Tägliches Gesichts-cremen

P1040954

 

Hallo ihr Lieben,

zur Zeit hab ich irgendwie so viel um die Ohren, aber heute Abend hab ich nur für euch Zeit und schreibe mal wieder so einiges was ich schon geplant hatte. Aber jetzt zu meinen Gesichtscremes…

Ich habe einmal die Alterra Hydro Tagescreme mit Traube & weissem Tee – hab ich mir irgendwie mehr erwartet, diese Creme spendet leider nicht so viel Feuchtigkeit wie ich erwartet habe, sondern legt sich irgendwie komisch auf die Haut. Sie ist weiss beim auftragen, man muss sie gut einmassieren, aber die Haut fühlt sich (zumindest bei mir) nicht gut durchfeuchtet an, war leider für mich ein Fehlkauf.

Weleda Iris Erfrischende Nachtpflege – ich bin ja absoluter Weleda-Fan! Das ist so mein Favorit, ich denke ich kauf mir davon auchnoch die Feuchtigkeitspflege, für morgens. Diese hier ist mir im Moment zu fettig für morgens.

Ja, kaum zu glauben, ich hatte richtig trockene Haut, jetzt ohne Hormone hab ich richtig ölige Haut bekommen und leider extrem unreine… das macht mich ziemlich fertig, heute Morgen hab ich gedacht ich fang einfach wieder an mit den Hormonen, aber das ist doch auch miste, wenn man sie grade nicht braucht? Ach mensch… wieso hilft denn gar nichts?

Welche Cremes benutzt ihr?

Für Tipps bin ich zu haben, hab heute auch schonwieder Frustshoppen gemacht beim DM *schäm*

Liebe Grüße

Claudi

Weleda Hautcreme Skin Food

P1040752

Heute möchte ich einen meiner Neuzugänge im Badezimmerregal vorstellen.

Die Weleda Hautcreme Skin Food – für trockene und raue Haut

Nun hat sich ja meine trockene Haut zumindest im Gesicht verabschiedet und ist einer öligen Mischhaut gewichen aber ich bin ja totale Weleda-Liebhaberin und über diese Creme hab ich hier nur gutes gelesen.

So… jetzt hab ich sie gekauft und benutzt… versuchsweise einfach mal Abends das Gesicht eingecremt… und gleich wieder abgewaschen… meine Haut fühlte sich wie unter Wachs und der Geruch!!! Zuerst kommt sowas tolles Kräuteriges aber dann mit voller Wucht… Schafwolle!!! Bäääähhhhh (im wahrsten Sinne des Wortes) … Lanolin heisst das Zeug und ist Wollfett, und müffelt wie ein Stall voll nassen Schafen. Also Gesicht abgewaschen und Hände eingecremt, die könnens ja auch brauchen… aber ich konnte nicht schlafen weil ich den Geruch echt schlimm finde… ich glaube ich probiere diese Creme an den Füßen aus, es sei denn jemand hat Lust auf ein Tauschpäckle, ich hab schonwieder einige tolle Produkte für so eine Aktion 🙂

Aber… ich liebe Weleda trotzdem noch… alle Wildrosen-produkte, vor allem das Öl, die Mandel-Gesichtscreme und die Iris-Gesichtscreme ach, eigentlich fast alles 🙂 Lavendel-Duschgel hab ich auch noch.

Und wehm der Geruch nichts ausmacht ist sicher super bedient mit der Creme, Lanolin ist eigentlich ein tolles Zeug (auch das beste für mütterlich-strapazierte-Brustwarzen, also kann man da gar nichts falsch machen) testet es einfach, in machen Apotheken kann man die Produkte ja vorher mal testen.

Ganz liebe Grüße von eurer

Claudi

Diverses Haul :-)

 

Weleda Iris

Noch drei Kleinigkeiten die ich euch zeigen wollte…

die Weleda Iris intensive Feuchtigkeit Erfrischende Nachpflege – also ich liebe ja Weleda ohne Ende, von der Iris Reihe hatte ich schonmal eine, die mochte ich sehr gerne, die Pflege hat viel Feuchtigkeit, aber auch etwas fett, ist also für trockene Haut gut geeignet. Meine Haut kommt damit super klar, kaum Pickel mehr, ich meine die Poren werden auch besser und sie fühlt sich an… LEUTE… ein TRAUM… BABYPOPOHAUT … ehrlich, ich liebe diese Creme, die Haut fühlt sich nicht nur direkt nach dem Cremen schön durchfeuchtet an sondern auchnoch am nächsten Morgen. Und sie riecht gut, so bissle frisch und „ehrlich“ Blumig, also nicht so süß oder so, eher herb, wie richtige Blumen eben riechen. Ich mags sehr gerne.

Bio laden 201113 1

Von Sommer die Dinkel Oliven-Snacks Kräuter der Provence – Kräcker, ich mag Kräcker, zum Salat, zum knabber, zuhause und in der Arbeit. mjam, bin schon gespannt ob die auch so lecker sind.

 

Tonka Bohnen

Und dann konnte ich nicht wiederstehen von Hartkorn diese ganzen Tonkabohnen zu kaufen… habt ihr Rezepte dafür? Ich will bald mal einen Griesbrei damit verfeinern. Wenn ihr Ideen oder Rezepte habt, her damit 🙂 muss auchnoch eine Muskat-reibe für die Bohnen kaufen.

Was habt ihr euch in letzter Zeit so schönes gegönnt?

