Aufgebraucht, die letzte Tat vor dem Umzug

Aufgebraucht Dresdner Essenz

und zwar bin ich am Abend vor dem Umzug noch in die Badewanne gelegen, jetzt hab ich ja keine mehr :-/ und habe dieses schöne Wellness-Set von meiner Schwester benutzt. Das ist von Dresdner Essenz und zwar die beruhigende Essenz mit Pfingstrose.

Und Leute… das riecht!!! Das riecht so so so gut! Unendlich gut. Konnte mich gar nicht satt riechen. Dabei war außerdem eine Gesichtsmaske, eine Bodylotion und so eine Feuchtigkeitsampulle. Ich mochte alles wirklich so gerne, es hat auch schön gepflegt auch wenn die Bodylotion ja leider nicht für den ganzen Body gereicht hat, egal. Jetzt hab ich da nochmal ein Badezusatz, ne Maske und eine Bodylotion, das war so ein 2-er Pack, was ich erst beim aufmachen geblickt habe und ich glaube das schenke ich vielleicht im Adventskalender zurück, zumindest der Badezusatz weil der einfach so gut gerochen hat.

Gibt es eigentlich von der Marke auch Dusch-produkte? Weis das jemand? Habt ihr auch was von Dredner Essenz getestet?

Heymountain Päckle :-)

Heympuntain 092013

 

Juhu juhu… ich habe ja leider eine Creme an Heymoutain zurücksenden müssen da sie gekippt ist und ganz seltsam roch. Ganz frech habe ich gefragt ob ich stattdessen ein anderes Produkt haben kann (für den Winter etwas reichhaltigeres) und das war gar kein Problem. Für den Wert der Creme habe ich die

When live gives you lemons Cold Cream – das ist eine sehr reichhaltige Universalcreme die schön fröhlich, sommerlich nach Zitronen duftet. Allerdings kommt mir bisher bei fast allen Cremes ein etwas bitterer „Nachgeruch“ vor, weis nicht von was der kommt, aber es ist jetzt auch nicht superschlimm. Die Pflege ist super! Sehr reichhaltig, meine Füße lieben diese Creme.

Und dann habe ich noch das Where my Rosemary goes Shampoo bekommen, das die Haare wohl sehr sehr sauber macht, mal sehen ob meine Haare mir das nicht mit Trockenheit zurückzahlen, aber Rosmarin liebe ich als Duft.

Noch dazu, leider schon verbraucht geschenkt bekommen habe ich einen brausenden Badetab der Spa-Massnahme heisst, der roch auch so richtig wie es in der Sauna riecht… sehr frisch, Kräuterig, angenehm. In meinem Badewasser war dann total viel so Kram… lauter getrocknete Blüten und Heu und so, das fand ich etwas störend, sowohl beim abduschen (wo sich das dann alles findet…wahnsinn) als auch im Abfluss 😛 aber der Geruch und die Pflege waren toll.

Und dann hatte ich noch ein Cremepröbchen von der 1001 Weihnachts-creme… die mochte ich vom Geruch gar gar nicht! Brrr… gruselig, gar nicht meins, meine Kollegin hat sich aber drüber gefreut 🙂

Habt ihr auch was von Heymoutain?

Liebe Grüße

Claudia

 

 

Tauschpäckle für die Mamamulle :-)

Tauschpäckchen für Maggy

 

sooo… jetzt hab ich eben gesehen das die Mamamulle einen Post über mein Tauschpäckle gemacht hat und will es euch nicht vornenthalten… HIER seht ihr was genau drin war und wie sie es fand. Ihren Blog lese ich seit sie bloggt, sie schreib so liebevoll über ihre Familie und auch so leckere Rezepte, ach, einfach so nett und natürlich, das finde ich wunderbar 🙂

In den Kommentaren konnte ich noch ein paar Unklarheiten beseitigen, ich wollte ja ursprünglich einen Brief schreiben in dem das alles drinsteht, habs aber irgendwie vergessen *peinlich*

Mich freut es wirklich sehr, das es ihr gut gefallen hat, denn mir tut es immer sehr leid, dinge wegzuwerfen nur weil ich zum Beispiel den Geruch nicht mag und erst recht bei so teuren Produkten wie Lush oder Heymountain, wo ich weis das einfach Herz und Natur dahintersteht.

