange gepflegt. Da bin ich von der Heilerde zum trinken doch mehr angetan 🙂 wird vermutlich nicht gekauft.

Essence Class of 2013 Blush in der Farbe 01 Alpha better gamma – hat mir super gefallen! Schön rosig, ich hab sofort frisch ausgesehen. Leider eine LE, kann nichtmehr gekauft werden.

Alverde Creme to Powder Concealer in der Farbe 10 natural Beige – war super von der Farbe und der Deckkraft auch das Verteilen war gut, nur ob mir diese Döschen gefallen weis ich noch nicht so genau… kaufe ich vielleicht wieder.

Heymountain Creme de la Creme – eine Probe einer sehr sehr reichhaltigen Creme… mir schonwieder zu fettig, der wachsige Film auf dem Gesicht hat mir nicht gefallen und der muffige Geruch der irgendwie an ältere-Damen-Parfüm erinnert hat mir auch nicht gefallen. Teuer leider noch dazu. Aber es gibt andere tolle Cremes von Heymountain und mir gefällt einfach diese Firma 🙂

Eine meiner vielen Caudalie Proben – The Cream – reichhaltige, angenehm pflegende Creme, die auf den ersten riecher sehr gut riecht, aber „hintenrum“ dann so ein bischen nach altem Wein riecht… wird eher nicht gekauft (ich sollte glaub einfach bei Weleda bleiben)

Und als letztes: Balea sanftes Peeling Gel – riecht so bissle nach Waschmittel, aber der Geruch ist mir beim Peeling egal… hab ich von meiner Schwester im Adventskalender bekommen. Kaufe ich vielleicht wieder. Ich brauche jetzt eh ein neues Peeling… wisst ihr eines, das nicht zu teuer ist und eher feinkörnig? Also gerne auch sehr feinkörnig, ich hab das Gefühl die groben Körnchen machen meine Haut kaputt.

Und? Was habt ihr verbraucht? Habt ihr auch eines der Produkte und was haltet ihr davon? Ach ja, ich will noch kurz sagen, ich verbrauche gerade recht viel, das liegt auch daran, das ich bald umziehen werde und versuche so „Restles-Flaschen“ leer zu machen, das ich die nicht mit umziehen muss. Davon abgesehen verbrauch ich halt auch einfach gerne und wenn mir ein Produkt nicht sooo gut gefällt auch gerne großzügig 🙂

Ganz liebe Grüße ❤

Claudia