Liebe Grüße von eurer

Claudi

 

Umzugshaul

Haul Kaufland 2 1013

Ich war beim Kaufland, das hier hab ich gekauft… eigentlich fast alles was ich noch brauche für den Umzug, also was noch gekauft wird sind getränke und essen für die Helfer 🙂

Mandarinen – ich esse grade nur kram, nicht so viel Frisches weil ich meinen Gefrierschrank leer machen will. Bzw. er ist leer bis auf 3 einsame Pizzaschnecken und ein paar Walnüsse. Und da wars mir einfach nach so was frischem, saftigen. Ach ja, nen Kolrabi hab ich auch gekauft, der fehlt aufm Bild.

Mischnüsse – für meine Degus. So viel dürfen sie davon nicht essen, aber sie lieben es stundenlang die Schale zu knacken, da haben sie was zu tun und ein bischen Ablenkung und Belohnung für den stressigen Umzug.

NUK-Zahnpflege Fingerling – für meine Nichte, meine Schwester wollte so eines haben.

ABC Wärmepflaster – ich hab so Rückenschmerzen! Und ich hoffe diese Pflaster bringen mich gut durch den Umzug :-/

 

 

 

Haul Kaufland 1013

 

Pferdebalsam – auch für den Rücken, riecht auch gut für meinen Geschmack, nur so flüssig irgendwie, bissle fettiger häts mir besser gefallen.

Weleda Calendula Gesichtscreme für Babies – und für mich 🙂 hab eine neue gebraucht, hab sie schon einmal benutzt, sie ist sehr sehr fettig, riecht leider nicht so gut wie erhofft, macht aber superzarte Haut. Für den Winter sehr gut.

Palmolive Winter edition Handseife – hab ich mal mitgenommen weil ichs so süß fand und ich dachte für den Umzug, da braucht man ja immer irgendwo ne Seife oder? Zwei Wohnungen, zwei Seifen, ist doch klar.

So. Was würdet ihr als voll wichtig ansehen beim Umzug, was MUSS da sein? Bitte gebt mir Tipps 🙂

Grüßle

Claudi

 

 

Riesen-belohnungs-Frust-Haul DM

DM Haul Umzug

Hallo ihr Süßen,

ihr haltet mich sicher für völlig verrückt, aber ich war schonwieder shoppen, wahnsinn… so viel Geld schonwieder, war eigentlich nicht in der Planung aber irgendwie war der Tag so scheisse, das ich mir das heute gönnen wollte und da ich grade kaum Lebensmittel kaufe und auch kaum weggehe nehm ich das einfach als Ausrede für die viele Kohle 😛

Wir legen los mit zwei Dingen die ich tatsächlich kaufen wollte für den Umzug… ganz simpel… Pappteller und Küchenpapier. Was soll man dazu sagen? Kann man immer brauchen und erst recht beim Umzug oder?

DM Haul Lebensmittel 1013

 

dann kommen wir zu den Lebensmitteln, es gibt jetzt endlich wieder die tollen Weihnachtssachen, ich liebe das so!

Alnatura Frucht Punsch Holunder alkfrei – hatte ich noch nie, ich bin gespannt, ich steh ja total auf Holunder (eigentlich absolut bio und pur aus dem Garten meiner Eltern) und das stelle ich mir lecker vor.

Alnatura Agaven Süße – ich probiere gerne diverse Süßungsarten aus… bin gespannt, Agavensirup fand ich irgendwie geschmacklos, bin gespannt wie dieses hier ist.

Alnatura Mais Minis sour cream and onion – joa, ich steh auf so Mais-cracker, ist bestimmt lecker.

Alnatura Ghee – einfach gesagt Butterschmalz – will ich mal testen ob sichs damit wirklich besser kocht/brät

Alnatura Dinkel-Anis-Sterne – hab ich letztes Jahr schon geliebt… am liebsten zum Tee, superlecker, ich liebe Anis.

DM Pflege 1013

 

uuuund… die Kosmetik. Dazu muss ich sagen, ein Reinigungsschaum, den Lippenpflegestift und ein Deo hab ich auch wirklich gebraucht ^^ und eine Gesichtscreme eigentlich auch, weil ich die von bebe nicht so mag. Also los.

sebamed Reinigungsschaum bei fettiger und unreiner Haut – also fettige Haut hab ich nicht, aber hier hat mich das Ökotest urteil überzeugt und die Marke wollte ich eh mal genauer testen. Leider unnötig verpackt, riecht fein-blumig, ich bin gespannt.

Speick Deo Stick – ohne Alu-Salze, ich teste noch ein Bio-Deo, dieses hatte ich schonmal und ich meine das fand ich ganz gut, es riecht jedenfalls für mich super, kräuterig, frisch, eben nach Speick 🙂

Meine ersten treaclemoon Produkte – warm cinnamon nights duschcreme – also ich finde das riecht wunderbar… nicht nur nach Zimt, eher so wie Punsch? Beerig? Gewürze? Aber auch nach Zimt 🙂 bin gespannt wie mir der Duft unter der Dusche gefällt, ist ja erstmal nur eine Probegröße. Ja, genau, es riecht original wie diese viereckigen Glühwein-bonbons die es aufm Weihnachtsmarkt gibt, die haben wir früher immer gekauft und mindestens 2 Stück auf einmal gelutscht ❤

und dann noch die one ginger morning wachkitzel Körpermilch – hier hat mich natürlich auch die Pumpflasche gezogen, habs jetzt auf den Händen getestet, riecht leider echt original wie so altes Spülmittel 😦 nicht so meins, mal sehen.