Ein paar Produkte habe ich ausprobiert, waren also nicht ganz neu, aber ich habe sie mit den Händen entnommen, also ich denke nichts ekliges, klar das man keinen benutzen Deo-roller oder so verschenkt 🙂

Also ich hoffe du hast ganz viel Spaß an den Sachen, ich miste ja grade fröhlich aus und es wird sicher noch das ein oder andere Tauschpäckle zu tauschen sein 🙂

Ganz liebe Grüße an dich und deine zuckersüße Family ❤

Tauschpäckchen für Maggy9

Claudi

Aufgebraucht… endlich August 2013

Aufgebraucht AUgust 13

Sorry liebe Leser, ich bin mal wieder zu spät… aber jetzt endlich… biddeeee

4711 Bodylotion – ich habs glaub schon hundert mal geschrieben, ich liebe diesen Geruch, grade im Sommer, superfrisch, fröhlich, ich liebe es und hab schon ein paar Kritiker überzeugt das nicht nur die Omis und Opis so riechen. Hier auch wieder toller Duft aber leider etwas schlechte Pflege, zu wenig reichhaltig. Aber für den Sommer ganz okay, da braucht mans nicht sooo klebrig. Der Geruch ist einfach zuuu gut 🙂

Balea Deospray FreshLime – boah, endlich leer… das müffelt vielleicht! Da denkt man an einen frischen zitronenduft und bekommt chemischen, irgendwie staubigen (wie soll ichs anderst erklären), alten Müffelduft mit einem Tick Klostein… also ich will unter den Armen nicht so riechen wie diese Toiletten-hänge-dinger… bäh… habs dann auch in der Arbeit zur Beduftung der Toi benutzt…

Elkos Intim Waschlotion – joa, muss man nicht viel dazu sagen, sehr flüssig, man hat irgendwie kein „seifen“ gefühl, trotzdem hat es ein bischen gereizt, diese Lotion kaufe ich nichtmehr.

 

aufgebraucht August 2013

dann hier oben links das rote Dreieck war eine Sofort-Helfer Haarkur von Swiss O-Par. Seltsam süßer, staubiger Duft, so bissle wie ein sehr lange getragenes Parfüm, pflege war okay aber nichts besonderes, hab unter einem Sofort-helfer irgendwie was anderes verstanden.

Kür Repair Fluid Nutri-Öl das ist für die Spitzen der Haare… hab ich sehr gerne benutzt, konnte auch spendabel benutzt werden ohne das die Haare ölig wirken, habs auch öfter mal im ganzen Haar verteilt. Riecht so typisch nach Haarpflege, ein schöner, sauberer Geruch, fand ich gut.

Theramed X-ite Fresh Explosion – naja, endlich leer. Fand ich nicht so gut, meine Zähne waren etwas empfindlicher als sonst und der Geschmack war mir persönlich zu süß.

Yves Rocher Jardins du Monde Deo Lavendel aus der Provence – auch hier schon oft erwähnt, liebe ich diese Deos von Yves Rocher, der Geruch ist auch schön, original wie Lavendel eben.

Kneipp Cremedusche sinnliche Verführung Feigenmilch+Arganöl Probe – die Pflege war toll! Den Geruch fand ich nicht passend, ich habe ein cremigen, sanften Geruch erwartet, es hat aber sehr nach tropischen Früchten (so ein Duft hab ich noch nie an einer Feige entdeckt) und Kokos gerochen, also eher so Karibisch. Aber die Pflege war toll, deswegen schau ich mir wohl die Kneipp-duschen mal genauer an.

Balea Verwöhndusche Lavendel&Honig Duft – brrr… bäh… hier auch wieder… der Geruch! Gerade ist es sehr seltsam das ich kaum Gerüche mag, aber das hier war auch echt… nee… gar nicht… so künstlich, extremst (!!!) Süß, klebrig, aber nicht wie eben Honig riecht, sondern einfach super künstlich! Habs auch auf einmal verbraucht obwohl es bestimmt für mindestens zweimal gereicht hätte. Pflege war keine vorhanden.

