Spießchen-Variationen

P1050146 P1050147

und weiter gehts mit den Rezepten, heute muss ich alle fertig bekommen, ein Haul wird verlangt 😉

…jetzt kommen die Spießchen und zwar sind die so toll weil man sie vorbereiten kann und dann grillen oder braten oder in meinem Fall am Tisch in den Kontaktgrill werfen… und weil sie natürlich superlecker sind.

Rindfleisch „Rouladen-art mit Bärlauch“

Rinderminutensteaks flach hinlegen, ein großes Bärlauchblatt drauf, eine kleine Cornicho-Gurke damit einwickeln die Rolle mit dünnem Bacon einwickeln, in dicke Scheiben schneiden und auf Spieße spießen (das ist bissle n fitzeliger Scheiss, aber mit Fingerspitzengefühl gehts). Die Spieße von allen Seiten dick (!) mit Senf einpinseln, etwas grober Pfeffer drüber, in eine Gefriertüte schichten, ab in den Kühli damit bis losgegessen werden soll (achtung… nicht zu lange braten, es ist Rind, also wirklich nur kurz und scharf bruzzeln)

 

Schwein „Saltimbocca-Art“

ich weis, dafür braucht man Kalb, aber ich habe keines bekommen, also hab ichs mit Schwein gemacht und es schmeckt auch gut. Also dafür auch sehr dünne Schnitzel verwenden, flach hinlegen, mit luftgetrocknetem Schinken belegen, reichlich Salbeiblätter drauf, aufrollen, in Scheiben schneiden, aufspießen, mit italienischen Kräutern und Olivenöl bepinseln, fertig, ab in den Kühli zu den anderen Spießchen.

 

Hühnchen „Sesam“ 🙂

Hühnchenschnitzel in dicke Streifen schneiden, in einer Schüssel mit richtig viel Honig und Sesam (wirklich viel, nicht sparen!)und etwas Chilieflocken mischen. Ich habe sie dann Ziehharmonika-mäßig aufgepieckst und die Spieße mit etwas Sojasoße begießen und ebenfalls bis zum grillen im Kühli parken.

 

Viel Spaß mit der ganzen Spießigkeit 🙂 Mögt ihr auch gerne Spieße? Ich liebe alle Art, auch die stink-normalen Schaschliks, superlecker, ich liebe es.

Eure

Claudi

Kochen für Freunde <3

P1050130 P1050133 P1050132

Vor etwa einem Monat kam ein befreundetes Päärchen zu mir zu besuch. Grund? weis nicht, ein bischen Wohnung anschauen, ein bischen Hochzeits-einladung abgeben und ich liebe es einfach Besuch zu bekommen und zu bekochen.

Als erstes haben wir Sekt mit gefrorenen Himbeeren geschlürft, irgendwie mag ich das zur Zeit echt gerne ❤

und dann ist es los gegangen 🙂

P1050143P1050137 P1050138 P1050139 P1050140 P1050142

Vorspeise:

Apfel-Sellerie-Petersilien-Salat

Lachstartar mit Bärlauch, Zitrone und schwarzem Pfeffer und Schmand

Türkische Bulgur-Linsen-Nocken

und überbackene Champions in Sherry-Essig und Thymian

…ihr seht da auch meinen Esstisch und das ich kein Händchen für Deko habe…

für die Hauptspeise dachte ich, wäre es schöner das Fleisch direkt am Tisch zuzubereiten und so habe ich einen Kontaktgrill aufgestellt, was auch beim Besuch begeisterung ausgelöst hat… so sah das aus…

P1050149 P1050145 P1050147 P1050146

Es gab so ein Kräuter-butter-Käse-gefülltes Brot

karibischer Tomatensalat

dreierlei Spießchen (Rind nach Rouladen-Art, Schwein nach Saltimbocca-art und Hühnchen mit Honig, Sesam und Sojasauce)

dazu haben uns Dips geschmeckt, unter anderem meine selbstgemachte Waldbeeren-Rosmarin-Pfeffer-Marmelade 🙂

…nun waren wir pappsatt und mussten für einen kleinen Spaziergang ein bischen rumkugeln… dann kam das Dessert…

P1050153 P1050152 P1050150

Es gab Schokokuchen mit Tonkabohne und roter Beete, dazu ein Eissplitter-quark und ein Espresso (ja, ich weis, ich hab nen Schluck Milch reingegeben :-))

Alles war sehr lecker, dieser Tag war wirklich wunderschön, für mich auch gar nicht zuuu stressig, vielleicht auch weil ich wusste das die beiden auch gerne gut essen und meine Mühe absolut gesehen und wertschätzen. Ich war so so so zufrieden.