Dann der Lippenpflegestift von Alverde mit Calendula, ich hab ihn schon öfter gezeigt, ist mein absoluter Liebling.

Dann eine kleine Tube Weleda Calendula Babycreme für den Windelbereich 🙂 Nun, einen Windelbereich hab ich glaub schon so 25 Jahre nichtmehr, aber trotzdem kann man da so das ein oder andere Problemchen haben (ich tapp das jetzt nicht aus) vor allem wenn man sehr trockene Haut hat und da diese Creme für meine Nichte (die einen Windelbereich hat) prima ist, teste ich das jetzt eben auch 🙂

Und zuguterletzt in dieser Rubrik die Alverde Tagescreme Wildrose für trockene Haut – ich mag Wildrose, mal sehen wie meine Haut die creme findet, sie riecht jedenfalls gut.

Kommen wir zur Schminke:

DM Kosmetik offen 1013 DM Beauty 1013

 

und na klar… aber aber aber… es tut meiner Seele so gut… und es war jedes auch nicht teuer, wirklich :-/

ich fange bei der Alverde LE Waldgezwitscher an:

Beide Rouges mussten mit … einmal der pink-flieder-farbene Nummer 10 blühender Ahorn – sehr mädchenhaft, pinkig, so so süß, bin gespannt wie er sich auf den Wangen macht.

und der 20 güldener Herbst – braun/orange – stelle ich mir auch sehr schön vor, sehr erwachsen im gegensatz zum anderen, ich denke den muss man vorsichtig verwenden, aber orange hab ich ja neuerdings für mich entdeckt.

Der Monolidschatten 10 Nachtigallgesang – ein braun-aubergine. stelle ich mir schön zu meinen grünen Augen vor, lässt sich auf der Hand super verblenden.

Alverde All in one das multitalent mascara in der Farbe10 Tannengrün. Ich habe von Alverde schon einen in Aubergine, man sieht es aber nur wenig, jetzt bin ich gespannt auf den grünen, grade im Winter find ich das irgendwie schön. Das Bürstchen ist so S-Förmig gebogen, mal gespannt wie ich damit klar komme.

Und das letzte Produkt aus dieser LE ist das Lipbase-&Lipgloss Duo … in der Farbe 10 Tannenzapfen. Ein warmes Braun, ich wollte schon länger mal einen braunen Lippenstift, am liebsten ein schimmerndes Schokobraun, also hoffe ich das er so rauskommt, auf der Hand wirkt er eher Farbschwach.

Dann hab ich noch aus dem normalen Alverde Sortiment einen Smoothing Lipstick Farbe&Pflege in der Farbe 30 raisin berry, ein schimmerndes, eher blaustichiges rot, recht knallig und mit schönem metallic-effect, aber im Herbst geht das denke ich und blaustichig wollte ich weil die Zähne dann einfach weisser wirken (voll das Auge veräppelt, aber da ich einfach gerne Tee trinke…) und in der Mitte hat der Stift so einen Pflegekern, das finde ich irgendwie witzig, sowas zieht bei mir halt auch.

Und mal wieder musste ein P2 sheer Glam lipstick mit… ich liebe die einfach so sehr! Diesesmal die Farbe 012 Sissi – irgendwie bin ich mir grade nicht sicher das ich den nicht bereits habe??? muss mal nachher schauen. Das wäre ja blöd, aber ein typisches Beispiel für „kauf einfach das selbe öfters“… kennt ihr das? jedenfalls ist das ein glänzendes, beeriges, blaustichiges Rot. Irgendwie will ich grade knalliges/auffälliges haben.

Und nun hab ich auchnoch Schmuck… aber nur bissle 🙂

DM Schmuck 1013

Also von ebelin zwei Haarklammern, die haben so Blümchen drauf, die find ich zuckersüß und verspielt, ich wollte meine öden braun-schwarz-Haarklammern mal etwas buntes, mädchenhaftes entgegensetzen. Solche Krebs-klammern benutze ich am liebsten für meine sehr dicke und sehr lange Haare und ihr? 🙂

Und dann noch so ein Ohr-stecker-Set passend zu den Haarklammern sind runde etwas größere Stecker mit Blümchen drauf, kleine rosa-Glitzerstecker und kleine creme-rosa Stecker. Voll süß und praktisch für die zweiten Ohrlöcher auch schon welche dabei zu haben.

 

Soooo… das wars, jetzt stöber ich in der Alverde-Zeitung, ihr stöbert jetzt bestimmt in meinem Blog, ich hab ja nen richtigen Schreib-flash… den Umzugs-countdown gibts morgen wieder würd ich sagen, da hab ich nach diesem mistigen Tag keinen Nerv dazu, den ganzen Kram nochmal durchkauen, aber ich schreibe morgen die letzten drei Tage, ich versprechs.

Nochmal kurz zum Einkauf. Habt ihr auch Produkte die ich gekauft habe? Was sagt ihr dazu? Macht ihr auch Frust-käufe? Ich denke immer für den Preis kaufen andere Leute einen Lippenstift beim Douglas oder so ^^ Welche Farben sind ein Muss im Herbst? Habt ihr schonmal mit Ghee gekocht? Fragen über Fragen… ich freu mich über eure Kommentare!!! 

Ach ja und wenn ihr swatches oder irgendwelche anderen Infos wollt, immer her damit!