Und als letztes von Lush die Figs&Leaves Seife, die hab ich noch nicht verbraucht, aber in meine Seifenschale gelegt, sonst denk ich eh nichtmehr dran und ich will die Verpackung auch nicht ewig aufheben. Diese Seife ist wieder toll… ich überlege sie mit in die Dusche zu nehmen. Die Pflege ist toll, der Duft ist der wahnsinn… ungewöhnlich, sehr süß und kuschelig, aber trotzdem natürlich, warm. Beduftet das ganze Bad, riecht schön sauber, diese Seife löst bei mir die Honey-i-wash-the-kids ab, wegen dem tollen Geruch UND der guten Pflege.

Sooo… und was habt ihr so verbraucht? Habt ihr eines meiner Produkte auch gehabt und wie findet ihr es? Seid ihr auch so Duft-empfindlich?

Ganz liebe Grüßle

Claudi

 

The Body Shop Haul

The bodyshop 0813

Boah… wahnsinn… habt ihr einen Body Shop in eurer Nähe? ich nämlich nicht! Miste!!! Dabei mag ich den ganz gerne… jedenfalls war ich doch letztes WE in Stuttgart auf der pirsch nach einem Kleid… hab ich erzählt das ich eins gefunden habe??? Im ALLERLETZTEN Shop… wahnsinn… und auch noch total günstig (bin zwar Schwäbin, aber nicht geizig, hat mich trotzdem gefreut) … und dann haben wir uns noch trotz schmerzender Beine-Rücken-Arme-Kopf und extremer Erschöpfung ins nächste Gebäude (Body Shop) geschleppt… und wurden super beraten (hier einen Gruß an die tolle Verkäuferin, weis den Namen nicht, aber die aus dem Bodyshop in Stuttgart, Sie waren toll!) ich liebe ja freundliche Verkäufer/innen… und das hab ich ergattert:

Haul Bodyshop Pröbchen

erstmal die Goodies… wahnsinn… das es sowas noch gibt, wo gibts das denn noch? Das man was UMSONST bekommt *g* …sorry …Übertreibung… also es gab ein Dösle Kakao-butter, ich finde den Geruch katastrophal… habs meiner Kollegin verschenkt. Und dann noch drei (!!!) Pröble von dem Anti-pickel-tupfer mit Teebaumöl... bin noch am testen, scheint recht „scharf“ zu sein, wenn man keinen Pickel mehr hat, dann ist man verätzt 🙂 aber ich teste weiter.

 

 

 

 

 

Haul Bodyshop Kosmetik

 

und hier das was ich käuflich erworben habe:

ein Vitamin E Feuchtigkeitsspendendes Gesichtswasser … über die Wirkung kann ich nichts sagen weil ich noch das fürchterliche AOK-Gesichtswasser verbrauche… aber es riecht… Leute… es riecht!!! Wahnsinn… so gut, so möchte ich bitte immer riechen… irgendwie nach Babyprodukte, bischen Rose, ganz sanft, blumig, pudrig, sauber. Supergut!

Und dann hab ich noch einen 100% Natural Lip Roll-on Minze. Den gabs in allen möglichen Geruchs/Geschmacksrichtungen. Ich konnte mich fast nicht zwischen Minze und Orange entscheiden, dachte dann aber, ach komm, Minze… wenn du da mal den Kaugummi vergessen hast, lutschst du halt bissle am Roll-on… ich muss sagen, ich war kritisch. Bisher hatte ich bei diesen öligen Rollern das Gefühl das meine Lippen unter diesem Ölfilm trotzdem trocken und schuppig sind, versteht irgendwer was ich meine? Jeden falls… das ist hier nicht so! Ich mag ihn sehr gerne, meine Lippen auch 🙂

Habt ihr Produkte vom Bodyshop oder was würdet ihr dort gerne kaufen?