Vielen Dank ihr beiden für den schönen Tag, hoffentlich bald mal wieder :-* und nochmal vielen Dank für die Mitbringsel (ich habe ganz tolle Balkonbepflanzung bekommen und ein Dove-wellness-Set <3)

Eure

Claudi

PS: Wollt ihr Rezepte???

 

Aus eins mach zwei – Single-essen leicht gemacht

 

 

 

Hallo liebe Leckermäulchen,

ihr seht ich hab heute einen Schreib-flash… ich hab endlich Zeit (oder ich nehm sie mir) und das muss ich nutzen, endlich alles zu schreiben was so liegen geblieben ist. Jedenfalls hab ich die Idee gehabt, da ich ja für mich alleine meistens frisch koche, also relativ wenig Fertigfraß (klar, ganz ohne gehts nicht, bzw. will ich auch nicht, ist mir dann doch manchmal zu viel) und da mache ich es oft so, das ich ein Produkt nehme und zwei verschiedene Gerichte draus zauber… jetzt mache ich heute mal nen Test, ob euch das interessiert, wenn ja, mach ich diese Blogs öfter, solche Rezepte für 2 verschiedene Essen? wäre das was?

Hier hatte ich zwei Rinderhüftsteaks (oft hat man als Single auch das Packungs-problem, das einfach immer zu viel da ist, auch da ist es praktisch aus einem Produkt zwei Essen zu machen) und noch einige Karotten. So, jetzt gehts los:

Karotten schälen und ich schneide sie in Stifte. Mit Mineralwasser (viel Sprudel), Salz, Pfeffer, etwas Curry, Majoran weich kochen.

Rondersalat Karotten

währenddessen Gemüse für den nächsten Tag putzen und schneiden, ich habe hier Cocktailtomaten, Gurke und etwas Zwiebel genommen. Außerdem hab ich was neues entdeckt und zwar dicke weisse Bohnen aus der Dose, die schmecken mir wunderbar, die werde ich jetzt öfter essen, die hab ich nur abgespühlt und zum Salat in die Tupper gepackt:

Rindersalat Gemüse

 

so sieht das aus, das Dressing mache ich immer in so ein kleines Kapern-Glas und zwar: Honig, Senf, Essig, Wasser, Basilikum, Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl. Das alles kommt in den Kühli für den nächsten Tag auf Arbeit.Rind in Pfanne 0813

Kurz bevor die Karotten gar sind schmeisse ich das Rind in die Pfanne, da kommt nur Zitronenpfeffer drauf (davon aber viel!) , Zwiebelringe dazu, alles schön heiss anbraten. Ich will das Rind außen dunkel und innen blutig, das liebe ich. Mjam. Grobes Meersalz drüber, fertig. Hier seht ihr mein Essen nummer 1: Rinderhüftsteak (ich hätte es angeschnitten fotografieren sollen, das war so lecker) mit Karottengemüse, Röstzwiebeln und (ja ich weis, die Kohlenhydrate) weisse Bohnen (aber ich hab nur wenige gegessen, seht ihr ja):

Rind mit Karottengemüse

 

und das zweite Essen am nächsten Tag… dafür habe ich das zweite Rind etwas in der Pfanne noch ziehen lassen (es war noch minimal rosa, eigentlich viel zu durch, aber trotzdem supersaftig, also echt okay), das hab ich danach dann in sehr schmale Streifen geschnitten, am nächsten Tag kurz in die Micro (muss nicht, fands aber besser) und mit dem Salat und dem Dressing vermischt… suuuperlecker, ein Rindfleischsalat, so sieht er aus:

keine Ahnung wie man das dreht… mein Kollege war so nett mit seinem Smartphone ein Bild zu machen, für meinen Geschmack zu viel „drumrum“ fotografiert, aber was solls, mein Arbeitsplatz 🙂

Und? wie findet ihr die Idee, das ich euch jetzt öfter meine aus-eins-mach-zwei-Essen zeige?