Ganz Kaufrauschige Bussis von

Claudi

 

 

 

 

DM Haul … oder … ich hab nur ein Geschenk gebraucht ^^

DM Geschenk PH 011013

…ihr wisst wie das endet, gell? Wenn man nur schnell mal zum DM rein will *lach* … dieses hier ist das Geschenk. Eine Kollegin von mir hatte Geburtstag und sie hat mir auch etwas geschenkt (eine tolle Handgemachte Seife) und nun schenke ich ihr von Seeberger Studentenfutter weil sie gerne Nüsse und Trockenobst isst und den Alverde Lippenbalsam mit Calendula, darüber hatten wir mal geredet und ich hab ihr vorgeschwärmt und sie meinte, das sie den mal testen will. Ich hoffe sie freut sich 🙂 wird natürlich noch mit Schleife verschönert und Karte und so 🙂

DM Putzmittel 011013

Dann habe ich noch Spülmaschinentabs gebraucht und hab die Denk mit revolution nature Tabs gekauft, die meiner Meinung nach das Geschirr supersauber machen, kauf ich jetzt das zweite mal.

Dann hab ich noch von Mr Muscle die Aktiv Kapseln Allzweckreiniger mit Minzeduft gesehen und mitnehmen müssen, habs in der Werbung gesehen und finde das eine nette Idee, man nimmt glaub ich wirklich immer viel zu viel Reiniger und hier ist er portioniert.

DM Spiegel 011013

Und da ich neulich meinen kleinen Spiegel kaputt gemacht habe musste ein neuer her, ich finde dieser hier sieht sehr edel aus. Von Ebelin.

DM Duschgel 011013

Und dann… jetzt kommen wir zum oh-gott-ich-muss-noch-was-kaufen-und-bin-im-kaufrausch Teil… ich wollte nur EIN Duschgel, das nicht frisch riecht sondern cremig… da ich gerade irgendwie Kuschelbedürftig bin und niemand zum kuscheln da ist brauche ich einen kuscheligen Geruch an mir. Und natürlich konnte ich mich nicht entscheiden und musste ganz viele Duschgels mitnehmen.

Ganz links von Lavera die Macadamia Passion Creme-Öl-Dusche mit Bio Macadamia & Bio-Passionsblume … das riecht sehr sehr schön… sehr warm, irgendwie nach Marzipan und ganz leicht auch nach Cocos, so wie man sichs vorstellt. Die Passionsblume rieche ich nicht so raus, kommt vielleicht dann unter der Dusche. Mag ich jetzt schon sehr gerne, mal sehen ob die Pflege auch so toll ist.

In der Mitte von Palmolive Mediterranean Moments Arganöl aus Marokko und Mandel (oh nein, kein Bio, miste… wollt ich nichtmehr, konnte nicht widerstehen :-/) es riecht sehr sehr gut, sehr süß, nach Vanille, sehr cremig, Mandel rieche ich nicht so wirklich aber egal, es riecht sehr schön.

Und rechts von Palmolive Naturals Sanft&Sensitiv Milchproteine & Feuchtigkeitsmilch – es riecht wie Waschmittel! Und deswegen musste es mit, so gut, so sauber und etwas cremig, wunderbar!

  DM Weleda 01102013

Und… oh man, mein Geldbeutel hat geblutet… links von Weleda die Wildrosen Verwöhndusche mit Wildrosenöl – das ist Ölo Test sehr gut und hat somit direkt mein Herz gewonnen. Davon abgesehen liebe ich Weleda und diese Wildrosenserie sowieso … es riecht recht herb, blumig aber nicht süß, eher etwas bitter, aber für mich wunderbar, ich habe auch das Körperöl und ich finde diesen Geruch absolut wertvoll.

Und dann musste ich die Weleda Lavendel Entspannungsdusche mit Sesamöl mitnehmen, weil ich zur Zeit echt verdammt schlecht schlafe und ich auch den Geruch von Lavendel sehr angenehm finde (solange er natürlich ist)… und ich glaube sowas kann wirklich helfen, Gerüche gehen direkt an die Seele 🙂 und es riecht… original wie der Lavendel im Garten… toll, ich freu mich sehr drüber…ich denke diese Tube geht heut mit mir duschen, ich kann mich kaum entscheiden.

DM Kosmetik 011013

Und daaaa… natürlich… is klar… nochmal quer durch alle Nagellackmarken… ach man, naja, die werden ja nicht schlecht gell 🙂

links von P2 Beauty Stories in der Farbe 020 vibrant chestnut – ein wunderschönes, warmes dunkelbraun, so richtig Schokoladig mit goldenem Schimmer, perfekt für den Herbst.

In der Mitte von Catrice Ultimate nudes die Farbe 03 Meet Me A Paris – ein rosa-pink schimmernder Pearl-Lack. Wollte schon lange mal wieder so einen hellen Lack haben der nur Pearl-Pigmente besitzt, so here it is.

Und ganz rechts von essence metal glam gold topper in der Farbe 01 STEEL-ING THE SCENE … sehr grober Gold-splitter-glimmer. Juhu, wenns Glitzert komm ich halt nicht dran vorbei.

Und so gehts auch weiter… glitzerig… mit den zwei eyeshadows von essence aus der LE metal Glam einmal links die Farbe 02 petal to the metal – ein helles, kühles Rose mit starkem Silber- und Multieffektschimmer und Glitzer.

Und daneben die Farbe 01 STEEL-ING THE SCENE ach, der heisst genauso wie der Nagellack… es ist ein mittleres, warmes, orangelastiges Braun mit starkem Goldschimmer und Glitzer.

