Alverde Maximize Aubergine

Alverde Aubergine Bürstchen Alverde Aubergine

…und noch ne Review 🙂

jetzt geht es mal um eine Mascara… ich muss ehrlich zugeben, so viele Unterschiede seh ich da meistens nicht, ich hab auch nicht so wirklich viele Ansprüche.

Mit dieser hier war ich sehr zufrieden. Ich hatte den Wunsch bei der Wimperntusche auf NK umzustellen. Irgendwie denke ich, etwas das so nah an mein Auge ran darf (und mein Auge ist ja mein Kapital) sollte dringend Naturkosmetik sein. Und irgendwie steh ich auf Aubergine am und ums Auge, denn das lässt meine grünen Augen strahlen.

Also… diese Mascara hat ein Bürstchen, ich weis gar nicht, ich hätte gesagt das ist ein Gummibürstchen, habs mir genauer angeschaut, bin mir aber gar nicht sicher??? Es ist jedenfalls gerade und die Borsten sind auch einfach gerade und spiralförmig angeordnet, kein Firlefanz. Damit komme ich super klar, so große Bürstchen sind nicht mein Ding. Dieses hier finde ich eher zierlich, man kann auch die unteren Wimpern ohne zu kleckern tuschen.

Die Tusche riecht angenehm, mir ist das sehr wichtig das Produkte gut riechen, neulich hab ich eine Tusche weggeworfen die furchtbar nach Fisch gerochen hat (ich denke das ist ein Zusatz zur filmbildung, der riecht meist fischig und da ist vielleicht in der Produktion irgendwas schief gegangen) jedenfalls riecht diese hier SEHR GUT, Alverde-typisch, cremig.

Die Farbe ist nicht unbedingt Aubergine sondern ein rötliches Braun, auf den Wimpern jetzt auch nicht so das jemand denken könnte „wooow… die hat AUBERGINE Wimpern“ sondern dunkelbraun, unauffällig, dezent. Finde ich gut.

Kleiner Nachteil ist, das die Tusche etwas langsam trocknet und minimal bröckelt wenn man sie den ganzen Tag trägt, dafür und das finde ich einen wirklich guten Pluspunkt, lässt sie sich sehr gut abschminken, also kein Kampf am Abend 🙂

Habt ihr schon Naturkosmetik-Tuschen getestet? Ich finde es wahnsinn was es für eine Auswahl an Tuschen gibt, findet ihr das auch? Als nächstes und schon in den Startlöchern steht eine Tusche von Alterra, ich bin gespannt 🙂

Liebe Grüße von eurer

Claudi

FINigrana Bio Karité-Creme Soft Review

P1040960

diese Creme hier war in der BioBox Februar drin. Sie ist eine Komposition aus Bio-Jojobaöl und Bio-Sheabutter. Sie ist obwohl soft drauf steht recht fest, eher wie eine feste Salbe oder Melkfett oder so und sehr fett. Sie riecht fast neutral, minimal nussig. Am Anfang dachte ich „och ja… Creme halt“ aber mittlerweile hab ich sie wirklich lieben gelernt. Bei der letzten Erkältung hat sie meine wunde Nase/Oberlippe so gut gepflegt und wieder schön gemacht, ich war wirklich überrascht. Auch andere raue Stellen sind dankbar für eine Fingerspitze von der Creme und auch meine Haarspitzen werden superweich und glänzend, ich benutze es wie ein Haarwachs. Also für mich ein Allround-produkt das mich wirklich überzeugt hat und das ich auch wieder nachkaufen würde, bis jetzt zeigt sich dieses kleine Töpfchen aber super ergiebig und ich habe sicher noch eine Weile meine Freude damit.

Habt ihr diese Creme auch und was haltet ihr davon?

Liebe Grüße

Claudia

Martina Gebhardt – Review

P1040957

Jetzt nehme ich mir mal Zeit für ein paar Reviews die ich noch geben wollte… ich starte mit den zwei Cremes die ich von Martina Gebhardt habe. Sie waren beide in der BioBox drin, ich hätte mir beide vermutlich nicht gekauft denn wirklich günstig sind sie nicht.