Ach ja und noch ne Frage… ich bin gerade -ich vermute stressbedingt- leider von unreiner Haut geplagt… Mitesser auf der Nase, Pickel überall im Gesicht (klingt jetzt glaub schlimmer als es ist, aber mich störts) und sogar am Körper! Was tut ihr dagegen? Habt ihr eine Geheimwaffe???

 

 

Aufgebraucht Juni 2013

…voll spät ich weis 🙂  i´m so SOWRY :-/

Aufgebraucht Juni

 

aber jetzt gehts los… ich versuchs so ungefähr von links nach rechts zu machen 🙂

Garnier natural beauty balsam shampoo… oh ich liebe es!!! Das riecht sooooo gut… absolute Kindheits/teenie Erinnerung 🙂 Vanille…cremig…Pudding…warm und soft und süß aber nicht klebrig…wunderbar, kauf ich bestimmt mal wieder 🙂 die Pflege ist leider nur mittelmäßig, hatte das Gefühl meine Kopfhaut ist gereizt.

Theramed X-ite white perfection – fand ich nicht so prickelnd, wollts aber unbedingt testen, weisser waren meine Zähne nicht, geschmeckt hats sehr süß und die Verpackung hat irgendwie ziemlich viel Sauerei gemacht (um den Verschluss hat sich immer so ne Krümelei gebildet… hat mich genervt) und die dunkelblaue Farbe hat sich öfters im Waschbecken wiedergefunden… kauf ich nichtmehr, hab leider die grüne davon auchnoch im Bad rumstehen…

dann oben eine Probe von Yves Rocher Ming Shu Parfüm, das gibts nichtmehr!!!! Aaaahhh… ich liebe das so sehr, meno 😦 hab ganz wehmütig an der Probe geschnuppert…

Da drunter das Mexx parfüm, das ganz normale, die Flüssigkeit war so gelblich, da steht kein Name drauf? ich liebe diesen Duft, richtig schön sommerlich, leicht, frisch aber blumig. Leider verfliegt der auch immer schnell, kauf ich aber auf jeden Fall mal wieder.

Cien sensitiv Deo ist vom Lidl, ein günstiges Deo das wirklich gut wirkt, der Duft erinnert mich bissle an Dove. Werd ich auch mal wieder kaufen.

Caudalie Eye and Lip Cream – war okay, konnte jetzt aber nix entdecken das mich „juhu“ schreien hat lassen, was ich schön finde ist das es auch für die Lippen ist, drumrum bilden sich ja irgendwann auch mal paar Fältchen, die lassen sich bei mir aber hoffentlich noch bissle zeit.

Weleda Wildrose verwöhnende Pflegelotion – ich liebe Weleda! Und die Wildrosen Sachen sowieso, das riecht so gut und pflegt wirklich bestens! Kauf ich mir irgendwann in groß, wenn ich meine zig anderen Cremes verbraucht hab

Guerlain Insolence shimmering body milk – boah… der Geruch… ich hab ja auchnoch das Parfüm aber ganz ehrlich… ich kanns grad nicht riechen… ich riech es durch die Tube durch und… bäääähhh… nee, kommt grade nicht an mich ran, ich hoffe das ichs irgendwann wieder riechen kann denn das Parfüm war recht teuer :-/ den Geruch kann ich nicht beschreiben, den müsst ihr mal schnuppern, sehr speziell, sehr aufdringlich… ach ja, die Pflege der Milk war leider nicht vorhanden, geschimmert hats aber schon bissle 🙂

Und zum Schluss… von Dusch Das das Duschgel Wild Cherry… das hab ich ehrlich gesagt in meinen Handwasch-seifen-spender gefüllt weil ich damit nicht duschen wollte… das riecht ja mal NULL nach Kirschen, gar nicht, nichtmal klebrig-künstlich-kirschig… nee, gar nicht, einfach nur süß, unangenehm… aber jetzt isses ja leer…

und was habt ihr so verbraucht? Habt ihr auch eines der Produkte? Was haltet ihr davon?

LG eure

Claudi