Ach ja, ich hab außerdem noch den Alnatura Basmatireis gekauft, den hab ich aber schon in der Küche gebraucht und deswegen beim Foto vergessen, ihr dürft es euch aber vorstellen 🙂

So jetzt habt ihr mal spickeln dürfen, ich war wieder im Kaufrausch es ist einfach schlimm, aber ich freu mich so drüber 🙂

Habt ihr auch von meinen Produkten schon etwas getestet oder was interessiert euch? Soll ich irgendwas näher vorstellen oder so?

Ganz liebe Grüße von

Claudi, die jetzt lavendelig duschen geht ^^

Aufgebraucht Juni 2013

…voll spät ich weis 🙂  i´m so SOWRY :-/

Aufgebraucht Juni

 

aber jetzt gehts los… ich versuchs so ungefähr von links nach rechts zu machen 🙂

Garnier natural beauty balsam shampoo… oh ich liebe es!!! Das riecht sooooo gut… absolute Kindheits/teenie Erinnerung 🙂 Vanille…cremig…Pudding…warm und soft und süß aber nicht klebrig…wunderbar, kauf ich bestimmt mal wieder 🙂 die Pflege ist leider nur mittelmäßig, hatte das Gefühl meine Kopfhaut ist gereizt.

Theramed X-ite white perfection – fand ich nicht so prickelnd, wollts aber unbedingt testen, weisser waren meine Zähne nicht, geschmeckt hats sehr süß und die Verpackung hat irgendwie ziemlich viel Sauerei gemacht (um den Verschluss hat sich immer so ne Krümelei gebildet… hat mich genervt) und die dunkelblaue Farbe hat sich öfters im Waschbecken wiedergefunden… kauf ich nichtmehr, hab leider die grüne davon auchnoch im Bad rumstehen…

dann oben eine Probe von Yves Rocher Ming Shu Parfüm, das gibts nichtmehr!!!! Aaaahhh… ich liebe das so sehr, meno 😦 hab ganz wehmütig an der Probe geschnuppert…

Da drunter das Mexx parfüm, das ganz normale, die Flüssigkeit war so gelblich, da steht kein Name drauf? ich liebe diesen Duft, richtig schön sommerlich, leicht, frisch aber blumig. Leider verfliegt der auch immer schnell, kauf ich aber auf jeden Fall mal wieder.

Cien sensitiv Deo ist vom Lidl, ein günstiges Deo das wirklich gut wirkt, der Duft erinnert mich bissle an Dove. Werd ich auch mal wieder kaufen.

Caudalie Eye and Lip Cream – war okay, konnte jetzt aber nix entdecken das mich „juhu“ schreien hat lassen, was ich schön finde ist das es auch für die Lippen ist, drumrum bilden sich ja irgendwann auch mal paar Fältchen, die lassen sich bei mir aber hoffentlich noch bissle zeit.

Weleda Wildrose verwöhnende Pflegelotion – ich liebe Weleda! Und die Wildrosen Sachen sowieso, das riecht so gut und pflegt wirklich bestens! Kauf ich mir irgendwann in groß, wenn ich meine zig anderen Cremes verbraucht hab

Guerlain Insolence shimmering body milk – boah… der Geruch… ich hab ja auchnoch das Parfüm aber ganz ehrlich… ich kanns grad nicht riechen… ich riech es durch die Tube durch und… bäääähhh… nee, kommt grade nicht an mich ran, ich hoffe das ichs irgendwann wieder riechen kann denn das Parfüm war recht teuer :-/ den Geruch kann ich nicht beschreiben, den müsst ihr mal schnuppern, sehr speziell, sehr aufdringlich… ach ja, die Pflege der Milk war leider nicht vorhanden, geschimmert hats aber schon bissle 🙂

Und zum Schluss… von Dusch Das das Duschgel Wild Cherry… das hab ich ehrlich gesagt in meinen Handwasch-seifen-spender gefüllt weil ich damit nicht duschen wollte… das riecht ja mal NULL nach Kirschen, gar nicht, nichtmal klebrig-künstlich-kirschig… nee, gar nicht, einfach nur süß, unangenehm… aber jetzt isses ja leer…

und was habt ihr so verbraucht? Habt ihr auch eines der Produkte? Was haltet ihr davon?

LG eure

Claudi

 

Aufgebraucht im Mai 2013

Aufgebraucht Mai 13 No1

 

So… endlich schaff ichs mal euch meinen Müll zu zeigen 🙂

von links nach rechts:

Dove Reichhaltige Pflege Body Milk für trockene Haut – den Geruch mochte ich gerne… sanft, cremig und sauber eben typisch Dove, die Pflege war auch gut, nur leider ewig lange klebrig auf meiner eigentlich sehr trockenen Haut. Kaufe ich also eher nichtmehr.

Gliss Kur Marrakesh Oil & Coconut 1-minute intensivkur – endlich ist das leer!!! Das hat so gemüffelt… so abgestanden, alt, muffelig eben… pfui… Pflege war auch nix besonderes, schade, das 1-minuten Konzept hätte mir gefallen… war in der PinkBox drin und wird auch nicht gekauft!

Lush Christmas Eve Badetab – sollte das ein Schaumbad sein? weis nichtmehr… das Wasser war schön lila, es hat sehr gut gerochen, speziell, ylang-ylang und Jasmin, irgendwie ein teurer Duft, der leider schnell verflogen ist. Ich denke die Lush-Badezusätze bleiben ein Luxus den ich mir eher selten leiste, auch weil der Geruch eben schnell weg ist.