Falls ihr mal was nachkocht, würd ich mich über eure Meinung freuen 🙂

Leckere Grüße von eurer

Claudi

 

Bärlauch-Haselnuss Pesto

Bärlauch Haselnuss Pesto

Das war ein Reste-verwertungs-Test 🙂

Ich hab Bärlauch gekauft, so ein Bund voll und konte nicht alles frisch verwerten (bin ja single) und da hab ich mir das hier ausgedacht:

Bärlauchblätter und zwei Hand voll Haselnüsse, einiges an Pfeffer und etwas Meersalz und ein Schluck gutes Olivenöl pürieren. Fertig 🙂 Zum aufbewahren kann man es mit Olivenöl bedeckt im Kühli einige Tage aufbewahren oder sogar in kleinen Gläschen einfrieren, dann hat man immer welches.

Schmeckt zu Spaghetti, in der Salatsauce, auf dem Brot, auf dem Baquette vor dem aufbacken, zum marinieren von Fleisch, als Soße beim Grillen, zu Kartoffeln und Quark oder im Joghurt als Dip…

Wozu verwendet ihr Pesto? Oder mögt ihr Pesto überhaupt?

 

BBQ Brandnooz oder wer hat lust zu grillen?

BBQ Brandnooz 240413

wow… wie toll ist das denn? Heute kam meine BBQ Brandnooz Box… danke lieber Nachbar das du sie angenommen hast und nicht selber vernascht 🙂

das ist drin:

Thomy Salat-Creme Sylter Art – für Kartoffel, Nudel und Rohkostsalate… Also Kartoffelsalat muss bei mir Schwäbisch gemacht sein oder Schlesisch, also keine Creme! Da ich aber sehr gerne Waldorfsalat mache, wird sie sicher dafür verwendet.

Knorr Kräuter&Gewürze PUR … probiere ich gerne aus, wenns mal schnell gehen muss, ansonsten bleiben frische, getrocknete oder gefrohrene Kräuter mein Favorit.

Old El Paso Burrito Kit – Eine Box mit Tortillas, Bohnenmus und Gewürzmischung… weis zwar nicht genau was das mit Grillen zu tun haben soll aber hey… das ist bestimmt richtig lecker!!!

Funny frisch ChipsfrischBBQ... da steht das es eine perfekte Grillbeilage sein soll!!! Chips??? Als beilage??? Bin eh nich so die Chips esserin, die werden zum nächsten Video-abend mitgenommen 🙂

Knorr Salatmix … find ich super, bringt mal einen neuen Geschmack in die Salatschüssel… freu mich das zu testen.

FeuerStreuer Cajun Dust … schonwieder so was scharfes… ein scharfes Gewürz, muss ich testen ob ich es vertrage, ansonsten wirds verschenkt. Den Namen find ich schonmal gut… FeuerStreuer *g*

Knorr Grillsauce Scharfe Knoblauch Jalapeno Sauce… wird zur Grillparty mitgenommen, wie auch oben muss ich schauen ob ich es vertrage. Knobi jedenfalls ist super 🙂

Veltins Fassbrause Apfel-Kräuter … super, steht schon im Kühli, wird sicherlich mit genuss vernichtet, steh total auf solche Brausen 🙂

Hengstenberg Senf … und zwar gleich zwei… einmal lieblich-mild mit Balsamico und Honig und einmal spannend-scharf mit Meerrettich und Zitronengras… darüber freue ich mich sehr, Senf esse ich sehr gerne und das wird auch bei der nächsten Grillparty großen Zuspruch finden (vor allem von meiner Schwester, absoluter Senf-fan)

Und dann noch ein Fläschle Wein von Freixenet Mederano Tinto… ich liebe Rotwein. Halbtrocken ist super, der wird mal mit genuss geschlürft 🙂

Das wars, einfach super diese Box… außerdem waren noch ein paar mini-rezept-Heftchen dabei:

BBQ Brandnooz Rezepte 240413

 

ich schmöker total gerne in solchen Heftchen 🙂

Danke liebes Brandnooz-team! Das ist der Hammer!

Habt ihr die Box? was gefällt euch? oder was würde euch gefallen wenn ihr sie hättet? oder habt ihr schon etwas von den Lebensmitteln (unabhängig von der Box) probiert?

Grüßle von eurer

Claudi