Die Young&active cream habe ich zuerst bekommen. Sie ist recht fettig, also für meine zur Zeit ölig gewordene Haut einfach too much, viel zu viel, leider auch Abends. Ich benutze sie jetzt für trockene Hautstellen (die mich zur Zeit am Körper immer wieder plagen) sie riecht für mich sehr gut, frisch, so nach Grapefruit finde ich aber auch etwas cremig. Die Farbe ist hellgelb. Da ich sie zur Zeit nicht täglich nutze habe ich entdeckt das sich schnell oben ein gelbes Öl absetzt, es riecht aber gut und ich benutze es trotzdem, denke nicht das es etwas an der qualität ausmacht.

Und dann hab ich noch die Salvia cream, die ist für fettige und unreine Haut. Für mich leider trotzdem zu fettig, ich versuche es immer wieder, aber komme nicht so richtig ran. Sie riecht aber wunderbar nach Salbei, ich bin absoluter Salbeiliebhaber, also bleibt sie trotzdem bei mir 🙂

Habt ihr auch Produkte von Martina Gebhardt und was haltet ihr davon?

Liebe Grüße

Claudia

Aufgegessener Bio-mampf No5

 

 

 

 

Aufgegessen 5 1213

Von EnerBio der Tomate-Olive – den liebe ich total, den kaufe ich immer wieder, hab ich bestimmt auch schon gezeigt. Lecker auf frischem Brot und hält sich auch gut im Kühli, ich nehms der einfachheit halber gerne mit in die Arbeit, da muss ich mir nicht viele Gedanken übers Vesper machen.

Aufgegessen 4 1213

Alnatura Knusper-Zimt – das ist ein Schokoriegel der recht stark nach Zimt schmeckt und knusprige Knäckebrotstückchen drin hat. Schmeckt mir (die eigentlich Süßes nicht so sehr mag) super gut!

Alnatura Amaranth-Vollmilch-riegel – okay, das ist etwas neues… man beisst rein und denkt man beisst in Styropor… wer gepufften Amaranth kennt, weis was ich meine… es ist eine recht staubige Angelegenheit, wenn mans aber gut durchgekaut hat ist es lecker. Und macht ziemlich satt. Könnte ich wiederkaufen, mal was anderes wie die üblichen Müsliriegel.

Aufgegessen 3 1213

 

 

Biotrend Bio Knuspermüsli Amaranth Schoko – hab ich glaub ich vom Lidl? Schmeckt sehr sehr süß, sehr sehr schokoladig, mir schonwieder zu viel. Habs gemischt mit einem Basis-müsli, dann wars lecker. Eher als Süßigkeit zu sehen, ein gesundes Frühstück sieht anderst aus!

Aufgegessen 2 1213

Alnatura Dinkel Crunchy Müsli – lecker! Auch recht süß, sollte auch mit Basis-müsli gemischt werden und sehr hart für meinen Geschmack. Ich weiche das ein paar Minuten (zur Belustigung meines Azubis) ein, ne Banane dazu, lecker! Kauf ich wieder!

Aufgegessen 1 1213

Alnatura Cashew Krokant – lecker lecker lecker! Aber eine Kalorienbombe, das ist klar. Kaufempfehlung, aber nur als Belohnung 🙂

Alnatura Cocos – schmeckt mir gut, obwohl ich Cocos nicht sooo mag. Schön weich, sehr süß, saftig. Würde ich mir selber aber nicht kaufen, eben da ich nicht so der große Cocosfan bin.

So, dieses mal waren viele Riegel dabei, das liegt daran, das ich einen Alnatura-Adventssack von meiner Schwester geschenkt bekommen habe in dem lauter so kleine Sachen zum vernaschen drin waren, ich fand den Sack klasse und  freue mich immernoch an den Leckereien zum testen. 

Was ist euer Lieblings unter den Alnatura Sachen?

Leckere Grüße

Claudia

 

Alverde Anti-schuppen-Shampoo

Alverde Schuppenshampoo

Hallo ihr Lieben,

das wird kein Tabu-post, ihr könnt also liken 🙂 sondern es geht um was das ihr vielleicht kennt. Und zwar hab ich im Winter Schuppen. Nicht so richtig mega schlimm, aber eben so bissle und ICH sehe das und mich stört es. Ich fühle mich so nicht wohl. Sobald im Frühling die Sonne rauskommt und es etwas wärmer wird, sind die wieder verschwunden, aber solange will man ja nicht einfach warten.