Aufgebraucht Mai 13 No2

oben von links nach rechts:

Belea Feuchtigkeits Aufbau Kur Mango + Aloe Vera – die Pflege war sehr gut, nur der Geruch (ja, ich bin da einfach eigen) … hat mich irgendwie genervt… es riecht gut, nach Mango-Joghurt, aber in den Haaren fand ich den Duft irgendwie… zu süß und zu künstlich. Kaufe ich vielleicht wieder, hat jemand eine schöne Alternative? Vor allem diese Tütchen gefallen mir gut, steht nicht so viel Kram im Bad rum.

Gliss Kur Marrakesh Oil & Coconut Shampoo – war auch in der PinkBox drin, hat mir besser gefallen als die Kur, roch nicht so muffig, eher cremig, die Pflege war gut. Nachkaufen werd ich es trotzdem nicht weil ich Cocos nicht sooo sehr mag.

Olaz total effects 7 in one touch of Maxfactor Foundation – von vielen gelobt… war ich sehr enttäuscht! Endlich endlich leer! Der Geruch super aufdringlich, igitt, ich konnt mich selber nicht mehr riechen, süß und schwer und irgendwie nach Plastik (wie kann man sowas mögen?) und die Farbe hat stark nachgedunkelt das plötzlich dunkle Flecken und Ränder in meinem Gesicht waren – absolutes no go!!! Und das für den Preis! Einzigst die Pflege war toll, die Haut hat sich richtig Feuchtigkeits getränkt angefühlt, was bei mir leider eher selten ist. Wird nichtmehr gekauft. Suche jetzt wieder eine wirklich gute BB Cream. Schade, Oil of Olaz wäre mir irgendwie sympathisch.

Weleda – IRIS intensive Feuchtigkeit erfrischende Feuchtigkeitspflege für normale und Mischhaut – wow! Ich liebe liebe liebe Weleda einfach. Wenn nur der Preis nicht wäre. Diese Creme macht auch meine Haut schön glatt, feucht und man fühlt sich einfach frisch. Es verspricht also nicht zu viel und es riecht wunderbar … natürlich, nach Wiese und Blumen, frisch, sauber, nicht aufdringlich. Werde ich definitiv wieder kaufen!

Apotheker Scheller Calendula Handbalsam – intensiver Schutz für trockene, rissige Hände – ja, das stimmt, dieser Balsam war sehr fettig, für den dauernden Gebrauch zu fettig, aber für Abends vor dem schlafen gehen super, riecht auch angenehm sanft. Vielleicht ein wiederkauf-Kandidat im Winter.

Und was darf nicht fehlen? Mein Lieblingsdeo von Yves Rocher Jardins du Monde – Limette aus Mexico – hier muss ich zugeben das der Geruch nicht sooo toll war, bissle wie Spülmittel, aber unter den Armen auch nicht besonders störend. Die Deowirkung wie immer top! Wird (in anderer Duftrichtung) wieder gekauft und ist auch schon da.

Jetzt die untere Reihe von links nach Rechts:

Luvos Heilerde Maske mit Goldkamille – war in der PinkBox drin… war nicht so spektakulär… hat sich gut angefühlt, aber nicht besonders lange gepflegt. Da bin ich von der Heilerde zum trinken doch mehr angetan 🙂 wird vermutlich nicht gekauft.

Essence Class of 2013 Blush in der Farbe 01 Alpha better gamma – hat mir super gefallen! Schön rosig, ich hab sofort frisch ausgesehen. Leider eine LE, kann nichtmehr gekauft werden.

Alverde Creme to Powder Concealer in der Farbe 10 natural Beige – war super von der Farbe und der Deckkraft auch das Verteilen war gut, nur ob mir diese Döschen gefallen weis ich noch nicht so genau… kaufe ich vielleicht wieder.

Heymountain Creme de la Creme – eine Probe einer sehr sehr reichhaltigen Creme… mir schonwieder zu fettig, der wachsige Film auf dem Gesicht hat mir nicht gefallen und der muffige Geruch der irgendwie an ältere-Damen-Parfüm erinnert hat mir auch nicht gefallen. Teuer leider noch dazu. Aber es gibt andere tolle Cremes von Heymountain und mir gefällt einfach diese Firma 🙂

Eine meiner vielen Caudalie Proben – The Cream – reichhaltige, angenehm pflegende Creme, die auf den ersten riecher sehr gut riecht, aber „hintenrum“ dann so ein bischen nach altem Wein riecht… wird eher nicht gekauft (ich sollte glaub einfach bei Weleda bleiben)

Und als letztes: Balea sanftes Peeling Gel – riecht so bissle nach Waschmittel, aber der Geruch ist mir beim Peeling egal… hab ich von meiner Schwester im Adventskalender bekommen. Kaufe ich vielleicht wieder. Ich brauche jetzt eh ein neues Peeling… wisst ihr eines, das nicht zu teuer ist und eher feinkörnig? Also gerne auch sehr feinkörnig, ich hab das Gefühl die groben Körnchen machen meine Haut kaputt.