Letztes Jahr habe ich mich mit den Chemiekeulen durch den Winter gehangelt… von Head&Sholders hab ich glaub zig verschiedene Sorten getestet, allerdings brennt meine Kopfhaut wie Feuer. Von LR hatte ich auch eins, da hab ich nicht viel gemerkt, genauso wie Yves Rocher. Schauma brennt ebenso und Balea hats eher schlimmer gemacht.

Aaaalso… diesen Winter wird alles besser 🙂 DENNNN… ich hab ein tolles Shampoo entdeckt. Im Moment bin ich ja in einer ernsten Phase des Naturkosmetik kaufens, also sollte es das auch sein. Und… juhu, von Alverde gibt es das Anti-Schuppen-Shampoo mit Heilerde … (sorry fürs Bild, so unscharf :-/) …also ich hab das sofort gekauft und Abends in die Dusche mitgenommen… es sieht aus wie…. ähm… naja, es ist braun und dünnflüssig… aber es riecht anders. Es riecht aber nicht gut. Es riecht erdig, nicht besonder intensiv. Aber nicht so richtig angenehm, nicht so wie nach einem Regenschauer draußen oder so, aber was solls? Denn…

ES HILFT

… und wie! Nach der 1. Wäsche… nichts mehr zu sehen! NIX!!!! Wunderbar… was ich merke und als kleine Minuspunkte, die aber dieses Sensationelle Ergebniss (das ich auch nicht so wirklich erwartet hätte wenn ich ehrlich bin) kaum schmälern… es lässt sich schlecht im Haar verteilen, schäumt kaum so das ich immer wohl zu viel verwende. Die Haaren wirken leicht ausgetrocknet aber der Ansatz fettet etwas schneller nach, deswegen benutze ich einfach eine Spülung für die langen Haare, dann riechen sie auch gut. Und im Moment verwende ich es im Wechsel mit anderen NK-Shampoos.

Fazit:

-KEINE, wirklich gar keine Schuppen mehr

-die Kopfhaut brennt nicht, nichts ist gereizt

somit mein absoluter Liebling, bin total hin-und-weg, das darf nichtmehr ausgehen. Ich bin froh das ich dieses Produkt gefunden habe, ehrlich.

Habt ihr dieses Shampoo schonmal benutzt? Oder kennt ihr andere anti-schuppen-NK-Shampoos?

Ganz liebe Grüße von der, die sich jetzt wohler fühlt:

Claudi ❤

 

Aufgegessener Biomampf im Oktober :-)

Streichcreme Aubergine

Wie ihr das ja schon kennt hier mein Küchen-Müll 🙂

Als erstes die Alnatura Streichcreme Aubergine – ich esse gerade unmengen an diesen Brotaufstrichen, weil ich sie recht lecker finde. Diese hier war auch sehr lecker aber hat leider leider gar nicht nach Aubergine geschmeckt. Ich denke ich versuche mal selber welche zu machen, vielleicht kann man sie auch einfrieren oder einkochen? mal sehen.

 

 

Schoko amaranth Müsli

 

Von Bio das Schoko-Amaranth Knusper-Müsli, das war sehr lecker, bissle süß, aber lecker 🙂

Brotaufstrich Senf-rucola

 

Und nochmal ein Brotaufstrich: Alnatura Senf-Rucola Pastete – sehr sehr lecker. Etwas bitter-scharf, fand ich wunderbar lecker! Lecker zu einem guten Schinken, lecker zu ner Tomate, superlecker! Wird wieder gekauft.

Kennt ihr die Produkte? Sind diese Posts überhaupt interessant für euch?

Lecker Grüßle von

Claudi

Aufgebraucht September 2013

Aufgebraucht 2 0913

So, voll zu spät, aber da müsst ihr jetzt trotzdem noch durch 🙂

…leider ist die Tüte am Sonntag beim Karton packen in den Müll gewandert, so das ich nichtmehr alles genau bezeichnen kann, aber ich geb mein bestes okay?

Von P2 ein Saphir Puder, das war okay, hab bisher nicht so große Unterschiede bei den Pudern entdecken können.

Dann eine Probe von Vichy Aquaria oder so hat das geheissen, das war überraschenderweise sehr reichhaltig und hat mir gut gefallen, aber ich steh halt doch irgendwie auf Naturkosmetik.

Von heymountain ein Goodie, ein brausendes Badetab „Wellness-spa“ das hat sehr sehr kräuterig gerochen, bissle nach Sauna, hat mir bis auf das rumschwimmende Kraut (Blüten) ganz gut gefallen. Da ich aber in 2 Wochen keine Badewanne mehr habe, brauch ich das nichtmehr.

Von Dr.Eckstein der Kräuterbalsam, der hat mich nicht überzeugt, ich hatte das Gefühl davon mehr Pickel zu bekommen und er war zu wenig fettig, ich werde aber von der Marke die Vitamin-creme wieder kaufen, die ist toll.

Hair... so ein Shampoo von Douglas, war aber nicht gut, haare strohig und gemüffelt hats auch.

Eine Reinigende Maske… von??? hm… weis ich nichtmehr, war mit Heilerde, war okay aber nix besonderes.

Von Alverde die BB Cream… hat mir nicht gefallen. Hat seltsam gerochen, sich schlecht verteilen lassen und hat ziemlich nachgedunkelt so das man plötzlich dunkle Ränder hatte, werde ich nichtmehr kaufen.

Und ein mascara von? Essence glaub ich. Der war super, aber irgendwie hab ich immer viel zu viele Mascaras da.

 

Aufgebraucht September 13

 

und dann von AOK… ENDLICH IST ES LEER… so ein mist… das Gesichtswasser… also es hat sehr aufdringlich gerochen, einen seifigen Film im Gesicht hinterlassen und noch dazu miserabel gereinigt, endlich ist es leer, ich hatte auch das Gefühl ich pack mir ne Chemiekeule ins Gesicht!

Von Blütezeit das Bio-Orangen-Shampoo. War leider nix für die Haare (FILZ!!!!) aber hat schön gerochen und ist deswegen im Seifenspender gelandet 🙂

Von Alverde die Intensiv Aufbau Spülung mit Amaranth, die mochte ich supergerne, hat gut gerochen und gut gepflegt. Kleine Kritik an der konsistenz, die war sehr fest, hat sich etwas schwierig verteilen lassen und ist auch nicht so gut aus der Flasche gekommen.

Aus meinem tollen Tauschpäckle hatte ich die zwei kleinen Fläschen von Alterra Feuchtigkeitsshampoo und -Spülung mit Granatapfel und Aloe Vera, das hat mir auch sehr gut gefallen, die Pflege war wirklich super, ich denke ich muss öfter mal zum Rossmann gehen.

Und dann noch von Nivea hamony time die Cremedusche, die war nicht sooo toll, hat sehr cocos-lastig gerochen, pflege war normal für ein Duschgel.

Soooo… habt ihr auch eins der Produkte oder wollt ihr irgendwas genauer wissen?

Sorry, nach dem Umzug wird alles wieder genauer, ausführlicher und vor allem pünktlicher und öfter 🙂

Ganz liebe Grüße von der, die jetzt in die Dusche hüpft 🙂

Claudi

 

Aufgegessen – Bioleckereien

 

 

 

 

 

 

 

Alnatura Apfelmark mit Banane

Sooo… ihr Zuckerschnuten… es wurde Interesse an einem Aufgebraucht oder Review über meine Bio-Lebensmittel angemeldet und… BITTESCHÖN 🙂 eure Wunsch ist mir Befehl…

hier seht ihr von Alnatura das Apfelmark mit Banane… das habe ich gemeinsam mit einem guten Freund, der Pancakes für mich gebacken hat gegessen… schmeckt mir supergut, schön süß durch die Banane und irgendwie sanfter als purer Apfelmuß. Kauf ich wieder!