Und? Was habt ihr verbraucht? Habt ihr auch eines der Produkte und was haltet ihr davon? Ach ja, ich will noch kurz sagen, ich verbrauche gerade recht viel, das liegt auch daran, das ich bald umziehen werde und versuche so „Restles-Flaschen“ leer zu machen, das ich die nicht mit umziehen muss. Davon abgesehen verbrauch ich halt auch einfach gerne und wenn mir ein Produkt nicht sooo gut gefällt auch gerne großzügig 🙂

Ganz liebe Grüße ❤

Claudia

 

 

 

 

Aufgebraucht April 2013

Hallo ihr lieben, hier alles was ich aufgebraucht habe:

Aufgebraucht April 13

 

oben links die Probe von Pretty Face – fetter Gesichtsreiniger von Heymountain … war nix für mich… schäumt null, riecht komisch und die Haut fühlt sich nachher so an als hätte man ne Wachsschicht auf der Haut… brrrr… 😦

daneben Hair- hair cream auch von Heymountain… diese Haarcremes haben mich extrem interessiert… ich hab ja sehr lange, dicke etwas lockige Haare… und ich wasche sie nicht jeden Tag sondern jeden zweiten oder dritten… am ersten Tag ist die Cream zum stylen ganz schön und riecht auch gut… ab dem Zweiten Tag hat man so… Schnittlauchlocken… sie fallen platt, strähnig (nicht fettig aber irgendwie so schwer und schlapp) runter… also leider auch nix zum kaufen.

Dann kommt drunter von Lush die Sexy Peel Soap – sie riecht sooo gut!!! Nach Zitrone und irgendwie nach Cola… ich liebe diesen Duft! Störend sind nur die groben Zitronenschalen-stücke, die tun mir auf der Haut weh und kleben im Abfluss… wird aber bestimmt wieder gekauft, es riecht einfach zu gut 🙂

Dann oben in rot die Weleda Granatapfelregenerierende Bodylotion – riecht auch sooo schön (bissle winterlich) und pflegt wunderbar ohne klebrig zu sein… ich liebe einfach Weleda, kaufe ich sicherlich immer wieder Produkte.

Drunter von Alverde die Hornhaut-Reduzier-Creme mit Orange und Salbei… mochte ich sehr gerne, hat gut gerochen, super gepflegt, meine Füße mochten das gerne. Jetzt hab ich die Fußbutter, die riecht leider nicht gut.

Von Fa hatte ich das Luxurious Moments... war in der Pink Box drin, riecht gut, ein bischen schwer und süß, aber schon irgendwie „edel“ wie teure Blumen… hab noch das Duschgel davon, werde es mir aber sicherlich nicht nochmal kaufen, hab so viele Balea-deos 🙂

Und dann noch die Handseife von Abbott&Broome Smaragd mit Tigergrad&Ginkgo … hab ich vom Aldi mitgenommen… der Geruch war anfangs gut, dann hat er aber schnell genervt, kaufe ich nichtmehr.

 

 

 

2 Aufgebraucht April 13

 

nun zum zweiten Bild:

die Balea 7 Tage Energie Kur… fand ich super! Hab jetzt ein Energie Serum, ansonsten würde ich es nochmal kaufen, hat mir wirklich gut gefallen.

Dann oben der Alterra Kompaktpuder in 01 light… war okay, bin bei Puder nicht so wählerisch, nur hell musser sein 🙂

drunter… ja, ihr seht richtig, ein Männerparfüm, das gabs mal beim Schlecker, das heisst LA RIVE Red line… und ein superguter Männerduft… frisch, bischen seifig, sauber… sehr gut. Würde ich wieder kaufen, geht ja aber net. Ach ja, ich hab immer auch ein Männerparfüm da, damit mische ich gerne sehr süße Düfte oder im Sommer auch gerne pur. Einfach frisch, das mag ich sehr.

Dann von Elina die Aloe Vera Handcreme … die riecht so wahnsinnig gut!!! Sauber, seifig, bissle wie Waschmittel… ich finde diesen Duft wirklich wahnsinnig gut… kauf ich bestimmt mal wieder (und billig isse auch) 🙂

Drunter die blend-a-med complete plus weiss – joa, Zahncreme, war okay (was soll man dazu sagen?)

Und noch eine Probe von Heymountain- die Honiglich Face cream … sie riecht… honiglich… und das extrem… war mir zu viel vom Duft, aber die pflege war okay. Werd ich aber auch nicht kaufen (wie schlimm wird das dann im Sommer mit den Bienen???)

Und zum schluss… die langweiligen aber absolut brauchbaren Ebelin Wattepads… bei Wattepads ist mir die Marke auch nich wichtig, kauf ich da, wo ich grade bin.

Und? habt ihr auch fröhlich aufgebraucht?

Aufgebraucht-nachgekauft? März 2013

Aufgebraucht März 13 1

Sooo… meine Lieben… es ist April… mein persönlicher Lieblingsmonat *grins* und da ich in diesem Monat bestimmt das ein oder andere Tiegelchen geschenkt bekomme (warum denn blos?^^) musste ich im März kräftig die Kosmetik leer machen 🙂 und tadaaa… hier ist mein Müll:

links der Balea Soft Öl Balsam den kaufe ich bestimmt wieder! Konsistenz perfekt, zieht gut ein, trotzdem schön reichhaltig, supersofte Haut und es riecht so schön Cremig-warm, bissle pudrig, wunderbar. Gibts den überhaupt noch? *angst*

daneben die Garnier natural beauty balsam-spülung mit Vanille-Milch und Papayamark… kennt ihr das Shampoo davon? das kam glaub raus, da war ich so 13 Jahre alt und bei meinen Teenie-freundinnen und mir war das heiss begehrt… dieser Duft!!! Und wegen der Erinnerung habe ich mir das Shampoo gekauft (das ist noch nicht leer, ich geniesse den Geruch so sehr!) und gleich auch die Spülung. Leider kommt die Pflege nicht hinter dem Duft hinterher, somit kanns nicht viel mehr als gut riechen… aber sooooooo guuuuttt 🙂

Dann kommt von Bodysol die Aroma-Dusche Milch und Honig… hat nicht überzeugt… weder der Geruch, sehr künstlich, noch die Anwendung, irgendwie zu dickflüssig und klebrig für ein Duschgel. Kauf ich nichmehr.