 

Alnatura Dinkel Kräcker Curry-Kürbiskern

Hier leider ein Flop… von Alnatura die Dinkel Kräcker Curry-Kürbiskern – die schmecken mir nicht. Meinem Azubi auch nicht. Die schmecken SÜSS… ich hab irgendwie was salziges erhofft und erwartet, Aber diese schmecken süß und irgendwie ist das nicht mein Ding. Kaufe ich nichtmehr.

Alnatura Tomatensoße

Alnatura Tomaten Sauce Kräuter – war lecker, brauchte man keine weitere Zutaten, also wenn man mal eine schnelle Tomatensoße braucht ist sie perfekt, etwas säuerlich, wenn sie ne halbe Stunde köcheln dürfte wäre sie sicher noch besser, aber die kauf ich bestimmt mal wieder, für die Arbeit habe ich da schon Tortellini in meine Microwellen-tupper und die Soße drüber, perfekt und schnell.

 

Alnatura Minzschoko

Alnatura Pfefferminz Zartbitter – LEEECKERRR… ich liebe diese Schoki… außen so richtig schöne knackige dunkle Schoko und innen ein ziemlich flüssiger Pfefferminzkern (!Klecker gefahr!) also, wer After eight mag, liebt auch diese Schokolade!

Alnatura Milch schoko

Alnatura Milch Schoko … also ich muss dazu sagen, diese und die Minz-schoko sind beide immernoch nicht leer, ich bin kein Mensch der ne Tafel auf einmal verdrückt, mir reicht dann ein Stück, worüber ich auch wirklich froh bin. So, zurück zur Milch schoko… fand ich am Anfang superlecker, mittlerweile schmeckt mir das etwas zu flach… wie soll ichs beschreiben? Schmeckt ähnlich wie ein Kinderriegel… paar Nüsse oder so wären geil 🙂 aber trotzdem lecker, kauf ich bestimmt mal wieder.

 

Seeberger Kürbiskerne

 

Seeberger Kürbiskerne geröstet und gesalzen … keine Ahnung ob man da die Schale mitisst, ich esse sie mit… wenn man zuviel auf einmal isst, hat man sowas wie Stroh im Mund, aber ich denke das ist gut für die Verdauung 🙂  ach ja, ich weis das man normal die Schale nicht mit isst, aber diese Kerne sind sehr klein, würde man die Schale abknibbeln, wär nix mehr übrig, wirklich, da ist manchmal gar nix drin und dann wäre das gesalzene ja auch weg? …keine Ahnung, schaden wird es ja hoffentlich nicht 🙂

Und? Zufrieden mit meiner Review? wollt ihr in Zukunft mehr davon?

Leckere Grüße von

Claudi

 

 

bebe MORE – für mich absolut nix!

Bebe reklamation

 

So… jetzt eine kurze review von meinem bebe MORE power nap… ich war so begeistert, das ding hat mir so gefallen, es hat auch gut gerochen, aber leider hab ich nach ca. 1min. extremes brennen und jucken gespürt, bin knallrot geworden, also richtig abgegrenzt, nur da wo die Maske war, habs sofort lauwarm mit viel Wasser abgewaschen… aber leider hab ich ausgesehen wie ein gekochter Hummer… und das fast den ganzen Tag…

ich hab mich so aufgeregt, das ich gleich eine Mail an bebe geschrieben habe… (ich geb zu, sie war zwar nicht unfreundlich, aber doch empört!) nachdem paar Tage nix kam, habe ich einen Brief bekommen, indem mir alles mögliche erklärt wurde, wegen Allergien usw. (wusst ich ja schon, trotzdem nett) und der bitte einen Fragebogen auszufüllen und mit sammt der Tube zu denen zu schicken… das hab ich gemacht und laut dem Brief bekomme ich jetzt auch für die Mühe ein anderes Bebe Produkt gratis zugesendet… da bin ich ja mal gespannt. Hoffentlich nichts aus dieser Serie :-/

Habt ihr etwas aus der Bebe MORE serie? Ich hoffe jedenfalls ihr vertragt es besser als ich, das war nämlich peinlich so rumzulaufen, mein Tip: erstmal an einem Fleck testen, da ich aber noch nie ne Allergie hatte, hab ich das eben nicht gemacht 😦

Liebe Grüße

Claudia