Und dann kommen noch zwei Produkte von Dr. R.A.Eckstein und zwar die Reinigungsmilch und die Lotion (toner) … beides habe ich von meiner Kosmetikerin bekommen, sind Bio-produkte, relativ preiswert aber eben nicht günstig, deswegen mach ich jetzt erstmal bissle pause bis ich mir das wieder kaufe… aaaber… super, wirklich gute Produkte, angenehm vom Duft, super Pflege, da kommt nix hinterher. Wird auf jeden Fall wieder gekauft.

Aufgebraucht März 13 2

 

hier das nächste Bild:

Oben fange ich an mit der Alverde Handcreme Calendula… absoluter FLOP! Geruch wäre okay aber die Pflege ist unterirdisch! Die Creme verschwindet und ist WEG… null Pflege für etwas das mit reichhaltig betitelt wird… schade.

Daneben mein heiss geliebtes Jardins du Monde Deo… dieses war mit Baumwollblüten aus Indien… riecht dezent süßlich blumig-pudrig… und die Wirkung ist für mich einfach die allerbeste die es unter Deos gibt *love* darf nie ausgehen, hab noch zwei volle da (lavendel und zitrone glaub ich) …absolut TOP

Dann kommt eine Probe-tube elmex sensitive professional … elmex gefällt mir allgemein sehr gut, das macht meine Zähne etwas unempfindlicher. Die rote elmex kaufe ich auf jeden Fall wieder.

Und noch ein tolles Produkt… von Weleda für sensible Haut die wohltuende Gesichtscreme mit Mandel… schön sanfte, fettige Pflege, perfekt für meine Haut. Riecht sehr dezent nach nicht viel, aber sehr angenehm, kaufe ich auch bestimmt wieder.

Dann unten links eine Abfüllung von Ro´s Argan Body Conditioner von Lush… hab ich mal getauscht… riecht wenn man am Döschen riecht wunderbar pudrig, rosig… aber die Anwendung ist miste… nach dem normalen duschen soll man damit nochmal die Haut eincremen und nochmal abduschen… gefällt mir gar nicht… da finde ich die festen peeling-haut-conditioner viel besser. Das ist ein rumgeschlabbere und geglibbere und eine Sauerei in der Dusche und der Geruch überzeugt auf einmal auch nichtmehr… etwas chemisch.

Und rechts davon ein ganz normaler Gesichtspuder von Lacura, Farbe 10 transparent … kauf ich immer wieder, bin ich sehr zufrieden damit. Ist ja nun kein besonderes Produkt.

Aufgebraucht März 13 3

 

und zum Schluss die Tütchen und Pröbchen-Schlacht:

oben links: Gesichtsmaske von Merz spezial mit Tonerde… kaufe ich sicher wieder, macht die Haut schön weich und lässt den ein oder anderen Pickel verschwinden 🙂

Dann kommen zwei Lush-tütchen… in dem einen war der Badezusatz Cinders drin… das war ein Weihnachtsprodukt… eine große orangene Badekugel… mit ganz viel Meersalz drin, färbt das wasser unspektakulär beige-orange, riecht aber wunderschön warm, Gewürzig nach Punsch und Orangen. Toll! Halt bissle teuer, deswegen kauf ich sowas jetzt nichtmehr so oft 🙂 war eigentlich als Geschenk gedacht aber ist leider zerböselt.

Das andere Lush-tütchen war die Verpackung eines Honey-I-wash-the-kids-Seifenstück… der Geruch war für mich gewöhnungsbedürftig… etwas zu süß, karamellig, aber beim duschen wunderbar, die Haut riecht danach so warm und gut… und die Pflege war toll… meine Verhornungsstörung ist viel besser geworden, wird bestimmt im Winter wieder gekauft (für den Sommer nicht der richtige Duft)

Dann unten links eine Hair Mask von H&M, eine citrus hydrating mask… keine Ahnung wie lange die in meinem Badschrank rumlag… das hat mir gar nicht gefallen… meine Haare waren filzig und der Geruch war künstlich. Kauf ich nichtmehr. War aber vielleicht auch nichtmehr sooo frisch ^^

Daneben die Balea Feuchtigkeits Aufbau Kur mit Mango und Aloe Vera. Die Haare sind toll, weich aber griffig… der Geruch ist nicht gaaaanz meins, aber okay, hab noch eine da, wird auch wieder gekauft.

Das Tetesept Sinnensalze des Jahres Reise ans Meer… hat sooo schön gerochen… das Wasser war strahlend Blau, das hat mir supergut gefallen. War in der Pink Box drin.

Dann von Weleda (hab ich schon gesagt das ich Weleda liebe?) das Granatapfel Regenerations-Öl, das ich nach dem duschen auf der nassen Haut verrieben habe… riecht supergut, pflegt sehr gut, da ich aber noch das Wildrosenöl habe, kauf ich erstmal kein neues.

Und zum Schluss noch eine Probe von Pedibaehr die Rosencreme mit Urea für die Füße… hat mir meine Kosmetikerin gegeben… war aber nix für mich… zu wenig fettig für meine Füße, ist einfach eingezogen und war weg und der Geruch hat auch nicht überzeugt.

Das wars… nächsten Monat wirds nicht so viel 🙂

Was habt ihr denn so verbraucht?